Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell

Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell

Portionen

4-6

Zeit gesamt

10 min

Level

easy

Rezept

Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell

Ja, es ist heiß draußen. Wie kann man nun einen kühlen Kopf bewahren?
Eis ist dann die normale Antwort, allerdings finde ich frozen Joghurt die etwas leichtere Variante. In Italien würde man von semifreddo – also halb gefroren – sprechen. Das Joghurt ist in nur wenigen Minuten vorbereitet, den Rest macht das Gefrierfach. Du kannst alle möglichen Versionen schnell und einfach herstellen und hast so immer einen kleinen gekühlten Leckerbissen zur Hand.
In diesem Falle, habe ich das Joghurt mit Brombeeren, Walnüssen und Karamell gemischt. Ein Rezept für das Karamell findest Du hier. Davon habe ich immer im Gefrierschrank. Es ist innerhalb weniger Sekunden in der Microwelle flüssig und kann bei Waffeln, Eis oder anderen Desserts jederzeit zum Einsatz kommen.
So, und weil es gerade so heiß ist, geht es auch direkt los.
Viel Spass und lass‘ es Dir schmecken.

Zutaten

Für eine Glasform mit den Abmessungen von ca. 10 x 20 cm:

  • 300 g Joghurt gr. Art oder gr. Joghurt
  • etwas Zitronensaft
  • ca. 2 EL pulverisiertes Erythrit (je nach Geschmack)
  • 1 TL Spitze Xanthan
  • Brombeeren
  • Walnüsse
  • Karamell

Eine sehr willkommene kleine Abkühlung!

Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell

Granola Bites

Granola Bites als Crunch zum frozen Joghurt?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Mische Joghurt, Zitronensaft und Erythrit gut untereinander. Gib dann das Xanthan dazu und verquirle es erneut, so dass keine Klümpchen entstehen.

Schritt 2

Lege die Form (hier eine Glasform) mit Frischhaltefolie aus und verteile das Joghurt auf dem Boden der Form. Das Joghurt sollte nicht viel höher als 2 cm in der Form sein.

Schritt 3

Jetzt verteile die gewaschen und abgetrockneten Brombeeren darauf, hacke ein paar Walnüsse und verteile auch diese auf der Joghurtmasse.

Schritt 4

Verflüssige das Karamell (oder auch no sugar added Schokolade) und verteile auch das auf dem Joghurt.

Schritt 5

Nun stelle die gefüllte Form für ca. 4 Stunden in den Gefrierschrank. Ist das Joghurt fest geworden, kannst Du  entweder Teile davon abbrechen oder einfach mit einem Messer schneiden und genießen.

weitere Rezepte

Sesambrötchen

Portionen 8Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept SesambrötchenSesambrötchen gehören in jede Auslage einer Bäckerei. Schade nur, dass Sesam meist als Garnitur verwendet wird, die ja bekanntermaßen sehr gerne und schnell vom Brötchen herunter bröselt, sobald man es...

Donauwelle

Portionen 16Zeit gesamt 120 minLevel mediumRezept DonauwelleIch trage mich schon lange mir dem Gedanken, eine Donauwelle zu machen. Und gestern war es dann soweit - ausgelöst durch eine Schale frischer (Süß-)Kirschen, die uns der Nachbar vorbei gebracht hat, habe ich...

Baiser mit Feenstaub

Portionen 20-30Zeit gesamt 80 minLevel easyRezept Baiser mit FeenstaubSo manche Dinge aus der Kindheit muss man einfach bewahren: Dieser Biss in ein Baiser - ein fluffiges Nichts - und so süß!Das war immer mein Weg zum Bäcker, als ich in den Flötenunterricht gegangen...

Minifrikadellen mit Fetafüllung

Portionen 2-4Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Minifrikadellen mit FetafüllungFrikadelle - Bulette - Fleischpflanzerl - Fleischlaberl - wie nennst Du sie? Also in unserer Gegend sagt man Frikadelle zu einem Bratling aus Hackfleisch. Die Minifrikadellen in diesem...

Einfacher Kirschkuchen

Portionen 20Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Einfacher KirschkuchenEin einfacher Kirschkuchen heißt nicht nur einfach in der Zubereitung, sondern auch einfach beim Essen. Aus diesem Grund werden die Kirschen auch mit Kernen gebacken. Nicht nur daher, sondern weil...

