Bauernsalat

Bauernsalat

Portionen

2

Zeit gesamt

15 min

Level

easy

Rezept

Bauernsalat

So ein Bauernsalat wie beim letzten Urlaub? Alles, was in Stückchen mediterran daher kommt, ist ja oftmals einfach gehalten und dennoch furchtbar lecker. Wenn es dann mal so sein soll, dass zum Kochen keine Zeit oder Lust ist, ist doch so ein schneller Salat mit Schafskäse echt super. Ich habe ja schon erwähnt, dass ich kein Freund von Knoblauch und Zwiebeln bin, daher findest Du diese Zutaten in diesem Rezept nicht. Was Dich natürlich nicht davon abhalten muss, sie dennoch dazu zu geben.
Viel Spass also bei dieser kleinen Köstlichkeit!

Zutaten

  • 1 Päckchen Feta-/Schafskäse (ca. 200 g)
  • ca. 10 Oliven (schwarz oder grün)
  • ca. 5 Peperoni
  • ca. 5 Cherrytomaten oder getrocknete Tomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • Olivenöl und etwas Essig

Ein schneller Salat, der an den Urlaub erinnert!

Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat

Helle Bagels

Ein Bauernsalat und dazu einen Bagel zum Kuspern….klasse!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Salatgurke schälen, vierteln (ggfs. das Kerngehäuse entfernen) und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

Tomaten in kleine Stücke schneiden.

Schritt 3

Peperoni vom Strunk und den Kernen befreien, dann in kleine Stücke schneiden.

Schritt 4

Auch die Oliven klein schneiden und mit allen anderen Zutaten zusammen gut vermischen, etwas Olivenöl und Essig dazu geben und schon ist der Bauernsalat fertig.

weitere Rezepte

Feta-Zoodles aus dem Ofen

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Feta-Zoodles aus dem OfenZoodles sind ja - wortwörtlich - in aller Munde! Zucchini (oder aber inzwischen auch andere Gemüsesorten wie z.B. Karotten) durch einen entsprechenden Spirelli-Dreher geschnitten und man hat...

Kaffeecreme mit Erdbeeren und Ananas

Portionen 4Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Kaffeecreme mit Erdbeeren und AnanasDer aktuelle Trend im Netz ist je gerade der sogenannte Dalgona Kaffee. Dabei wird Instant Kaffee mit heißem Wasser und Zucker (jeweils im gleichen Verhältnis) mit einem Quirl so lange...

Alginat-Nudeln mit pikanter Sauce

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Alginat-Nudeln mit pikanter SauceNudeln sind ja immer ein heißes Thema und viele vermissen die klassischen Nudeln doch sehr. Welche Alternativen gibt es, wenn man auf Getreide in der Ernährung verzichten möchte?Naja,...

Blaubeertaler

Portionen 12Zeit gesamt 90 minLevel easyRezept BlaubeertalerIch zahle an der Tankstelle und in der Auslage liegt so ein leckerer Streuseltaler mit Zuckerguss und Johannisbeeren. Wie gerne hätte ich den jetzt gegessen! Kennst Du das Gefühl? Für mich ist das dann immer...

Quarktaler

Portionen 9-10Zeit gesamt 120 minLevel mediumRezept QuarktalerFür mich gehört der Quarktaler zu meiner Kindheit, wie aufgeschlagene Knie und ein Nutellabrot als Seelentröster! Wie oft bin ich auch später noch zum Bäcker marschiert und habe mir ganz gezielt einen...

Eiersalat mit Speck

Portionen 4Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept Eiersalat mit SpeckJa, es gibt hier schon einen Eiersalat auf diesem Blog. Dieses Mal habe ich ihn eher klassisch gemacht und dabei dürfen dann Speck und Gürkchen (aka Cornichons) nicht fehlen. Dazu eine gutes Stück Brot...

