Sesam-Parmesan-Knabberei

Sesam-Parmesan-Knabberei

Portionen

16

Zeit gesamt

70 min

Level

easy

Rezept

Sesam-Parmesan-Knabberei

Aus der Idee Quinoachips zu machen, bin ich dann doch auf Sesam umgeschwenkt und habe eine herzhafte Knabberei aus Sesam und Parmesan zusammen gestellt. Sie eignet sich super als Beilage zu einem frischen Salat, einer Bowl oder einfach so als Knabberei und Snack.
Ich habe sie in Form einer Art Müsliriegel gebacken, sie lassen sich aber auch ohne Form einfach auf Backpapier oder Dauerbackfolie zu einer Art Kräcker backen. Ganz wie es Dir am besten gefällt.
Wir hatten sie übrigens als Knabberei zu einer bunten Salatbowl mit Pflücksalat, Paprika, Avocado, Schafskäse, Tomaten und gebratenem Hühnerfilet. Das Dip ist das Tahini-Dip hier aus dem Blog.
Viel Spass beim Ausprobieren!

Zutaten

  • 100 g Sesam
  • 45 g Leinsamen
  • 55 g Parmesan oder Grana Padano (gerieben)
  • 5 g Flohsamenschalenmehl
  • 200 ml Wasser
  • 50 ml Olivenöl
  • Gewürze nach Geschmack (hier Salz und Paprika)
  • 3-4 EL Sonnenblumenkerne
  • 3-4 EL Kürbiskerne

Einfach lecker – so herzhaft!

Sesam-Parmesan-Knabberei
Sesam-Parmesan-Knabberei
Sesam-Parmesan-Knabberei
Sesam-Parmesan-Knabberei
Sesam-Parmesan-Knabberei
Sesam-Parmesan-Knabberei

Krautsalat – Coleslaw

..und zur herzhaften Knabberei passt auch super ein frischer Krautsalat!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Die Sesamkörner in einer Mühle mahlen. Achtung, es entsteht sehr schnell Sesammus, da die Saaten recht ölig sind. Von daher nur so lange mahlen, bis die Masse anfängt musig zu werden.

Schritt 2

Alle weiteren Zutaten mit dem gemahlenen Sesam zusammen in eine Schüssel geben und mit den Flüssigkeiten und Gewürzen verrühren.

Schritt 3

Die Masse ca. 3-5 min ruhen lassen, so dass das Flohsamenschalenmehl die Möglichkeit hat, anzuzuiehen und die Masse zähflüssig wird.

Schritt 4

Verteile nun wahlweise Kürbiskerne und/oder Sonnenblumenkerne in den Formen oder als Boden für die Kräcker, wenn Du sie ohne Form machst.

Schritt 5

Teile dann die Masse auf die Formen (meine waren jeweils nur halbhoch gefüllt, damit der einzelne Riegel jeweils nicht so dick wird) oder dem Backpapier bzw. der Dauerbackfolie auf

Schritt 6

Heize den Ofen auf ca. 160 Grad Umluft auf und backe die Riegel für ca. 25 min, bevor Du dann die Temperatur auf ca. 90 Grad Umluft herunter regelst und sie noch weitere 20 min im Ofen trocknest. Danach kannst Du sie aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
Guten Appetit!

weitere Rezepte

Muffins im Glas

Portionen 7-12Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Muffins im GlasDu kennst doch sicher diese kleinen Kuchen im Glas, die Du in den Supermarktregalen findest. Genau die waren Inspiration für diese Muffins im Glas. Meine Intention war dabei allerdings nicht, sie...

Tomaten-Basilikum-Aufstrich

Portionen 1Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Tomaten-Basilikum-AufstrichSo kannst Du Dir auf einfache Weise ein Stückchen Italienurlaub nach Hause holen.Ein leckeres Dip, das auch wahlweise als Brotaufstrich oder Grundlage für ein Salatdressing verwendet werden kann...

Dorade mit Ofengemüse

Portionen 2-4Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Dorade mit OfengemüseEs gibt in der Tat nicht so arg viele Fische, die ich gerne esse. Dazu gehört allerdings die Dorade, gegrillt oder im Ofen gebacken und das am liebsten mit wenig Aufwand (zumindest dann, wenn ich sie...

Gurkenröllchen

Portionen 8Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept GurkenröllchenGurkenröllchen klingen irgendwie ziemlich 80ziger, oder? Ich musste gerade lachen, weil mir dann auch noch spontan der Mettigel eingefallen ist.Aber Spaß beiseite, wer eine schnelle und erfrischende Beilage,...

Happy Bowl

Portionen 2 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Happy Bowl Gestern habe ich beim Einkaufen wieder so viele wunderbare Zutaten gefunden, dass ich keinen Platz dafür in einer einzigen Bowl gefunden habe. Ist das nicht toll? Alles frisch und frisch zubereitet: Salat,...

Saftiger Mandarinen-Sponge-Cake

Portionen 25Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept Saftiger Mandarinen-Sponge-CakeDen Beginn der Herbstzeit mache ich immer an der Verfügbarkeit von Mandarinen fest. Jetzt ist definitiv die Zeit gekommen, in der ich es liebe, den Geruch von Zitrusfrüchten in der Wohnung...

Ei im Ring

Portionen 1Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept Ei im RingAuch wenn es häufig das Ei am Sonntag ist, so muss es ja nicht jedes Mal gleich aussehen und schmecken. Daher gibt es bei uns immer mal wieder verschiedene Versionen vom Frühstücksei.Speck oder Bacon gehört ja...