Schokotraum

Portionen 4 Zeit gesamt 10 min Level Easy Rezept SchokotraumSchokopudding aus hart gekochten Eiern? Ok, es gibt ja viele Foodtrends, die so durch die Food community sausen, aber das klingt dann doch wirklich komisch. Obwohl, wenn man es genau nimmt, dann wird ja...

Erdbeerjoghurt im Schokobecher

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Erdbeerjoghurt im SchokobecherEssbare Verpackungen sind ja heutzutage keine Seltenheit mehr. Gerade im Streetfoodbereich werden essbare Behältnisse häufig verwendet. Bei Nachtischen macht es uns die Schokolade als Zutat...

Schokocreme als Brotaufstrich

Portionen 1Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept SchokocremeSchokocreme - der Frühstücks-VerführerIch gestehe - ich bin ein Nutella-Kind - also nein, eigentlich bin ich ein Nutoka-Kind! Das gab es bei ALDI und ich habe mindestens 30 Jahre zum Frühstück ein leckeres Brot...

Zucchini-Fathead-Donuts

Portionen 6Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Zucchini-Fathead-DonutsDonuts müssen nicht immer süß sein (obwohl?). In der herzhaften Version machen sie genauso viel Spass und auch da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.In diesem Rezept habe ich Zucchininudeln...

Fantakuchen

Portionen 16Zeit gesamt 120 minLevel easyRezept FantakuchenFantakuchen - das ist für viele eine Kindheitserinnerung und ein absoluter Evergreen! Klar, dass ich den berühmten Kuchen auch mal low carb in Angriff nehmen wollte. Wer allerdings auch auf Zero verzichtet,...

Himbeer Cupcakes

Himbeer Cupcakes

Portionen

10

Zeit gesamt

45 min

Level

easy

Rezept

Himbeer Cupcakes

Aus Muffin macht Cupcake, d.h. wir brauchen einen leckeren Muffin und ein noch (oder zumindest gleich) leckeres Topping, um den Muffin zu einem Cupcake zu machen.
Ok, wenn das die Aufgabe ist, dann kannst Du direkt loslegen, denn Du hast das entsprechende Rezept gefunden. Natürlich kann man auch einfach Muffins daraus machen. Am Schluss einfach etwas Pulvererythrit und/oder Kakaopulver darüber sieben – fertig. Wer es aber ein wenig hübscher und cremiger mag, dem kann ich nur empfehlen, das Topping auszuprobieren.
Die verschiedenen Farben setzen dem Cupcake dann noch das i-Tüpfelchen auf. Natürlich wird auch hier wieder ohne klassisches Getreidemehl gebacken. Vielmehr kommen Mandeln und Mandelmehl zum Einsatz. Wenn Du neugierig geworden bist, dann wünsche ich Dir nun viel Spass beim Nachbacken und freue mich, wenn Du ballonbroetchen.de weiter empfiehlst.
Deine Suzy

Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell

Zutaten

  • 4 Eier (bei mir immer Größe L)
  • 100 g pulverisiertes Erythrit
  • 100 g Frischkäse
  • 40 g Kokosöl
  • Spritzer Zitronensaft
  • 100 g gemahlene und blanchierte Mandeln
  • 50 g Mandelmehl
  • 20 g Eiweißpulver
  • 1 Päckchen geeignetes Backpulver
  • gefrorene Himbeeren (ungezuckert)

Für das Topping:

  • 100 g Frischkäse
  • 50 g Butter
  • pulverisiertes Erythrit Menge nach Geschmack
  • Flavor Drops Vanille oder echte Vanille
  • unterschiedliche Lebensmittelfarben
  • als Verzierung Kokosraspel, gepuffter Quinoa, Mandelkrokant

Diese Cupcakes sehen einfach umwerfend aus!

Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell

Johannisbeer Cupcakes

Cupcake in jeder Variation – hier mir Johannisbeeren – lecker!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Eier mit dem Eryhrit schaumig schlagen.

Schritt 2

Frischkäse und Kokosöl, sowie einen Spritzer Zitronensaft dazugeben und alles zusammen verquirlen.