Muffins im Glas

Portionen 7-12Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Muffins im GlasDu kennst doch sicher diese kleinen Kuchen im Glas, die Du in den Supermarktregalen findest. Genau die waren Inspiration für diese Muffins im Glas. Meine Intention war dabei allerdings nicht, sie...

Blumenkohlbällchen

Portionen 30Zeit gesamt 40 minLevel easyRezept BlumenkohlbällchenBlumenkohl ist auf der einen Seite kalorienarm, liefert auf der anderen aber jede Menge Vitamine und Mineralstoffe - klingt also nach einer super Zutat, um sich gesund zu ernähren.Für uns ist dabei aber...

Zucchini Süßkartoffel Röschen

Portionen 12Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Zucchini-Süßkartoffel-RöschenI beg you pardon, I never promised you a rose garden.... Zucchini als Zoodles ist eine Sache, in Kombination mit Süßkartoffel und dann noch Käse, klingt das gut? Ein ganz klares JA! Zucchini...

Kürbisbällchen und -scheiben

Portionen 4Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Kürbisbällchen und -scheibenKürbisse sind einfach klasse und inzwischen fast ganzjährig zu kaufen. Wer eine Möglichkeit hat, Kürbisse zu lagern, kann sich so natürlich auch  einen kleinen Vorrat anlegen. Kürbis kann man...

Feta-Päckchen

Feta-Päckchen

Portionen

2

Zeit gesamt

30 min

Level

easy

Rezept

Feta-Päckchen

Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber ich brauche 1 warme Mahlzeit am Tag. Das muss gar nichts wildes sein, aber irgendetwas, dass mich innerlich aufwärmt. Wenn es also nichts besonders aufwändiges sein soll, dann kommt ein Feta-Päckchen gerade richtig. Hier kannst Du selbst entscheiden, ob Du lieber reinen Schafskäse oder Fetakäse aus Kuhmilch verwendest. Ich wechsele da ab und schaue immer, was im Supermarkt gerade verfügbar ist.
Je nachdem, nach was Dir der Sinn steht, kannst Du diese Feta-Päckchen mit ganz viel unterschiedlichen Zutaten schnüren. Ich liebe warme Oliven, weil sie mich an den Markt von St. Tropez erinnern und sie einen wundervollen Duft entwickeln, wenn sie auf Temperatur kommen. Daher dürfen bei meinen Feta-Päckchen Oliven nicht fehlen. Neben den Zutaten, die ich heute für dieses Päckchen gewählt habe, fallen mir spontan noch Zucchini, Paprika, Zwiebeln Thunfisch und vieles mehr ein. Du kannst also Deiner Fantasie freien Lauf lassen oder aber schauen, was im Kühlschrank noch so verfügbar ist.
Eine eindringliche Bitte an Dich habe ich allerdings: Im Sinne Deiner Gesundheit solltest Du darauf verzichten, Feta-Päckchen oder andere Gerichte, die heiß gemacht werden, in Alufolie einzuschlagen. Um Aluminium (auch Folie) herzustellen, muss Blei verwendet werden. Blei ist allerdings ein Metall, dass sich bereits bei sehr geringen Temperaturen wieder aus dem Aluminium herauslöst und dann in Dein Essen abgegeben wird. Bei diesem Rezept kann Du ganz entspannt auf Alufolie verzichten und die Päckchen dafür in Backpapier einschlagen.

Zutaten

  • 2 Fetakäse
  • 2 mittlere Tomaten
  • 10 Oliven (schwarz oder grün)
  • 6 Peperoni
  • Gewürze sind an sich kaum bis gar nicht nötig, da die Zutaten bereits jede Menge Aromen haben, wenn Du aber noch etwas hinzufügen möchtest, könnte z.B. Oregano oder Kurkuma gut passen

Schnell, warm und lecker – was kann man mehr wollen?

Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat

Orangenrolle

Schon eine Kuchenidee für’s Wochenende?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Ofen auf ca. 170 Grad Umluft vorheizen und Backpapier in ausreichender Größe für 2 Päckchen schneiden.

Schritt 2

Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3

Oliven abtropfen lassen und dann in kleine Stücke schneiden.