Grissini

Portionen 30 Zeit gesamt 180 min Level Easy Rezept Grissini Grissini - der leckere Snack passt zu jedem Grillabend, Buffet oder einfach nur als Snack!Diese leckeren dünnen Knusperstangen verführen einen aber auch immer wieder, oder? Häufig ist es ja beim LC Backen...

Brotchips

Portionen 1Zeit gesamt 150 minLevel easyRezept BrotchipsIch lieeeeeebe Brotchips! Ich habe sie schon vor meiner Ernährungsumstellung geliebt und bin auch heute noch ein begeisterter Fan dieses herzhaften Snack!Klar, dass es heute eine low carb Version davon sein muss,...

Butterkekse

Portionen 36Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept ButterkekseKeeeeeksseeeeee! Kannst Du Dich noch an das Krümelmonster aus der Sesamstraße erinnern? Großartig, oder? Ich lieb das Video, in dem es uns erklärt, was wichtig ist. Für das Krümelmonster sind es natürlich die...
Kabeljau trifft Pak Choi

Kabeljau trifft Pak Choi

Portionen

2

Zeit gesamt

30 min

Level

Easy

Rezept

Kabeljaurückenfilet und Pak Choi Gemüse

Bei uns gibt es in der Regel freitags frischen Fisch vom Wochenmarkt (der nun mal freitags ist)…und da wir sehr gerne Kabeljaurückenfilet essen, der Fischmann immer tolle Ware dabei hat, wird dieser Fisch sehr häufig bei uns gegessen. Auch wenn ich in der Tat eher so die Fleisch fressende Pflanze bin und sicher alles für ein gutes Steak stehen lässt, so ist der Fisch frisch vom Markt doch inzwischen eine sehr lieb gewonnene Routine geworden. Und dazu noch eine so wohl schmeckende und leichte dazu.
Nennt mich langweilig, aber wir essen ihn am liebsten (wie die meisten anderen Fischsorten auch) einfach in Olivenöl und Meersalzflocken lagernd, im Ofen gebraten. Wie sieht es bei Dir aus? Fisch lieber doch in geeigneter LowCarb Panade? Gebraten, gebacken?
Auf jeden Fall frisch muss der Fisch sein, dann wird er schnell zu einer kulinarischen Delikatesse.
Bon Apetit!
 

 

 

Zutaten

  • 600 g Kabeljau- oder Kabeljaurückenfilet
  • 3 Pak Choi
  • 3-4 EL Sesam
  • 2 EL Kokosöl
  • Meersalzflocken – Fleur de Sel
  • Olivenöl

Frischer Fisch auf den Tisch! Fischers Fritze heißt heute Hr. Wong und bringt frischen Fisch vom lokalen Marktstand mit.

Sesam-Parmesan-Knabberei
Sesam-Parmesan-Knabberei
Sesam-Parmesan-Knabberei
Sesam-Parmesan-Knabberei
Sesam-Parmesan-Knabberei
Sesam-Parmesan-Knabberei

Quarantäne Bowl

Lust auf noch eine Bowl? Ok!

Schritt für Schritt Anleitung

Vorbereitung

Entweder, Du lässt die durchaus imposanten Gräten des Kabeljaus vom Händler entferne, oder entfernst sie selbst, dann kann einem uneingeschränkten Geschmackserlebnis nicht entgegen stehen.

Schritt 2

Wasche den Fisch, tupfe ihn trocken, schneide ihn in handliche Portionen und lege diese in eine Auflaufform. Gib Olivenöl auf den Fisch und würze mit Meersalzflocken. Es darf gerne 2-4mm Olivenöl in der Auflaufform sein, so dass der Kabeljau darin baden kann.

Schritt 3

Gib die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft. Wenn dass Olivenöl Blasen schlägt und brutzelt, kannst Du den Fisch nach weiteren ca.3-4 min. herausnehmen. Dann ist er genau richtig und butterzart.

Schritt 4

Parallel gib den gewaschenen und zerteilten Pak Choi mit Kokosöl und Sesamkörnern in eine Pfanne. Dünste den Pak Choi kurz mit geschlossenem Deckel in de Pfanne an, danach kannst Du in offen 1-2 min anbraten. So sollte der Pak Choi Stiel immernoch bissfest sein, die Blätter eher weich.

Schritt 5

Richte den Fisch zusammen mit dem Pak Choi auf einem Teller an und genieße.

weitere Rezepte

Ei im Päckchen

Portionen 1Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Ei im PäckchenWer diese Seite schon weiter verfolgt weiß, dass wir an den Wochenenden sehr gerne ausgiebig frühstücken. Solch ein Frühstück beinhaltet immer irgend eine Art von Ei. Entweder Ei in der Tasse, ein gestreiftes...

Chicoree-Hack-Auflauf mit Nüssen

Portionen 4Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Chicoree-Hack-Auflauf mit NüssenBittere Zutaten kommen meist nicht täglich auf den Tisch und intuitiv verweigern kleine Kinder bei Ihren Essentscheidungen bittere Nahrungsmittel. Evolutionsbedingt signalisiert uns der...

Schoko-Crispies

Portionen 20Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Schoko-CrispiesSteht Dir auch manchmal der Sinn nach einem richtig leckerem Naschwerk aus Schokolade mit ordentlichem Crunch?So etwas wie die bekannten Schokocrossies© in etwa? Bisher war ja immer das Problem, dass es so...