Schritt 3

Die restlichen trockenen Zutaten erst untereinander vermischen und dann in die Ei-Frischkäse-Masse geben. Alles zu einem Teig vermengen.

Schritt 4

Den Teig zu gleichen Teilen in Silikonmuffinformen (oder andere Muffinformen) füllen.

Schritt 5

In jede Muffinform 3-4 gefrorene Himbeeren in den Teig drücken.

Schritt 6

Ofen auf ca. 160 Grad Umluft vorheizen. Nach erreichen der Temperatur die Muffinformen auf einem Backgitter für 10 min backen.

Schritt 7

Danach auf Ober-/Unterhitze umschalten und weitere 8-10 min backen. Danach die Muffins aus dem Ofen nehmen und nach kurzer Abkühlzeit aus den Muffinformen heraus nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Schritt 8

Jetzt Frischkäse und weiche Butter mit der gewünschten Menge Süße verquirlen. Um diese schönen farbigen Schlieren in das Topping zu bekommen, gib pro Farbe jeweils ca. 2-3 Tropten Lebensmittel einer Farbe an den Rand des Dressiersackes, so dass die Farbe nach unten in Richtung Tülle läuft.

Schritt 9

Gib jetzt das Topping in den Dressiersack und spritze dieses mit einer Tülle Deiner Wahl und einem Muster Deiner Wahl auf die Muffins. Verzieren kannst Du das Topping dann noch z.B. mit einem Mandelkrokant, gepufftem Quinoa oder Kokosraspeln (wahlweise auch mit Lebensmittelfarbe gefärbt).

Schritt 10

Bewahre die Cupcakes an einem kühlen Ort bis zum Verzehr auf. Viel Spass!

weitere Rezepte

Marshmallows

Portionen 25Zeit gesamt 4 StdLevel MediumRezept MarshmallowsNaschen ohne Reue? Dann bist Du bei diesem Rezept genau richtig.Marshmallows - wenn man das hört, klingelt für mich die Alarmglocke und schreit - ACHTUNG - ZUCKER! Aaaaaber, da gibt es ja auch für uns...

Buttermilch-Linsen-Leinsamen-Brot

Portionen 20Zeit gesamt 75 minLevel easyRezept Buttermilch-Linsen-Leinsamen-BrotEin gutes Stück Brot ist wichtig im Hause Wong. Mit Schokocreme wird es ein Seelenbrot für alle Lebenslagen, mit Butter und Handkäs' (mit oder ohne Musik - die Hessen wissen, was damit...

Verstecktes Hackfleisch

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Verstecktes HackfleischMaultaschen wurden erfunden, damit der liebe Gott nicht sieht, wenn am Freitag Fleisch gegessen wird. Keine so schlechte Idee, das Hackfleisch (in diesem Fall) zu verstecken. Der super vielseitige...

Dorade mit Ofengemüse

Portionen 2-4Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Dorade mit OfengemüseEs gibt in der Tat nicht so arg viele Fische, die ich gerne esse. Dazu gehört allerdings die Dorade, gegrillt oder im Ofen gebacken und das am liebsten mit wenig Aufwand (zumindest dann, wenn ich sie...

Kürbisbrötchen

Portionen 8Zeit gesamt 120 minLevel easyRezept KürbisbrötchenBei den meisten Kürbisbrötchen sind nur auf der Außenhaut Kürbiskerne zu finden. Bei etwas besseren Brötchen, findet man auch ein paar Kürbiskerne, die im Teig gelandet sind. Ich habe hier ein Brötchenrezept...

Krautsalat – Coleslaw

Portionen 4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Krautsalat - ColeslawWie gut, dass viele Klassiker auch in der low carb Ernährung ins Konzept passen. Krautsalat oder Coleslaw ist so ein Klassiker.Er ist super schnell gemacht, kann gut aufbewahrt und daher vorbereitet...

Himbeerschnitte

Portionen 42 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Himbeerschnitte - die süße Versuchung Schnittchen gefällig? 42 kleine leckere Himbeerschnitten, die völlig problemlos in Deine LowCarb Ernährung passen. Dieses Rezept ist gelingsicher und selbst für LowCarb Anfänger...

