Portionen

2

Zeit gesamt

30 min

Level

easy

Rezept

Chicken Crust Pizza

Also im Hause Wong gibt es immer Männerpizza und Mädelspizza. Der Pizzateig variiert immer, mal aus Fatheadteig, mal aus Hefeteig und in diesem Fall haben wir einen Teig aus Hühnchenfleisch ausprobiert. Gerade diese Chicken Crust Pizza ist in den USA unter Ketariern sehr verbreitet.
Ich finde, dass es eine gute Ergänzung zu den bereits genannten Versionen von Pizzateig ist. Allerdings steht da auch noch der Pizzateig aus Blumenkohl aus. Das wird aber auf jeden Fall auch getestet – versprochen!
So, was hat es nun mit der Männer- und der Mädelspizza auf sich? Ich mag Pizza immer am liebsten, wenn es da einen frischen Anteil gibt. Also Zutaten, die nicht mit gebacken werden. Da ist natürlich die Pizza alla Romana ein Klassiker – Pizza mit Ruccola, Schinken und frischen Tomaten. Gesagt, getan.
Bei Hr. Wong darf es gerne etwas üppiger sein, so dass zu Salami, Schinken, Pilzen auch immer noch das ein oder andere Ei auf die Pizza darf.
Ich wünsche guten Appetit und viel Spass beim Nachbasteln!

Zutaten

Für den Teig:

  • 350 g Hühnchenfleisch
  • 150 g frisch geriebenen Käse
  • 3 Eier (bie mir immer Größe L)

Für den Belag:

  • Männerpizza:
    • 2-3 EL passierte Tomaten
    • Salami
    • Schinken
    • Champignons
    • Cherrytomaten
    • Ei
    • Käse
    • Gewürze wie Salz, Paprika, Oregano
  • Mädelspizza:
    • 2-3 EL passierte Tomaten
    • Käse
    • Ruccola
    • Schinken (z.B. Parmaschinken, Serano etc.)
    • Cherrytomaten
    • Gewürze wie Salz, Paprika, Oregano

Pizza! Pizza! Pizza!

Chicken Crust Pizza
Chicken Crust Pizza
Chicken Crust Pizza
Chicken Crust Pizza
Chicken Crust Pizza
Chicken Crust Pizza
Chicken Crust Pizza
Chicken Crust Pizza
Chicken Crust Pizza
Chicken Crust Pizza
Chicken Crust Pizza

Pizza aus Fatheadteig

Oder doch aus Mozzarellateig?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Heize den Backofen auf ca. 170 Grad Umluft vor.

Schritt 2

Zerrupfe der gegarte Hühnchenfleisch (aus der Dose oder vom Hähnchenstand) und vermische es mit dem geriebenen Käse, sowie den Eiern.

Schritt 3

Verteile je eine Hälfte der Teigmasse auf ein mit Backpapier oder Dauerbackfolie belegten Backgitter und forme daraus je einen Pizzaboden.

Schritt 4

Belege die vorgebackenen Böden mit dem Belag Deiner Wahl und backe die Pizze weitere 10 min, bis der Belag jeweils gut durchgebacken ist bzw. der Käse geschmolzen ist. Bei der Mädelspizza besteht der gebackene Belag ja nur aus passierten Tomaten und Käse und wird daher etwas früher fertig sein. Bei der Männerpizza ist wichtig, dass das/die Ei/er feritg gebacken sind.

Schritt 5

Sind die Pizze fertig, kannst Du die Männerpizza direkt servieren. Bei der Mädelspizza kommt jetzt noch der Ruccola (gewaschen und getrocknet), der Schinken und die frischen Tomaten auf den fertig gebackenen Belag, und kann sodann serviert werden. Buon Apetito!

weitere Rezepte

Fathead Burger

Portionen 3-4Zeit gesamt 45 minLevel mediumRezept Fathead BurgerIt's Burger time!Auch wenn ich ja nicht so der Fan der amerikanischen Küche, aber ganz ehrlich? Bei so einem ordentlichen Burger kann ich nicht nein sagen. Das beste an diesem Burger hier ist, dass er...

Lebkuchen

Portionen 14Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept LebkuchenEigentlich gehört ja Lebkuchen zu Weihnachten wie der Weihnachtsbaum und die Geschenke. Lebkuchen läutet die Winterzeit ein. Es geht doch nichts über eine entspannte Tasse Kaffee und was leckeres zum...

Pulled Jackfruit im Käsetaco

Portionen 4Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Pulled Jackfruit im KäsetacoJackfruit ist in Deutschland noch nicht so verbreitet und allenfalls bei Foodtruck Festivals zu finden. Ich habe vor ca. 1 Jahr das erste Mal damit Kontakt aufgenommen und muss sagen, dass es...

Sesambagels

Portionen 8Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept SesambagelsBagel - ein Brötchen mit Loch, aber warum? Fällt da nicht der ganze Belag durch? Ist das nicht unpraktisch?Ja und nein. Ja, es kann passieren, dass etwas durch das Loch durchfällt. Nein, weil die Idee des...

Mein Toastbrot

Portionen 25Zeit gesamt 90 minLevel easyRezept Mein ToastbrotIch wollte ein helles softes Kastenbrot entwickeln, dass man entweder im Toaster oder dem Sandwichmaker weiter verarbeiten kann. Das war die Idee dieses Brotes. Nachdem ich das ein oder andere Rezept in de...

Hanfbrot mit Buttermilch

Portionen 20Zeit gesamt 70 minLevel easyRezept Hanfbrot mit ButtermilchDie, die meine Rezepte schon durch gestöbert haben oder mich aus den Facebookgruppen kennen wissen, dass ich keine Quark-Ei-Brote mag. Leider werden die - aus meiner Sicht - immer ein wenig zu...

Überbackener Spitzkohl

Portionen 4Zeit gesamt 55 minLevel easyRezept Überbackener SpitzkohlÜberbackener Spitzkohl kann als Hauptgericht oder als Beilage angerichtet werden. Wer sich vegetarisch ernährt lässt einfach bei diesem Rezept den Bacon weg und schon ist auch hier eine Lösung zu...

Obstkuchen oder Tarte?

Portionen 12Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Obstkuchen oder Tarte?Allein an der Frage siehst Du, dass ich mich nicht entscheiden konnte, welche Version ich hier auf dem Blog einstelle. Ich habe den Kuchen in den unterschiedlichen Versionen gebacken und finde beide...

Steak mit Chicorée

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Steak mit ChicoréeFür ein gutes Stück Fleisch, lasse ich ja so ziemlich alles stehen. Liebe Vegetarier, bitte weiter scrollen, denn das ist kein Gericht für Euch.Ich esse gerne Fleisch, wenn es gutes Fleisch ist und ich...

BluHaZu Bowl

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept BluHaZu BowlBluHaZu was? Nein, das ist keine Fremdsprache (oder vielleicht doch?), sondern ein Hinweis auf die Hauptkomponenten für dieses Bowl Rezept. Es wurden unter anderem Blumenkohl, Halloumi und Zucchini verarbeitet,...