Portionen

12

Zeit gesamt

60 min

Level

easy

Rezept

Herzhafte Minis

Diese herzhaften Minis sind eine super Beilage oder zum Stippen von Ofenkäse eine Wucht! Genau wie diese kleinen Minipizzabrötchen – lecker!
Sie sind vielseitig mit den unterschiedlichsten Zutaten zuzubereiten und passen einfach immer. Wer, wie wir, einen Faible für Brot und Brötchen hat, wird die Minis sicher auch mögen.
Ich habe sie in der Heißluftfritteuse gemacht. Wer sie aber lieber im Ofen backen möchte, kann das sicher ausprobieren. Auch da sollte es dann Umluft sein.
Die Minis sehen ein bisschen aus wie die Miniaturausgabe der Ballonbrötchen, sind aber nicht auf Buttermilch-Ei-, sondern auf Quark-Ei-Basis. Das mache ich eher selten, denn normalerweise finde ich diese Basis immer als etwas schwer und feucht. Bei den Minis allerdings gefällt mir die Konsistenz wirklich gut. Also bei uns wird es die Minis ab sofort häufiger geben.
Viel Spaß beim Nachbacken!

Zutaten

Kleine Mini-Brötchen sind einfach zu verführerisch!

Herzhafte Minis
Herzhafte Minis
Herzhafte Minis
Herzhafte Minis
Herzhafte Minis
Herzhafte Minis

Schokotraum

Und wenn dann der süße Zahn kommt…..Schokotraum!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Peperoni vom Stil und den Kernen befreien, abtrocknen und zusammen mit den Oliven (auch abtrocken) fein hacken.

Schritt 2

Eier und Quark gut miteinander verquirlen. Die trockenen Zutaten erst untereinander gut vermischen und dann zur Eier-Quarkmasse geben.

Schritt 3

Beim Kneten der Masse die Oliven- und Peperonistückchen dazugeben. Der Teig sollte danach gut formbar sein.
Tipp: Für mich passt die Konsistenz immer dann, wenn mein Flachrührer keine Reste mehr am Rand der Schüssel der Küchenmaschine hängen lässt.

Schritt 4

Für das weitere Verarbeiten solltest Du eine Arbeitsfläche mit etwas Bambusfaser bemehlen. Teile den teig in ca. 12 gleiche Teile und rolle sie zu kleinen ca. 5 cm (im Durchmesser) Kugeln.

Schritt 5

Ich habe die kleinen Minis in der Heißluftfriteuse bei 155 Grad für 25 min in 2 Chargen (meine HLF ist nicht so groß) gebacken.
Sie lassen sich sicher auch im Ofen mit Umluft backen, das habe ich aber nicht getestet. Wenn Du sie im Ofen machst, freue ich mich über eine Feedback, ob es geklappt hat.

Schritt 6

Nach dem Backen lass‘ die Minis auskühlen. Ich mag sie allerdings am liebsten, wenn sie noch lauwarm sind. Aber Achtung: Suchtgefahr!
Tipp: Ich könnte mir diese kleinen Minis in ganz vielen Variationen vorstellen….mit getrockneten Tomaten, Rosmarin, Thymian, Käse, Speck, gerösteten Zwiebeln….ok, ich hör‘ schon auf damit! Guten Appetit!

weitere Rezepte

Quarkbällchen

Portionen 12Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept QuarkbällchenQuarkbällchen - eine schnelle und leckere süße Verführung! Ich habe mich ja lange gewehrt, mich an diese Quarkbällchen zu wagen. Das Frittieren hat mir immer Bauchschmerzen gemacht. Aaaaaber mit meiner...

Tahini-Kichererbsen-Dip

Portionen 1Zeit gesamt 5 minLevel easyRezept Tahini-Kichererbsen-DipSesampaste, Kichererbsen, Kreuzkümmel und Kurkuma - alles Zutaten, die nicht nur nach fernen Ländern riechen, sondern auch schmecken. Tahin, Tahini oder auch die Tahina genannte Sesampaste sind bis...

Erdnuss-Schokoriegel

Portionen 20Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Erdnuss-SchokoriegelIch war schon früher immer ein riesiger Fan von Snickers, allerdings eher nicht von den großen Riegeln, sondern von den Minis. Irgendwie haben die besser geschmeckt. Auf der Suche nach einer low carb...

Bunter Salat mit Austernpilzen

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Bunter Salat mit AusternpilzenSo ein großer Salatteller ist doch einfach unwiderstehlich, oder? Wenn man das Gefühl hat, dass die Zutaten frisch und gesund sind und auch noch schmecken, dann ist das ein sehr gutes Gefühl....

Orangen-Bisquit-Türmchen

Portionen 10Zeit gesamt 150 minLevel easyRezept Orangen-Bisquit-TürmchenSo und jetzt mal die Augen zu....Orange....Minze.....Sahne....mmmmmhhh!Ok, ertappt? Alles gut, denn diese super leckeren Orangen-Bisquit-Türmchen haben noch den extra Frischekick durch eine Lage...

Salat mit Kräcker

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Salat mit NachosSo eine richtige Schubkarre voll Salat - das ist bei diesem sonnigen Wetter genau das richtige für uns. Dazu in diesem Fall noch ein kleines Schmankerl und geröstete Kerne machen für uns einen einfachen...

Herbstbowl

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept HerbstbowlWenn man zur Zeit einkaufen geht, findest man so viele tolle saisonale Zutaten, dass man am liebsten einfach alles mit nach Hause nehmen und gleich zu tollen Gerichten verarbeiten möchte. Geht Dir das auch...

Karamell

Portionen 1Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept KaramellDass Süßes auch low carb geht, ist inzwischen mehr als bewiesen. Kalorien haben die tollen Kreationen natürlich dennoch. Von daher bitte auch bei diesem Karamell aufpassen. Es ist eine süße Verführung, die als Teil...

Ofengemüse mit Hirtenkäse

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Ofengemüse mit HirtenkäseGemüse und Käse - damit ist schon (fast) alles gesagt, oder? Man muss ja auch nicht immer einen großen Aufwand betreiben, um sich ausgewogen und gesund zu ernähren. Daher hier heute ein Rezept von...

Pizza aus Hefeteig

Portionen 2Zeit gesamt 90 minLevel easyRezept Pizza wie vom Lieblingsitaliener!Der Geruch von frischer Pizza, der aus der Küche kommt....den kennt jeder, oder? Verführerisch duftend bringt er alle Erinnerungen an den letzten Italienurlaub zurück. Herrliche Gewürze wie...