Erdnuss-Schokoriegel

Portionen 20 Zeit gesamt 30 min Level Easy RezeptErdnuss-Schokoriegel Ich war schon früher immer ein riesiger Fan von Snickers, allerdings eher nicht von den großen Riegeln, sondern von den Minis. Irgendwie haben die besser geschmeckt. Auf der Suche nach einer low...

Wiener Locken

Portionen 6-10Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Wiener LockenNatürlich kann man Wiener Würstchen (oder Frankfurter für die Wiener) einfach so essen, oder man kann sie einfach komplett in den Schlafrock packen, aber mir macht es gerade viel Spass, Essen ein wenig...

Hühnchen Cordon bleu

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Hühnchen Cordon bleu Ich habe immer gedacht, dass das Cordon bleu einen ähnlichen Ursprung wie die Maultasche hat, nämlich das Verstecken von Fleisch z.B. aus religiösen Gründen. Nein, weit gefehlt! Beim Cordon bleu -...

Muffins im Glas

Muffins im Glas

Portionen

7-12

Zeit gesamt

60 min

Level

easy

Rezept

Muffins im Glas

Du kennst doch sicher diese kleinen Kuchen im Glas, die Du in den Supermarktregalen findest. Genau die waren Inspiration für diese Muffins im Glas. Meine Intention war dabei allerdings nicht, sie möglichst lange konservieren zu können (dazu müsste man sie danach einkochen), sondern vielmehr, die Muffins auf eine besondere (und sehr schöne – wie ich finde) Art zu präsentieren.
An sich sind Muffins ja eher unspektakulär und werden erst durch tolle Toppings zu wunderschönen Cupcakes, aber ich finde, dass ein Muffin im Glas durchaus sehr hübsch auf einer Kaffeetafel aussehen. Was meinst Du? An sich brauchst Du dazu nur passende Gläser. Ich habe einfache kleine Marmeladengläser dazu verwendet, aber es passen natürlich auch stilechte kleine Weck-Gläser super zu den Muffins im Glas.
Viel Spass damit!

Zutaten

  • 100 g Mandelmehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 15 g Bambusfaser
  • 60 g Erythrit (pulverisiert)
  • 50 g Butter
  • 2 Eier (bei mir immer Größe L)
  • 50 ml Sahne
  • 1 Päckchen geeignetes Backpulver
  • Flavor Drops Vanille oder echte Vanille
  • Beeren nach Wunsch (hier Heidelbeeren)

Das sieht doch sehr hübsch aus.

Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell

Erdnussbutter-Macadamia-Schnecken

Oder lieber was mit Nüssen?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Verquirle die Eier und die weiche Butter bis diese schön schaumig sind.

Schritt 2

Vermische die trockenen Zutaten vorab und gib sie dann zu der Eier-Buttermasse.

Schritt 3

Füge Vanille nach Geschmack und Sahne hinzu, bis der Teig gut formbar ist und leicht an einem Löffel kleben bleibt.

Schritt 4

Wenn Du die Muffins im Glas backen möchtest, solltest Du diese z.B. mit etwas Backtrennspray oder Butter einfetten. Ähnlich bei Muffinformen, sofern diese nicht aus Silikon sind.

Schritt 5

Verteile nun den Teig in die Gläser und/oder Muffinformen. Da die Gläser etwas mehr Teig vertragen, schlage ich vor, abwechselnd Teig, Beeren und Teig zu schichten.
Setze oben auf den Teig in den Gläsern oder den Formen ein paar Heidelbeeren und drücke diese leicht an.

Schritt 6

Heize den Ofen auf ca. 160 Grad Ober-/Unterhitze vor. Gib die Muffinformen und/oder Gläser auf einem Backgitter in den Ofen und backe die Muffins in den Formen für ca. 30 min. In den Gläsern benötigen die Muffins ca. 5-8 min länger.
Um zu vermeiden, dass die Muffins zu dunkel werden, decke sie nach ca. der Hälfte der Backzeit mit Alufolie ab (je nach Ofen sehr unterschiedlich).

