Portionen

4

Zeit gesamt

30 min

Level

easy

Rezept

Krautsalat – Coleslaw

Wie gut, dass viele Klassiker auch in der low carb Ernährung ins Konzept passen. Krautsalat oder Coleslaw ist so ein Klassiker.
Er ist super schnell gemacht, kann gut aufbewahrt und daher vorbereitet werden und schmeckt fast jedem. Es gibt also keinen Grund, ihn nicht auf den Speiseplan zu bringen.
Eine der wichtigsten Tätigkeiten beim Zubereiten ist das ordentliche Kneten des Salates – am besten mit den Händen. Da Kohl durchaus störrisch und frisch sehr knackig ist, ist genau diese Eigenschaft beim Essen oftmals eher hinderlich und das Dressing landet beim Essen überall – auch auf dem Hemd. Ist das Kraut aber gut durchgeknetet, verliert es seine Störrigkeit und lässt sich super essen.
Krautsalat kann man zu jeder Einladung zu einem Grillfest, einem Büffet oder einfach zu Hause zum Burger oder dem Grillteller super verwenden. Ein universeller Klassiker sozusagen. Viel Spass und guten Appetit!

Zutaten

Für das Dressing:

  • 4 EL gr. Joghurt
  • 2 EL Öl (ich habe Bio-Rapsöl verwendet)
  • 2 EL Essig
  • 2 EL geeignete Mayonnaise
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma, Muskatnuss

Die super all-round Beilage für den Grillabend!

Krautsalat - Coleslaw
Krautsalat - Coleslaw
Krautsalat - Coleslaw
Krautsalat - Coleslaw
Krautsalat - Coleslaw
Krautsalat - Coleslaw

Zimtschnecken

Und als kleiner Happen für den Nachmittag, dann…

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Das äußere Kohlblatt entfernen und den halben Kohl in 4 Teile schneiden, den Strunk entfernen und dann die Teile in schön dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

Schritt 2

Die Karotten schälen und entsprechend raspeln oder schnitzeln.

Schritt 3

Die Zutaten für das Dressing zusammen rühren und abschmecken ggfs. etwas Wasser hinzufügen, um es etwas zu verflüssigen.

Schritt 4

Das Dressing zu Kohl und Karotten geben, mit den Händen gut durchkneten und dabei das Dressing verteilen.

Schritt 5

Wer möchte, lässt den Salat noch etwas ziehen, ansonsten kann er serviert werden.

weitere Rezepte

Orangenrolle

Portionen 10Zeit gesamt 80 minLevel mediumRezept Orangenrolle"Schatz, soll ich den Rest der Rolle einfrieren?" - "Iff verfteh die Frafe nifft!"Ungefähr so hat sich das die Tage bei Wongs zu Hause angehört....klares Anzeichen dafür, es hat geschmeckt!Wenn jemand in der...

Warmer Porridge

Portionen 2Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept Warmer PorridgeWenn es morgens beim Aufstehen noch dunkel und frisch ist, dann ist genau der richtige Zeitpunkt gekommen, um neben einem guten Kaffee (oder BPC) einen lauwarmen Frühstücksbrei zu genießen.Diesen Porridge...

Körnerknoten

Portionen 6-8Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept KörnerknotenDie meisten Körnerbrötchen, die man beim Bäcker oder als TK-Ware findet, sind oft nur in Körnern gewälzt, oder nur hübsch mit Körnern dekoriert. Kaum schneidet man sie auf, fallen nicht nur die Körnerauf den...

Feta-Paprika-Dip

Portionen 1Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Feta-Paprika-DipDips und Dressings kann man nie genug haben, daher hier eine schnelle Variante mit Fetakäse. Diese Dips kann man als Dressing für Salate (dann mit etwas mehr Milch, um es flüssiger zu gestalten) oder Bowls...

Kaffeecreme mit Erdbeeren und Ananas

Portionen 4Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Kaffeecreme mit Erdbeeren und AnanasDer aktuelle Trend im Netz ist je gerade der sogenannte Dalgona Kaffee. Dabei wird Instant Kaffee mit heißem Wasser und Zucker (jeweils im gleichen Verhältnis) mit einem Quirl so lange...

Birchermüsli – Porridge

Portionen 2Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Birchermüsli – ein tolles Frühstück! Das Frühstück ist wohl die umstrittenste Mahlzeit des Tages. Die einen lieben es, die anderen hassen es. Mal heißt es, „frühstücke wie ein Kaiser“, mal heißt es, das Frühstück kann...

Ballonbrötchen

Portionen 8Zeit gesamt 55 minLevel easyRezept BallonbrötchenBallonbrötchen? Was soll das sein?Ok, es ist zugegebenermaßen ein etwas ungewöhnlicher Name für ein low carb Gebäck, aber wie das manchmal so ist, ist oftmals die erste Idee, die beste.Im Laufe der letzten...

Florentiner

Portionen 12Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept FlorentinerFlorentiner - ein essbarer Traum aus Mandeln oder Nüssen und Schokolade! Alle Zutaten sind natürlich low carb - sogar die Schokolade. Sie ist mit dem Zuckeralkohol Maltitol oder Stevia gesüßt und passt damit...

Erdbeer-Cookies

Portionen 18Zeit gesamt 40 minLevel easyRezept Erdbeer-CookiesDas schöne an der Spargelzeit ist, dass sie auch gleichzeitig Erdbeerzeit ist. An den Ständen an der Straße oder vor den Supermärkten, direkt beim Bauern oder am Feldrand - überall kommt einem dieser...

Zucchini Süßkartoffel Röschen

Portionen 12Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Zucchini-Süßkartoffel-RöschenI beg you pardon, I never promised you a rose garden.... Zucchini als Zoodles ist eine Sache, in Kombination mit Süßkartoffel und dann noch Käse, klingt das gut? Ein ganz klares JA! Zucchini...