Portionen

4

Zeit gesamt

50 min

Level

Easy

Rezept

Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree

Kennst Du das sogenannte Rumfort-Gericht? Darin ist alles verarbeitet, was rumliegt und fort muss.
In dieser Art ist das genial schmeckende Gemüsepüree entstanden. Viel Gemüse, das verarbeitet werden wollte, weil es weitere Tage im Keller nicht mehr überlebt hätte, einfach und schmackhaft zusammen gestellt.
Dazu kommen dann noch gefüllte Hackbällchen, oder wie nennst Du sie? Frikadelle? Bulette? Fleischpflanzerl? Köttbullar? Wie auch immer Du sie nennst, gut gemacht, sind sie warm oder kalt ein Snack, der schnell zu machen ist und auf keinem Party-Buffet fehlen darf.

Zutaten

Für das Püree:

  • 1/4 Blumenkohl
  • 2 mittlere Karotten
  • 1/2 Zucchini
  • 1 mittlere Süßkartoffel
  • 1 Paprika (Farbe nach Wahl – bei mir eine gelbe)
  • 30 g geriebenen Parmesan
  • 80 g Frischkäse
  • Meersalz, Paprika, Muskatnuss, Kurkuma

Für die Hackbällchen:

  • 400 g Bio-Rinderhack
  • 2 EL Haferkleie
  • 2 Eier
  • 30-40 g geriebenen Parmesan
  • ca. 100 g Mozzarella
  • Salz, Paprika, Muskatnuss
  • Butterschmalz

Frisch geriebener Gouda zum Überbacken.

Schatz, es gibt Rumfort! Bitte was?

Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree

Caprese Pesto Bites

Wenn Du für Dein Geburtstagsbuffet außer gefüllten Hackbällchen noch ein weiteres Highlight brauchst.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Gemüse waschen, ggfs. schälen und entkernen und in grobe Würfel schneiden. In einem Topf mit Wasser (und etwas Salz) so garen, dass es pürierfähig ist. Da die Gemüsesorten unterschiedliche Garzeiten haben, solltest Du mit der Süßkartoffel und den Karotten anfangen, nach ca. 5 min Blumenkohl und Zucchini, sowie kurz vor Erreichen des Garpunktes die Paprika dazugeben.

Schritt 2

Während das Gemüse kocht, kannst Du das Hackfleisch würzen, mit Ei, Haferkleie, Parmesan gut verkneten und parallel den Mozzarella in ca. 1,5 x 1,5 cm große Würfel schneiden. Jeweils eine Menge an angemachtem Hackfleisch in der Handfläche flach drücken, einen Würfel Mozzarella in die Mitte legen. Nun das Hackfleisch um den Würfel herum modellieren, so dass ein rund herum geschlossenes Hackbällchen entsteht.

Schritt 3

Ofen auf ca. 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Hackbällchen in Butterschmalz ausbraten.
Das Gemüse mit Frischkäse, Parmesan und Gewürzen pürieren.

Schritt 4

Das Püree in eine Glasauflaufform oder – wie bei mir – in eine Silikonform geben, mit frisch geriebenem Käse bestreuen und die Hackbällchen im Püree anordnen. Leicht andrücken, so dass ca. 1/3 des jeweiligen Hackbällchens im Püree steckt.

Schritt 5

Form für ca. 15 min in den Ofen geben, bis der Käse leicht gebräunt ist und schön brutzelt.
Anrichten und genießen.

weitere Rezepte

Veggie Gröstl

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Veggie Gröstl Vielleicht hast Du unter Suzy Wong gelesen, dass wir im Herzen und gefühlt in den Bergen zu Hause sind (obwohl wir Flachland-Tiroler aus Hessen sind). Wenn für mich eines zum Urlaub im Schnee beim...

Infused Water – Wasser mit Geschmack

Die Frage nach LowCarb Getränken ist allgegenwärtig. Fruchtsäfte sind aufgrund des hohen Zuckergehaltes eher nicht für diese Ernährungsform geeignet. Auch dann nicht, wenn kein weiterer Zucker zugesetzt ist. Meist sind die verwendeten Früchte per se bereits recht...

Milchprodukte

Griechisches Joghurt oder Joghurt griechischer Art:Je magerer das Joghurt ist, desto höher ist meist der Zuckergehalt. Da Fett als Geschmacksträger in diesem Falle fehlt, wird Zucker zugeführt. Zudem wird Zucker auch häufig als Konservierungsmittel...