Schritt 7

Sind die Muffins fertig (Stäbchenprobe), nimm‘ sie aus den Formen und lass‘ sie vollständig auskühlen. Diejenigen in den Gläsern lässt Du natürlich in den Gläsern auskühlen (die schmecken übrigens so leicht warm auch sehr sehr lecker).
Zum Servieren kannst Du sie z.B. mit Pudererythrit bestäuben und/oder ein kleines Sahnehäubchen darauf geben.
Sie lassen sich auch in einer Box mehrere Tage aufbewahren. Dann würde ich das Topping erst vor dem eigentlichen Verzehr fertig machen.

weitere Rezepte

Gefrorenes Ei – gebraten

Portionen 2Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Gefrorenes Ei - gebratenWenn Du ein fleißiger Leser dieser Rezepte bist, weißt Du, dass wir am Wochenende immer ausgiebig frühstücken, denn das bleibt unter der Woche meist auf der Strecke. Wichtig dabei ist immer das Ei...

Hühnchen Cordon bleu

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Hühnchen Cordon bleu Ich habe immer gedacht, dass das Cordon bleu einen ähnlichen Ursprung wie die Maultasche hat, nämlich das Verstecken von Fleisch z.B. aus religiösen Gründen. Nein, weit gefehlt! Beim Cordon bleu -...

Puten-Pilz-Pfanne mit Mozzarellanudeln

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Puten-Pilz-Pfanne mit Mozzarellanudeln Nudeln und LowCarb Ernährung scheinen sich vorerst einmal auszuschließen. Nudeln werden in der Regel aus Hartweizengrieß oder Weizenmehl gemacht. Das ist bei einer Kohlenhydrat...

Baumkuchentorte

Portionen 10Zeit gesamt 120 minLevel MediumRezept BaumkuchentorteSo ein Baumkuchen ist immer ein tolles Mitbringsel, weil er nicht direkt gegessen werden muss (aber natürlich kann) und gerne auch noch 2-3 Tage später zum Kaffee oder einer Tasse Tee gereicht werden...

Schnelles Erdbeerdessert mit Mandelcrunch

Portionen 2Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Schnelles ErdbeerdessertWenn's mal wieder schnell gehen muss, dann ist das hier genau das richtige. Ein fruchtiges Schichtdessert aus wenigen Zutaten - hier mit Erdbeeren und Mandelcrunch. Da ja gerade die beste...

Bohnensuppe

Portionen 4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Bohnensuppe - ein perfektes HerbstgerichtMeine Familie kommt aus dem Saarland und da ist die "Schnibbelbohnesupp'" ein fester Bestandteil der herbstlichen Küche. Da ich ein anerkannter Suppenkasper aller erster Güte bin,...

Giraffenrolle mit Spinat

Portionen 2-4Zeit gesamt 40 minLevel easyRezept Giraffenrolle mit SpinatFatheadteig aus Mozzarella hat sich ja schon häufiger als Alleskönner herausgestellt und das stellt er bei dieser Rolle erneut unter Beweis! Und - wie ich finde - auf sehr spektakuläre Weise.Beim...

Blechtoast

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Blechtoast - einfach und schnellEin weiterer LowCarb-Klassiker ist das sogenannte Blechtoast. Seinen Namen hat es daher, dass es als Ganzes auf einem Backblech gebacken wird und erst im Nachgang zu handlichen Toasts...

Bauernsalat

Portionen 2Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept BauernsalatSo ein Bauernsalat wie beim letzten Urlaub? Alles, was in Stückchen mediterran daher kommt, ist ja oftmals einfach gehalten und dennoch furchtbar lecker. Wenn es dann mal so sein soll, dass zum Kochen keine Zeit...

Lachs mit Paprika-Zucchini-Gemüse

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Lachs mit Paprika-Zucchini-GemüseZucchini sind wahre Alleskönner...als Ofengemüse, als Salat, als Röllchen gefüllt, als Rösti und sogar Kuchenteige lassen sich daraus zusammen stellen. Ein Gemüse, dass einfach zu...

Warmer Porridge

Warmer Porridge

Portionen

2

Zeit gesamt

15 min

Level

easy

Rezept

Warmer Porridge

Wenn es morgens beim Aufstehen noch dunkel und frisch ist, dann ist genau der richtige Zeitpunkt gekommen, um neben einem guten Kaffee (oder BPC) einen lauwarmen Frühstücksbrei zu genießen.
Diesen Porridge kann man auch vorbereiten, wenn man eigentlich noch nicht so richtig wach ist, denn es gibt wenig Zutaten, man kann sie je nach Verfügbarkeit anpassen und kommt schnell zum Ziel.
Eigentlich das perfekte Frühstück, oder?
OK, dann kann es doch direkt losgehen. Guten Start in den Tag!