Schritt 4

Strunk der Peperoni entfernen, die Peperoni der Länge nach aufschneiden und die Kerne entfernen, dann in kleine Stücke schneiden.

Schritt 5

Jetzt den Fetakäse auf das passende Backpapier (sollte so groß sein, dass nichts heraus fällt und Du die Enden zum Verschließen verzwirbeln kannst) setzen und die anderen Zutaten hinzugeben. Das Päckchen an den Enden verzwirbeln, so dass keine Flüssigkeit austreten und Du das Päckchen nachher auch direkt auf den Teller legen kannst.

Schritt 6

Das Päckchen für ca. 15-20 min im Ofen garen lassen. Der Käse sollte dann schön weich und die restlichen Zutaten schön heiß und gegart sein. Dann heißt es nur noch guten Appetit!

weitere Rezepte

Erdbeer-Rhabarber-Kaffeestückchen

Portionen 10Zeit gesamt 90 minLevel mediumRezept Erdbeer-Rhabarber-KaffeestückchenAlso für mich ist das Frühjahr ja die Erdbeer-Rhabarberzeit, da ich außer grünem Spargel nicht so wirklich auf das Spargelthema geeicht bin. Erdbeeren und Rhabarber aber sind in dieser...

Zimtschnecken

Portionen 20Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept ZimtschneckenZimtschnecken aus einem Quark-Öl-Teig - das war der Plan. Für diese Art Quark sollte allerdings ziemlich trockener Quark verwendet werden. Da ich aber in der Regel Quark mit 20% Fettanteil verwende, ist...

Kaffeecreme mit Erdbeeren und Ananas

Portionen 4Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Kaffeecreme mit Erdbeeren und AnanasDer aktuelle Trend im Netz ist je gerade der sogenannte Dalgona Kaffee. Dabei wird Instant Kaffee mit heißem Wasser und Zucker (jeweils im gleichen Verhältnis) mit einem Quirl so lange...

Cake Pops

Portionen 30Zeit gesamt 70 minLevel easyRezept Kuchen to go - Cake PopsCake Pops sind mal wieder eine geniale Idee, altes neu zu verpacken. Da kann man noch so einen tollen Kuchen backen, sobald Cake Pops in der Nähe sind, hat der Kuchen keine Chance mehr! Warum das...

Blumenkohl Pilz Risotto

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Blumenkohl-Pilz-RisottoWenn's mal wieder schnell gehen muss....dann kommt so ein Risotto gerade recht. Ja, man kann Blumenkohl als Ersatz für herkömmlichen Reis verwenden. Darüber habe ich mir früher keine Gedanken...

Veggie Gröstl

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Veggie GröstlVielleicht hast Du unter Suzy Wong gelesen, dass wir im Herzen und gefühlt in den Bergen zu Hause sind (obwohl wir Flachland-Tiroler aus Hessen sind). Wenn für mich eines zum Urlaub im Schnee beim Skifahren...

Leinsamen-3-Faser-Brötchen

Portionen 8-10 Zeit gesamt 60 min Level easy Rezept Leinsamen-3-Faser-Brötchen Vor meiner low carb Zeit habe ich weder etwas von Bambusfasern, noch von Kartoffelfasern und schon gar nichts von Haferfasern gehört. Heute gehören diese Fasern zu meiner Standardausrüstung...

Schnelles Erdbeerdessert mit Mandelcrunch

Portionen 2Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Schnelles ErdbeerdessertWenn's mal wieder schnell gehen muss, dann ist das hier genau das richtige. Ein fruchtiges Schichtdessert aus wenigen Zutaten - hier mit Erdbeeren und Mandelcrunch. Da ja gerade die beste...

mediterranes Baguette by Ballonbrötchen

Portionen 4Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept mediterranes Baguette by BallonbrötchenDu läufst durch Dein Wohnviertel und überall riecht es nach gegrilltem Fleisch. Du denkst an leckere Steaks und Salate und natürlich auch an ein leckeres Baguette. Entstanden aus dem...

