Portionen

1

Zeit gesamt

5 min

Level

easy

Rezept

Tahini-Kichererbsen-Dip

Sesampaste, Kichererbsen, Kreuzkümmel und Kurkuma – alles Zutaten, die nicht nur nach fernen Ländern riechen, sondern auch schmecken. Tahin, Tahini oder auch die Tahina genannte Sesampaste sind bis zum Öl hin fein gemahlene Sesamkörner. Diese Paste kommt aus der arabischen Küche und ist meist die Grundlage für Humus. Aufgrund des hohen Nährstoffgehalts an Vitaminen (B1, B2 und B6), Fettsäuren (Omega-3 und Omega-6), sowie Mineralien ist die Sesampaste bei vegatarischen Gerichten sehr gerne im Einsatz. Geschmacklich fühlt man sich direkt auf einen türkischen Lebensmittelmarkt oder einem Falafelstand versetzt.
Auch die Asiaten nutzen die Sesampaste in Verbindung mit Sojasoße in ihren Gerichten.

Von der Sesampaste ist es zu den Kichererbsen nicht weit. Das Wasser der z.B. in der Dose oder Glas gekochten Proteinbombe enthält soviel Eiweiß, dass sich daraus für alle veganer sogar Eischnee schlagen lässt.
Jetzt noch Kurkuma und Kreuzkümmel und die orientalische Geschmackswelt nimmt einen vollends gefangen.
Für mich das perfekte Dressing oder Dip für Deine Bowl, Grissini oder einfach über dem Salat.
Tip: Das Kichererbsenwasser nicht weg schütten, sondern als veganen Ersatz für Eischnee verwenden. Wenn Du ein Rezept dazu suchst, dann schau‘ mal hier: Baiser aus Aquafaba.

Zutaten

  • 1 handvoll Kichererbsen (ca. 100 g)
  • 2 TL Tahini (Sesampaste)
  • 2 TL Mandelmus
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 3 EL gr. Joghurt
  • Salz, Paprika, Kurkuma, Kreuzkümmel

Sesampaste und Kichererbsen gepaart mit Kreuzkümmel – der Orient lässt grüßen!

Tahini-Kichererbsen-Dip
Tahini-Kichererbsen-Dip
Tahini-Kichererbsen-Dip
Tahini-Kichererbsen-Dip
Tahini-Kichererbsen-Dip
Tahini-Kichererbsen-Dip
Tahini-Kichererbsen-Dip
Tahini-Kichererbsen-Dip
Tahini-Kichererbsen-Dip
Tahini-Kichererbsen-Dip
Tahini-Kichererbsen-Dip

BluHaZu Bowl

Lust auf noch eine Bowl? Ok!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Kichererbsen abspülen (bis kein Schaum mehr vorhanden ist) und mit allen anderen Zutaten in ein hohes Gefäß geben.

Schritt 2

Alles zusammen pürieren und ggfs. mit den Gewürzen noch weiter abstimmen. Danach kann es als Dressing oder Dip gegessen werden.

weitere Rezepte

Chicoree-Hack-Auflauf mit Nüssen

Portionen 4Zeit gesamt 45 minLevel EasyRezept Chicoree-Hack-Auflauf mit NüssenBittere Zutaten kommen meist nicht täglich auf den Tisch und intuitiv verweigern kleine Kinder bei Ihren Essentscheidungen bittere Nahrungsmittel. Evolutionsbedingt signalisiert uns der...

Grüner Spargel Pfanne

Portionen 2Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Grüner Spargel PfanneDie Spargelzeit in Deutschland geht ja schon seinem Ende entgegen, aber meist gibt es erst dann grünen Spargel aus regionaler Ernte. Ich muss ja sagen, dass mir der grüne Spargel viel besser...

Lebkuchenschnitte

Portionen 42 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Lebkuchenschnitte Ich gestehe, ich bin so richtig großer Fan von Lebkuchen, aber so einmal im Jahr geht es dann doch. Das Rezept, das ich bei der Himbeerschnitte bereits verwendet habe, lässt sich prima in einen...

Ei im Wurstkränzchen

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Ei im WurstkränzchenJa, ich habe für diese Version unseres sonntäglichen Frühstücks mal wieder ein wenig bei Cookist gestöbert und mich direkt in diese Eierspeise verliebt. So ein Wurstkränzchen mit Ei sieht zum Anbeißen...

Quarkbällchen

Portionen12 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Quarkbällchen Quarkbällchen - eine schnelle und leckere süße Verführung! Ich habe mich ja lange gewehrt, mich an diese Quarkbällchen zu wagen. Das Frittieren hat mir immer Bauchschmerzen gemacht. Aaaaaber mit meiner...

Granola Bites

Portionen 1Zeit gesamt 90 minLevel easyRezept Granola BitesAls Granola wird ja eigentlich Müsli verstanden, bei dem Haferflocken mit Honig verarbeitet werden, daher also eine eher süße Müslimischung entsteht. Haferflocken sind bei meiner Art der LowCarb...

Apfel-Mango-Tarte

Portionen 4 Zeit gesamt 90 min Level Easy Rezept Apfel-Mango-Tarte Eine Tarte ist ein wunderbares leichtes Stück Obstkuchen, das keinen Schnickschnack braucht. Etwas Teig, ein wenig Pfiff und gutes Obst - schon ist sie fertig.Ich habe dieses Mal wieder die...

Herzhafte Blechtoast-Schnecken

Portionen 4Zeit gesamt 45 minLevel Easy Rezept Herzhafte Blechtoast-SchneckenBlechtoast habe ich erst kennen gelernt, als ich in die LowCarb-Welt eingetaucht bin. Eigentlich schade, dass ich es nicht schon früher entdeckt habe, denn es ist nicht nur super vielseitig...

Gefüllte Paprika mit Walnüssen

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Gefüllte Paprika mit Walnüssen Die meisten von uns haben doch schon mal Paprika gefüllt. Meist mit Hackfleisch und irgendeiner Form von Reisersatz, richtig? Aber hast Du schon einmal Hackfleisch und Walnüsse als Füllung...

Tuesday Bowl

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Tuesday Bowl mit HühnchenBowls sind für mich die abwechslungsreichsten Gerichte. Sie sind bunt, man kann sie super portionieren und sie funktionieren kalt und warm oder auch sehr gerne in der Kombination aus warmen und...