Zutaten

  • 2 EL gemahlene Mandeln
  • 2 EL Kokosmehl
  • 2 EL Haferkleie
  • 2 EL Haferkleie-Flocken
  • 2 EL Erythrit
  • 1 TL Zimt
  • 500 ml Kuh- oder Mandelmilch
  • 1 Apfel

Für das Topping:

  • Heidelbeeren
  • Pecannüsse
  • Kokosraspel

Etwas warmes für den Start in den Tag!

Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell

Das besondere Frühstücksei

Wenn es ein ganz besonders hübsches Frühstücksei sein soll….

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Den Apfel auf einer Reibe fein reiben und mit der Milch zusammen mit den trockenen Zutaten unter Rühren aufkochen bis es ein sämiger Brei wird. Achtung, der Brei sollte nicht anbrennen.

Schritt 2

Den noch warmen/heißen Porridge auf 2 Schalen aufteilen und die Beeren, Nüsse und Kokosraspel als Topping darüber geben. Guten Start in den Tag!

weitere Rezepte

Gefüllte Tacos

Portionen 4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Gefüllte TacosWie man eine Tortilla als Grundlage für z.B. einen Taco - wie diesen hier - herstellt, habe ich in diesem Rezept festgehalten.Hast Du Dich für die Version Taco entschieden, dann habe ich hier mal eine Füllung...

Zimtschnecken

Portionen 20Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept ZimtschneckenZimtschnecken aus einem Quark-Öl-Teig - das war der Plan. Für diese Art Quark sollte allerdings ziemlich trockener Quark verwendet werden. Da ich aber in der Regel Quark mit 20% Fettanteil verwende, ist...

Alginatnudeln mit Pilzen

Portionen 2Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Alginatnudeln mit PilzenWer schon mal Konjaknudeln verwendet hat, wird den durchaus deutlichen Fischgeruch beim Öffnen der Verpackung sicher schon wahrgenommen haben. Ganz ehrlich, dann ist bei mir das Thema schon...

Zucchini-Hackfleisch-Röllchen

Portionen 14 StückZeit gesamt 30 minLevel EasyRezept Zucchini-Hackfleisch-RöllchenGemüse - Hackfleisch - Käse - die Welt kann so einfach sein!Ein sehr leckeres schnelles Hackfleischgericht, bei dem auch das Gemüse und der Beilagensalat nicht zu kurz kommt? Das ist mit...

Erdbeer-Rhabarber-Türmchen

Portionen 6-8Zeit gesamt 120 minLevel easyRezept Erdbeer-Rhabarber-TürmchenWie Du bei den Orangen-Türmchen schon erkennen kannst, finde ich diese Art einen Kuchen zu präsentieren wirklich schön. Es sieht einladend aus und ein Kuchen auf dem Tisch endet ja manchmal ein...

Brotpommes als Beilage

Portionen 1Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept Brotpommes als BeilageJa, Gemüsepommes, ob das Pommes aus Sellerie, Kohlrabi, Möhren, Süßkartoffeln oder Kürbis sind, sie werden halt nicht wirklich knusprig und crunchy. Das natürlich einen Grund: Die fehlende Stärke, die...

Buttermilch-Buchweizen-Leinsamen-Soja-Brot

Portionen 20Zeit gesamt 55 minLevel easyRezept Buttermilch-Buchweizen-Leinsamen-Soja-BrotBuBuLeiSo was? BrotOk, ja, die Namensgebung für meine Brote ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber wie soll man denn Brote in einer ganzen Sammlung wiederfinden? Lege ich es unter...

Orangenkekse mit Schokofüllung

Portionen 18Zeit gesamt 90 minLevel EasyRezept Orangenkekse mit SchokofüllungMeistens bin ich zu faul, mir eine Orange zu schälen, aber wenn es Orangenkekse mit Schokolade gefüllt geben soll, geht das ganz schnell.Kekse an sich sind ja schon eine sehr feine Sache, mit...