Tomatensuppe

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Tomatensuppe - ein italienischer KlassikerDie Tomatensuppe ist für mich der Inbegriff von Italien.Nein, es ist nicht die Pizza wie viele meinen.Die Tomatensuppe ist es nicht nur weil mit einem Klecks frische Sahne und...
Rohkost Spinat Bowl

Rohkost Spinat Bowl

Portionen

2

Zeit gesamt

30 min

Level

easy

Rezept

Rohkost Spinat Bowl

Ja, sicher, man kann einen Salat auch einfach in einer Schüsse zusammen vermischen und dann auf einen Teller geben. Ok, ich finde rein optisch das Anrichten in einer Bowl für’s Auge viel schöner und das isst ja, wie wir alle wissen, bekanntlich mit.

Auch hier habe ich wieder nach Gusto meine Zutaten zusammen gestellt und ins Gemüsefach gegriffen. Der Versuch eines leckeren Pfannen-/Naanbrotes ist zwar nicht gescheitert (sieht ein bisschen aus wie ein Schnitzel in der Bowl) und schmeckt lecker, ist aber noch nicht hindernisfrei als Rezept fertig ausgetestet. Ich bitte also noch um etwas Geduld.

Zutaten

  • ca. 200 g Babyspinat
  • 2 mittlere Karotten
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Avocado
  • 10 Oliven
  • 200 g Schafskäse
  • 1 kleine Dose Kichererbsen
  • etwas glatte Petersilie

Für das Dressing habe ich das Tahini-Kichererbsen-Dip verwendet, allerdings dieses Mal die Kichererbsen weggelassen, weil die ja schon in der Bowl verwendet sind.

Heute mal eine Rohkost-Bowl? Nur kalte Zutaten nötig.

Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat

Ballonbrötchen

Wer hat Lust auf Ballonbrötchen?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Karotten schälen und in kleine Stückchen hacken.
Oliven in kleine Stückchen hacken.
Feta-/Schafskäse in kleine Würfel schneiden.
Petersilie klein schneiden.

Schritt 2

Kichererbsen abspülen, ggfs. Häutchen entfernen und abtropfen lassen.

Schritt 3

Baby Spinat waschen und abtropfen lassen.

Schritt 4

Avocado schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.

Schritt 5

Dressing (z.B. Tahini-Kichererbsen-Dip) zusammenstellen.

Schritt 6

Bowl anrichten und servieren.

weitere Rezepte

Zwetschgenmarmelade

Portionen 1Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept ZwetschgenmarmeladeKannst Du Dir diesen wunderbaren Duft von warmen Zwetschgen und Zimt vorstellen? Riecht nach Winter und schon ein bisschen weihnachtlich.Von den Zwetschgen-Plunder gestern hatte ich noch die 2. Hälfte...

Feta-Zoodles aus dem Ofen

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Feta-Zoodles aus dem OfenZoodles sind ja - wortwörtlich - in aller Munde! Zucchini (oder aber inzwischen auch andere Gemüsesorten wie z.B. Karotten) durch einen entsprechenden Spirelli-Dreher geschnitten und man hat...

Paprika trifft Spaghettikürbis

Portionen 2-4Zeit gesamt 30-70 minLevel easyRezept Paprika trifft SpaghettikürbisGefüllte Paprika - ich brauche nur daran zu denken, da kenne ich einen Hr. Wong, der sofort "Hurra!" ruft.Damit es aber nicht die inmmer gleiche Version wird, die meisten verwenden eine...

Bunte Bowl

Portionen 2Zeit gesamt 60 minLevel mediumRezept Bunte BowlUuuund noch 'ne Bowl! Du siehst, ich habe viel Spaß an Bowls. Sie sind so vielfältig und kombinieren so viele Geschmacksrichtungen, dass es einfach nur Spass machen kann. Ja, es ist ein wenig Aufwand, all die...

