Portionen

4

Zeit gesamt

50 min

Level

easy

Rezept

Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree

Kennst Du das sogenannte Rumfort-Gericht? Darin ist alles verarbeitet, was rumliegt und fort muss.
In dieser Art ist das genial schmeckende Gemüsepüree entstanden. Viel Gemüse, das verarbeitet werden wollte, weil es weitere Tage im Keller nicht mehr überlebt hätte, einfach und schmackhaft zusammen gestellt.
Dazu kommen dann noch gefüllte Hackbällchen, oder wie nennst Du sie? Frikadelle? Bulette? Fleischpflanzerl? Köttbullar? Wie auch immer Du sie nennst, gut gemacht, sind sie warm oder kalt ein Snack, der schnell zu machen ist und auf keinem Party-Buffet fehlen darf.

Zutaten

Für das Püree:

  • 1/4 Blumenkohl
  • 2 mittlere Karotten
  • 1/2 Zucchini
  • 1 mittlere Süßkartoffel
  • 1 Paprika (Farbe nach Wahl – bei mir eine gelbe)
  • 30 g geriebenen Parmesan
  • 80 g Frischkäse
  • Meersalz, Paprika, Muskatnuss, Kurkuma

Für die Hackbällchen:

  • 400 g Bio-Rinderhack
  • 2 EL Haferkleie
  • 2 Eier
  • 30-40 g geriebenen Parmesan
  • ca. 100 g Mozzarella
  • Salz, Paprika, Muskatnuss
  • Butterschmalz

Frisch geriebener Gouda zum Überbacken.

Schatz, es gibt Rumfort! Bitte was?

Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree
Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree

Caprese Pesto Bites

Wenn Du für Dein Geburtstagsbuffet außer gefüllten Hackbällchen noch ein weiteres Highlight brauchst.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Gemüse waschen, ggfs. schälen und entkernen und in grobe Würfel schneiden. In einem Topf mit Wasser (und etwas Salz) so garen, dass es pürierfähig ist. Da die Gemüsesorten unterschiedliche Garzeiten haben, solltest Du mit der Süßkartoffel und den Karotten anfangen, nach ca. 5 min Blumenkohl und Zucchini, sowie kurz vor Erreichen des Garpunktes die Paprika dazugeben.

Schritt 2

Während das Gemüse kocht, kannst Du das Hackfleisch würzen, mit Ei, Haferkleie, Parmesan gut verkneten und parallel den Mozzarella in ca. 1,5 x 1,5 cm große Würfel schneiden. Jeweils eine Menge an angemachtem Hackfleisch in der Handfläche flach drücken, einen Würfel Mozzarella in die Mitte legen. Nun das Hackfleisch um den Würfel herum modellieren, so dass ein rund herum geschlossenes Hackbällchen entsteht.

Schritt 3

Ofen auf ca. 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Hackbällchen in Butterschmalz ausbraten.
Das Gemüse mit Frischkäse, Parmesan und Gewürzen pürieren.

Schritt 4

Das Püree in eine Glasauflaufform oder – wie bei mir – in eine Silikonform geben, mit frisch geriebenem Käse bestreuen und die Hackbällchen im Püree anordnen. Leicht andrücken, so dass ca. 1/3 des jeweiligen Hackbällchens im Püree steckt.

Schritt 5

Form für ca. 15 min in den Ofen geben, bis der Käse leicht gebräunt ist und schön brutzelt.
Anrichten und genießen.

weitere Rezepte

Wirsingrouladen

Portionen 10Zeit gesamt 60 minLevel mediumRezept WirsingrouladenWie nennst Du diese Rouladen - Krautwickel, Kohlroulade?Mich hat dieser tolle Wirsingkopf die Tage im Supermarkt so angelacht, dass ich die Roulade aus diesem Wirsing gemacht habe. Das schöne an dieser...

Körnerknoten

Portionen 6-8Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept KörnerknotenDie meisten Körnerbrötchen, die man beim Bäcker oder als TK-Ware findet, sind oft nur in Körnern gewälzt, oder nur hübsch mit Körnern dekoriert. Kaum schneidet man sie auf, fallen nicht nur die Körnerauf den...

Happy Bowl

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Happy BowlGestern habe ich beim Einkaufen wieder so viele wunderbare Zutaten gefunden, dass ich keinen Platz dafür in einer einzigen Bowl gefunden habe. Ist das nicht toll? Alles frisch und frisch zubereitet: Salat,...

Zwetschgenmuffins mit Karamellkern

Portionen 12Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Zwetschgenmuffins mit KaramellkernWenn der Sommer sich so langsam verabschiedet, ist Zwetschgenzeit! Hat man einen eigenen Baum ist es wie immer - alle reifen Früchte entscheiden sich, an ein und demselben Tag vom Baum zu...

Eiersalat

Portionen 2-4Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept EiersalatDer gute alte Eiersalat - klingt ein wenig nach 80ger und ist es im Grunde auch, oder? Eiersalat gab es früher doch immer mal wieder. Er ist schnell zu machen und man kann ihn unzählig erweitern oder abwandeln....

Salat mit Kräcker

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Salat mit NachosSo eine richtige Schubkarre voll Salat - das ist bei diesem sonnigen Wetter genau das richtige für uns. Dazu in diesem Fall noch ein kleines Schmankerl und geröstete Kerne machen für uns einen einfachen...

Gemüse Bowl

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Gemüse BowlOk, ok, da haben sich doch irgendwie 2 Scheiben Bacon in die Gemüse Bowl geschlichen. Wie das passieren konnte, kann ich nicht sagen?!Ohne diese wäre sie auch für Vegetarier eine super leckere Bowl, denn ich...

Rotes Pesto

Portionen 1Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept Rotes PestoSo ein leckeres würziges rotes Pesto darf im Kühlschrank nicht fehlen. Ob für Mozzarella- oder Alginatnudeln, ob für ein Panino oder zum marinieren von Fleisch oder Fisch - Pesto lässt sich so vielseitig...

Ei im Wurstkränzchen

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Ei im WurstkränzchenJa, ich habe für diese Version unseres sonntäglichen Frühstücks mal wieder ein wenig bei Cookist gestöbert und mich direkt in diese Eierspeise verliebt. So ein Wurstkränzchen mit Ei sieht zum Anbeißen...

Sojarisotto mit Pak Choi

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Sojarisotto mit Pak ChoiIch weiß, bei Soja streiten sich die Geister. Wenn Du Dich auf ballonbroetchen.de aber schon einmal umgesehen hast, wirst Du einige Gerichte und Backwaren finden, die ich mit Sojamehl zusammen...