Erdbeer-Orangen-Bisquit

Portionen 16Zeit gesamt 120 minLevel easyRezept Erdbeer-Orangen-BisquitErdbeeren und Bisquit kann man nie genug haben, oder?Ich liebe meine quadratische Kuchenform (24x24 cm), denn dann hat man die perfekten quadratischen Kuchenstückchen. Zum Servieren des leckeren...

Steak mit Chicorée

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel EasyRezept Steak mit ChicoréeFür ein gutes Stück Fleisch, lasse ich ja so ziemlich alles stehen. Liebe Vegetarier, bitte weiter scrollen, denn das ist kein Gericht für Euch.Ich esse gerne Fleisch, wenn es gutes Fleisch ist und ich...

Johannisbeer Cupcakes

Johannisbeer Cupcakes

Portionen

12

Zeit gesamt

60 min

Level

easy

Rezept

Johannisbeer Cupcakes

Muffin plus Topping gleich Cupcake!
Cupcake-Götter*innen werden sicher gleich aufschreien, aber im Grund ist es doch nichts anderes, als ein kleines Küchlein – gerne in Form eines Muffins – mit einem entsprechenden Topping.
Klar, dass Cupcake-Spezialisten wunderschöne Kreationen herstellen und spektakuläre Toppings zaubern.
Mit denen kann ich mich nicht messen, aber ich finde, dass meine spontanen Cupcakes auch ganz hübsch geworden sind, oder?
Ich habe als Topping eine Frischkäse-Buttercreme hergestellt, die sich super verarbeiten lässt und haltbar ist.
Für den Crunch gibt es gehackte Mandelstückchen – ich liebe es!
P.S.: Wer einfach nur einen leckeren Muffin essen möchte, lässt das Topping einfach weg und gibt ein wenig Pulvererythrit darüber.

Zutaten

  • 250 g Quark (20 % Fett)
  • 1 Ei (bei mir immer Größe L)
  • 20 g Butter
  • 100 g gemahlene und blanchierte Mandeln
  • 30 g Mandelmehl
  • 20 g Kokosmehl
  • 4 g Flohsamenschalenmehl
  • 50 g Erythrit (pulverisiert)
  • 1 Päckchen (entspricht 15 g) geeignetes Backpulver
  • Johannisbeeren (oder andere Beeren nach Wahl)

Für das Topping:

  • 200 g Frischkäse
  • 80 g Butter
  • 100 g Erythrit (pulverisiert)
  • Flavor Drops Vanille oder echte Vanille
  • 3 EL gehackte Mandeln
  • 2 EL Erythrit

Unwiderstehlich lecker!

Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell
Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell

Einfacher Kirschkuchen

Und in der Kirschenzeit ist ein einfacher Kuchen ein Muss!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Heize den Ofen auf ca. 180 Grad Ober-/Unterhitze vor, währenddessen verrühre Quark, Ei und flüssige Butter gute miteinander.

Schritt 2

Mische die trockenen Zutaten zuerst untereinander gut durch und gib‘ sie dann zur Quark/Ei/Buttermasse.

Schritt 3

Arbeite vorsichtig die gewaschenen und vom Strunk befreiten Johannisbeeren unter, so dass diese nicht kaputt gehen und zermatscht werden.

Schritt 4

Befülle Muffinformen (entweder mit Papierformchen gefüllt, oder geölt oder Du verwendest Silikonformen, so wie ich) mit Teig. Bei mir hat es für 12 Formen gereicht. Das Portionieren klappt super mit einer Eiskugelzange.

Schritt 5

Backe die Muffins nun auf einem Blech oder in der Muffinform für ca. 30 min. Damit die Muffins nicht zu dunkel werden, decke sie nach ca. 20 min mit Alufolie bis zum Backende ab.

Schritt 6

Während der Backzeit kannst Du bereits den Mandelcrunch für die Deko herstellen. Dazu gib die gehackten Mandeln und das Erythrit in einen kleinen Topf und erhitze beides unter Rühren. Ist das Erythrit komplett geschmolzen und die Mandeln gut mit flüssigem Erythrit überzogen, gieße alles auf ein Stück Backpapier und streiche die Masse zügig glatt.
Achtung: Erythrit wird sehr sehr heiß!
Nach dem vollständigen Abkühlen kannst Du die entstandene Mandelplatte in kleinere Stücke brechen, um die nachher auf das Topping zu geben.