Tomatensuppe

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Tomatensuppe - ein italienischer KlassikerDie Tomatensuppe ist für mich der Inbegriff von Italien.Nein, es ist nicht die Pizza wie viele meinen.Die Tomatensuppe ist es nicht nur weil mit einem Klecks frische Sahne und...

Zweierlei Leinsamenbrot

Portionen 2Zeit gesamt 90 minLevel easyRezept Zweierlei LeinsamenbrotWenn es doch schon 2 unterschiedliche Leinsamenmehle gibt, kann man die Farbe und auch den unterschiedlichen Geschmack doch super nutzen, um ein Brot mit optischer Überraschung zu backen. Und da ich...

Nusszopf aus Hefeteig

Portionen 20Zeit gesamt 150 minLevel mediumRezept Nusszopf aus HefeteigDas wunderbare Hefeteig-Rezept von Diana Ruchser habe ich ja ein kleines bisschen abgewandelt und auch für diesen Monster Nusszopf verwendet. Wow, der ist echt ordentlich geworden und schmeckt zum...

Brotchips

Portionen 1Zeit gesamt 150 minLevel easyRezept BrotchipsIch lieeeeeebe Brotchips! Ich habe sie schon vor meiner Ernährungsumstellung geliebt und bin auch heute noch ein begeisterter Fan dieses herzhaften Snack!Klar, dass es heute eine low carb Version davon sein muss,...

Eiersalat

Portionen 2-4Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept EiersalatDer gute alte Eiersalat - klingt ein wenig nach 80ger und ist es im Grunde auch, oder? Eiersalat gab es früher doch immer mal wieder. Er ist schnell zu machen und man kann ihn unzählig erweitern oder abwandeln....

Schoko-Minis

Portionen 15Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Schoko-MinisSchokobrötchen in der low carb Version standen schon lange auf meiner Liste und haben es nun endlich bis hier her geschafft. Sie sind super fluffig, saftig und schokoladig geworden. Du kannst Dich also auf...

Bunter Salat mit Austernpilzen

Bunter Salat mit Austernpilzen

Portionen

2

Zeit gesamt

30 min

Level

easy

Rezept

Bunter Salat mit Austernpilzen

So ein großer Salatteller ist doch einfach unwiderstehlich, oder? Wenn man das Gefühl hat, dass die Zutaten frisch und gesund sind und auch noch schmecken, dann ist das ein sehr gutes Gefühl. In diesem Salat habe ich Austernpilze angebraten verarbeitet. Das gibt dem Eichblattsalat mit Speck und Feta eine besondere Note.
Du kennst Austernpilze nicht? Ich mag sie sehr, weil man sie super anbraten kann und sie dadurch sogar cross werden. Wichtig ist, dass nicht zu viele Pilze gleichzeitig in der Pfanne brutzeln. Da sie aus bist zu 90% Wasser bestehen, tritt beim Braten viel Wasser aus und wenn die Pfanne dann zu eng mit Pilzen belegt ist, werden diese eher gekocht als gebraten. Man kann Austernpilze sehr vielseitig einsetzen, als Antipasti mariniert, als vegetarische Schnitzel paniert oder aber – so wie hier – in der Pfanne angebraten und zu einem Salat gegessen.

Zutaten

Für den Salat:

  • 1 Eichblattsalat
  • 100 g Baconwürfel
  • 1 Tomate
  • 200 g Fetakäse
  • 1 Schale Austernpilze (ca. 300 g)

Für das Dressing:

  • 2-3 EL gr. Joghurt
  • 1 EL Senf
  • Salatkräuter (z.B. Petersilie, Kresse, Schnittlauch)
  • Salz, Paprika
  • Olivenöl
  • Essig
  • etwas Wasser

Cross gebratene Pilze und ein bunter Eichblattsalat – das ist für mich ein tolles Abendessen!

Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat
Bauernsalat

Schnelle Mandelkekse

Und zum Nachtisch freue ich mich auf ein paar Mandelkekse.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Eichblattsalat rupfen, waschen und abtrocknen lassen.

