Portionen

1

Zeit gesamt

25 min

Level

easy

Rezept

Sandwich mit Herz

Ein Sandwich ist ein Sandwich ist ein Sandwich….aber es ist doch auch einfach sooooo lecker und einfach zu mache noch obendrein! Man nehme 2 Scheiben LowCarb Blechtoast, belege diese mit allem, was Dir schmeckt, Deckel drauf und ab in den Ofen oder den Kontaktgrill. Yummy! Leider habe ich keinen Kontaktgrill (das würde dann nun endgültig die Kapazität meiner Küche sprengen), daher geht das Blechtoast Sandwich mit Herz in den Backofen. Mit etwas Muse und Fantasie werden auch die einfachsten Speisen zu kleinen Lieblingsessen und nicht einfach nur zur reinen Nahrungsaufnahme.
Nicht umsonst heißt es ja, das Auge isst mit! Wenn man sich mit der Zubereitung und dem Anrichten von Gerichten ein wenig Zeit lässt, kann man auch das eigentliche Essen genießen. Mit einem entspannten und freundlichen Gespräch mit Partner und / oder Familie lässt es sich für den Magen schonender und mit viel mehr Spass essen.

Genieße das Leben!

Zutaten

Als Grundlage:

  • Blechtoast – das Rezept findest Du hier.

Als Füllung:

  • Frischkäse
  • Tomate
  • Gurke
  • Scheibe Käse (Gouda, Cheddar Mozzarella o.ä.)
  • Salami
  • Schinken roh und/oder gekocht

Als Topping:

  • Ei
  • Bacon
  •  

Ein schnelles Gericht mit wenig Aufwand, aber schönem Effekt, weil es von Herzen kommt!
Eine der vielen Versionen des Blechtoasts!

Blechtoast Sandwich
Blechtoast Sandwich
Blechtoast Sandwich
Blechtoast Sandwich
Blechtoast Sandwich
Blechtoast Sandwich

Blechtoast Canapés

Canapés – Fingerfood für jede Gelegenheit!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Suche Dir aus Deinen (am besten noch gefrorenem) Belchtoast 2 möglichst gleich große Stücke je Portion heraus, so dass Du Unterlage und Deckel nachher gut aufeinander legen kannst. Steche nun mit einer Herz-Ausstechform (oder auch einem anderen relativ großen Ausstecher) bei einem der beiden Toaststücke die Form aus. Das ausgestochene Teil werden wir als Beilage einfach auch belegen und mitbacken.

Schritt 2

Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 3

Bestreiche beide Teile jeweils von einer Seite mit Frischkäse. Nicht nur weil es lecker schmeckt, sondern weil der Frischkäse auch super als „Dichtung“ für das spätere Spiegelei dient. Belege den unteren Teil mit den für die Füllung vorgesehenen Zutaten. Als letzte Lage, bevor der Deckel auf das Toast kommt, sollte der Käse kommen, denn auf dem hält sich das rohe Ei nachher am besten.

Schritt 4

Gebe nun den Deckel des Toasts mit der Herzöffnung als Abschluss mit der mit Frischkäse bestrichenen Seite auf das belegte Sandwich und drücke es etwas an. Es sollte keine Lücke zwischen der Käsescheibe und dem Deckel sein.

Schritt 5

Nun gebe vorsichtig ein rohes Ei in die Herzform des Toasts und danach das Toast auf Dauerbackfolie oder Backpapier in den Ofen, bis das Ei gegart ist. Das wird ca. 10 min dauern.

Schritt 6

Während das Toast im Ofen ist, kannst Du 2 Scheiben Bacon in der Pfanne cross anbraten und es beim Anrichten auf oder neben das Blechtoast anrichten.

weitere Rezepte

Zimtschnecken

Portionen 20 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Zimtschnecken Zimtschnecken aus einem Quark-Öl-Teig - das war der Plan. Für diese Art Quark sollte allerdings ziemlich trockener Quark verwendet werden. Da ich aber in der Regel Quark mit 20% Fettanteil verwende, ist...

Hühnchen mit Blumenkohl

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Hühnchen mit Blumenkohl Wer nach einem schnellen leckeren Gericht sucht, ist hier genau richtig. Und ich kann sagen, dass gebratener Blumenkohl inzwischen zu meinen absoluten Favoriten zählt. Es geht super schnell und...

Ei im Wurstkränzchen

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Ei im WurstkränzchenJa, ich habe für diese Version unseres sonntäglichen Frühstücks mal wieder ein wenig bei Cookist gestöbert und mich direkt in diese Eierspeise verliebt. So ein Wurstkränzchen mit Ei sieht zum Anbeißen...

Leinsamen-3-Faser-Brötchen

Portionen 8-10 Zeit gesamt 60 min Level easy Rezept Leinsamen-3-Faser-Brötchen Vor meiner low carb Zeit habe ich weder etwas von Bambusfasern, noch von Kartoffelfasern und schon gar nichts von Haferfasern gehört. Heute gehören diese Fasern zu meiner Standardausrüstung...

Helles Baguette

Portionen 2Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept Helles BaguetteBambusfasern sind ein genialer Mehlersatz mit 100% Fluffitätsfaktor! Der Teig für dieses helle Baguette hat so eine geschmeidige und tolle Konsistenz, dass er sich mühelos zu gedrehten oder geflochtenen...

Erdbeer-Cookies

Portionen 18Zeit gesamt 40 minLevel easyRezept Erdbeer-CookiesDas schöne an der Spargelzeit ist, dass sie auch gleichzeitig Erdbeerzeit ist. An den Ständen an der Straße oder vor den Supermärkten, direkt beim Bauern oder am Feldrand - überall kommt einem dieser...

Pizzaschnecken

Portionen 10 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Pizzaschnecken Pizza! Pizza!Es sind dann doch die lieb gewordenen Gerichte, sie einem manchmal fehlen, oder? Ist aber nicht schlimm, denn es gibt auch LowCarb Möglichkeiten, genau diese Gerichte weiterhin zu...

Kürbis-Donuts

Portionen 6-10Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept Kürbis-DonutsSind Kürbisse nicht großartig? Vom Kürbiskuchen, über Desserts bis hin zu herzhaften Kürbissuppen und sogar Pizzaböden hat dieser Tausendsassa alles im Griff!Auch wenn das Rezept für die Kürbis-Donuts ohne...

Donauwelle

Portionen 16Zeit gesamt 120 minLevel mediumRezept DonauwelleIch trage mich schon lange mir dem Gedanken, eine Donauwelle zu machen. Und gestern war es dann soweit - ausgelöst durch eine Schale frischer (Süß-)Kirschen, die uns der Nachbar vorbei gebracht hat, habe ich...

Fathead Panino

Portionen 3-4Zeit gesamt 45 minLevel EasyRezept Fathead PaninoWenn Du schon ein wenig in die Welt der Low Carb Ernährung hinein geschnuppert hast, oder Dich sogar für noch weniger Kohlenhydrate pro Tag entschieden hast und Dich als Ketarier siehst, ist Dir der...