Schritt 7

Für die Creme benötigst Du weiche bis flüssige Butter, die Du mit dem pulverisierten Erythrit hell aufschlägst und dann den Frischkäse sowie z.B. Flavor Drops Vanille oder echte Vanille hinzufügst.
Wenn Du möchtest, können auch ein paar Tropfen geeigneter Lebensmittelfarbe dazu.

Schritt 8

Die Creme füllst Du nur noch in einen Spritz- oder Dressiersack mit einer Tülle Deiner Wahl und kannst nun die Muffins mit dem Topping sowie einem Stück Mandelcrunch versehen. Viel Spass!

weitere Rezepte

Bunte Salatbowl

Portionen 2Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept Bunte SalatbowlWow, sieht diese frische Salatbowl nicht aus wie ein Blumenstrauß?Diese bunte Vielfalt macht uns so viel Spaß, dass ein klassischer gemischter Salat nur noch selten in Frage kommt. Ja, man muss sich im...

Radieschen-Dip

Portionen 2Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Radieschen-DipWenn ich Radieschen oder Radi (Rettich) sehe, klingelt bei mir immer die Glocke nach Biergarten und Grillen. Geht Dir das auch so?Hier ein schnelles Rezept für ein Radieschen-Dip, das Du einfach so nur auf...

Paprika trifft Spaghettikürbis

Portionen 2-4Zeit gesamt 30-70 minLevel easyRezept Paprika trifft SpaghettikürbisGefüllte Paprika - ich brauche nur daran zu denken, da kenne ich einen Hr. Wong, der sofort "Hurra!" ruft.Damit es aber nicht die inmmer gleiche Version wird, die meisten verwenden eine...

Kichererbsenbrötchen

Portionen 8Zeit gesamt 120 minLevel easyRezept KichererbsenbrötchenBei den meisten LowCarblern geht bei dem Wort Kichererbsen direkt eine Alarmglocke an. Das muss aber nicht sein, denn es gibt Hersteller wie die Firma Suntat, deren Kichererbsen mit 8,6 g KH auf 100 g...

Fladenbrot

Portionen 4Zeit gesamt 40 minLevel easyRezept FladenbrotWohin mit Döner, Caprese oder pulled Jackfruit?Warst Du schon einmal auf einem Foodtruck-Festival? Da werden unendlich viele neue Foodtrends angeboten, veganes, vegetarisches, Paleo, Keto, BBQ, Clean - so...

Mini-Madeleines

Portionen 100Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept MadeleinesMadeleines sind ein fluffiges Gebäck aus Frankreich. Es heißt so, weil eine Küchenmagd mit diesem Namen das Dessert anlässlich eines großen Balls gebacken und es dem polnischen König (in Frankreich im Exil) so...

Schneller Kürbisauflauf

Portionen 3-4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Schneller KürbisauflaufDie Blätter färben sich bunt und der Wind wird kälter - ziemlich eindeutig - es ist Herbst!Spätestens, wenn man die Vielfalt an essbaren Kürbissen in jedem Supermarkt, auf dem Markt oder auch an...

Baumkuchentorte

Portionen 10Zeit gesamt 120 minLevel MediumRezept BaumkuchentorteSo ein Baumkuchen ist immer ein tolles Mitbringsel, weil er nicht direkt gegessen werden muss (aber natürlich kann) und gerne auch noch 2-3 Tage später zum Kaffee oder einer Tasse Tee gereicht werden...

Baumkuchen

Portionen 10Zeit gesamt 120 minLevel mediumRezept BaumkuchenWeihnachten und Adventszeit ohne Baumkuchen? Undenkbar! Also ran ans Werk!Entstanden aus der Grundlage für die Orangenrolle hat sich super ein Baumkuchen backen lassen. Wohl dem, der verstellbare Tortenringe...

Seebarsch auf Karottenbett

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Seebarsch auf KarottenbettFreitags ist bei uns in der Regel Fischtag - was ausschließlich etwas damit zu tun hat, dass dann der Fischhändler auf dem Markt steht und seine Ware anbietet. Je nachdem, was uns da so anlacht,...