Schritt 2

Tomate waschen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3

Schafskäse (Feta) in kleine Würfel schneiden.

Schritt 4

Speckwürfel in der Pfanne cross braten und danach beiseite stellen. Am besten die Pfanne weiter verwenden, um die Austernpilze anzubraten, bis diese eine schöne bräunliche Oberfläche bekommen.

Schritt 5

Das Dressing zusammen rühren, den Salat in eine großen Schüssel geben, die restlichen Zutaten zufügen und zum Schluss die gebratenen Austernpilze als Topping darüber geben.

weitere Rezepte

Pesto-Tahini-Dip

Portionen 2Zeit gesamt 5 minLevel easyRezept Pesto-Tahini-DipEin gutes Dressing ist wie in gutes Parfum: Man schmeckt und riecht es, nimmt es wahr, aber es unterstreicht den eigentlichen Charakter.Ich mag Dressings oder Dip am liebsten gemacht aus Joghurt und dann...

Gefrorenes Ei – gebraten

Portionen 2Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Gefrorenes Ei - gebratenWenn Du ein fleißiger Leser dieser Rezepte bist, weißt Du, dass wir am Wochenende immer ausgiebig frühstücken, denn das bleibt unter der Woche meist auf der Strecke. Wichtig dabei ist immer das Ei...

Das besondere Frühstücksei

Portionen 2Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Das besondere FrühstückseiKennst Du Cookist Wow? Das ist eine großartige Website mit tollen Ideen rund ums Kochen uns Backen! Dort werden in Videos oftmals spektakuläre Ideen zur Präsentation von Essen gezeigt. Das ein...

Frischkäsebrett

Portionen 2Zeit gesamt 5 minLevel easyRezept FrischkäsebrettDas Butterbrett ist aktuell der "heiße Scheiß" aus dem Internet. Ich habe es als Inspiration genutzt und ein Frischkäsebrett daraus gemacht. Wer Spaß daran hat, in einer kleineren oder größeren Runde am Tisch...

Ei im Päckchen

Portionen 1Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Ei im PäckchenWer diese Seite schon weiter verfolgt weiß, dass wir an den Wochenenden sehr gerne ausgiebig frühstücken. Solch ein Frühstück beinhaltet immer irgend eine Art von Ei. Entweder Ei in der Tasse, ein gestreiftes...

Einfacher Kirschkuchen

Portionen 20Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Einfacher KirschkuchenEin einfacher Kirschkuchen heißt nicht nur einfach in der Zubereitung, sondern auch einfach beim Essen. Aus diesem Grund werden die Kirschen auch mit Kernen gebacken. Nicht nur daher, sondern weil...

Steak mit Chicorée

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Steak mit ChicoréeFür ein gutes Stück Fleisch, lasse ich ja so ziemlich alles stehen. Liebe Vegetarier, bitte weiter scrollen, denn das ist kein Gericht für Euch.Ich esse gerne Fleisch, wenn es gutes Fleisch ist und ich...

Gemüse Bowl

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Gemüse BowlOk, ok, da haben sich doch irgendwie 2 Scheiben Bacon in die Gemüse Bowl geschlichen. Wie das passieren konnte, kann ich nicht sagen?!Ohne diese wäre sie auch für Vegetarier eine super leckere Bowl, denn ich...

Grünes Pesto

Portionen 1Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Grünes PestoGrünes oder rotes Pesto - ist das eine Frage?Für mich eine Frage, die so ohne weiteres nicht zu beantworten ist und oft nach Tagesform entschieden wird. Gestern nahm allerdings die Basilikumernte überhand, so...

Körnerknoten

Portionen 6-8Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept KörnerknotenDie meisten Körnerbrötchen, die man beim Bäcker oder als TK-Ware findet, sind oft nur in Körnern gewälzt, oder nur hübsch mit Körnern dekoriert. Kaum schneidet man sie auf, fallen nicht nur die Körnerauf den...