Portionen

4

Zeit gesamt

60 min

Level

easy

Rezept

Pulled Jackfruit im Käsetaco

Jackfruit ist in Deutschland noch nicht so verbreitet und allenfalls bei Foodtruck Festivals zu finden. Ich habe vor ca. 1 Jahr das erste Mal damit Kontakt aufgenommen und muss sagen, dass es eine tolle Alternative zu Fleisch ist. Wichtig ist, dass man sich entsprechende Zeit nimmt, um die Jackfruit in der jeweiligen Geschmacksrichtung zu marinieren.
Für diese pulled Jackfruit Taco-Version habe ich sie ähnlich wie eine Bolognese mit geschälten Tomaten und entsprechenden Gewürzen angebraten und dann gut 45 min köchlen lassen. Zerdrückt man die Jackfruit, kommt eine Konsistenz wie bei pulled Chicken oder Pork heraus. Ich beziehe meine Jackfruit bei Jacky F. aus dem Internet in Bioqualität. Andere Jackfruit aus dem Handel (wie z.B. von DM) habe ich noch nicht ausprobiert. Freue mich daher auf Rückmeldung, solltest Du sie ausprobiert haben.
Jetzt erstmal viel Spass mit dem Rezept!

Zutaten

  • 1 Dose Jackfruit (entspricht 225 g Abtropfgewicht)
  • 1 Dose geschälte Tomaten (gestückelt – entspricht 400 g)
  • Gewürze nach Wahl (ggfs. wie für eine Bolognese z.B. Salz, Chili, Paprika)
  • 30 – 50 g Frischkäse
  • 10 schwarze Oliven
  • 1 Avocado
  • 1 mittlere Tomate
  • 1 Romanaherz
  • Butterschmalz
  • 125 g frisch geriebenen Käse (gemischt oder z.B. Gouda)

Für das Dressing:

Jackfruit ist noch nicht so sehr verbreitet, allerdings inzwischen schon in viele Geschäften erhältlich – trau‘ Dich, es auszuprobieren!

Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco
Pulled Jackfruit im Käsetaco

Salat mit Käsechips und Frischkäseaufstrich

Käse kann es nie genug geben, oder?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Das Salzwasser aus der Jackfruit-Dose abschütten und die Jackfruitstücke in einem Sieb unter laufendem Wasser gut abspülen und abtropfen.

Schritt 2

Die Stückchen in einer Pfanne mit Butterschmalz anbraten und nach und nach mit einer Gabel zerdrücken, so dass die Jackfruit wie pulled Pork oder Chicken aussieht. Nach Geschmack würzen und dann die Tomaten und etwas Tomatenmark hinzugeben. Alles gut miteinander vermischen und bei kleiner Flamme auf dem Ofen bei geschlossenem Deckel vor sich hin köcheln lassen.

Schritt 3

Ofen auf ca. 170 Grad Umluft vorheizen. Währenddessen den Käse in 4 gleichmäßigen Kreisen auf 2 mit Backpapier bedeckte Bleche verteilen. Die Kreise sollten gut Hand groß sein, so dass nachher auch genug Füllung hineinpasst. Ist die Ofentemperatur erreicht, die beiden Bleche in den Ofen geben und für ca. 6-7 min dort belassen. Herausnehmen, wenn der Käse eine schöne hellbraune Farbe hat. Achtung: Nicht zu lange im Ofen lassen, sonst wird der Käse leider bitter.

Schritt 4

Die Käsefladen über Kochlöffeln, Gläsern oder dem Wasserhahn abkühlen lassen. Sie nehmen so eine passende Form an, um die Füllung aufnehmen zu können.

Schritt 5

Tomate waschen, Strunk entfernen und in kleine Stückchen schneiden. Ich habe den eher flüssigen Kern herausgenommen, so dass die Mischung nachher nicht zu feucht im Taco wird. Oliven und Avocado auch in kleine Würfel schneiden. So passen sie besser in den Taco hinein. Etwas salzen und bis zur Verwendung beiseite stellen.

Schritt 6

Dressing anrühren, ein paar Salatblätter waschen und gut abtrocknen.

Schritt 7

Käsetacoshell nun mit Jackfruit und den restlichen Zutaten füllen und anrichten. Buon Apetito!

weitere Rezepte

Mini-Madeleines

Portionen 100Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept MadeleinesMadeleines sind ein fluffiges Gebäck aus Frankreich. Es heißt so, weil eine Küchenmagd mit diesem Namen das Dessert anlässlich eines großen Balls gebacken und es dem polnischen König (in Frankreich im Exil) so...

Lebkuchen

Portionen 14Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept LebkuchenEigentlich gehört ja Lebkuchen zu Weihnachten wie der Weihnachtsbaum und die Geschenke. Lebkuchen läutet die Winterzeit ein. Es geht doch nichts über eine entspannte Tasse Kaffee und was leckeres zum...

Panierte Zucchini-Päckchen

Portionen 4-5Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Panierte Zucchini-PäckchenZucchini sind ja auch so ein paar Alleskönner, oder? Man kann sie im Kuchen, aus dem Ofen, als Zoodles oder gebraten essen. Immer wieder sehr spannend und vielleicht ein wenig als langweilig...

Feta-Paprika-Dip

Portionen 1 Zeit gesamt 10 min Level Easy Rezept Feta-Paprika-Dip Dips und Dressings kann man nie genug haben, daher hier eine schnelle Variante mit Fetakäse. Diese Dips kann man als Dressing für Salate (dann mit etwas mehr Milch, um es flüssiger zu gestalten) oder...

Cheeseburger auf Salat

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Cheeseburger auf Salat Ein brotloser Burger? Klar, es gibt viele Alternativen zu den klassischen Burger buns: ersetzen durch ein LC Burger bun, ersetzen durch einen Portobellopilz, ersetzen durch Blechtoast. Aber warum...

Schokoschmaus

Portionen 1Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept SchokoschmausViele Freunde und Bekannte kenne mich schon seit Kindesbeinen an und im Zuge gemeinsamer Vereins- und Familienfahrten war ich in der Tat Jahrzehnte lang morgens mit meinem Nutoka-Glas (Ja, kein Nutella) zum...

Kichererbsensalat

Portionen 4Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept KichererbsensalatKichererbsen sind ein hochwertiges Lebensmittel, das viele gesunde Nährstoffe enthält: Sie sind reich an Eiweiß, Fett, Vitaminen und Ballaststoffen. Auch wenn man (erst einmal) ein wenig suchen muss, so...

Saftiger Mandarinen-Sponge-Cake

Portionen 25Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept Saftiger Mandarinen-Sponge-CakeDen Beginn der Herbstzeit mache ich immer an der Verfügbarkeit von Mandarinen fest. Jetzt ist definitiv die Zeit gekommen, in der ich es liebe, den Geruch von Zitrusfrüchten in der Wohnung...

Kokos Karibik Kuchen

Portionen 1 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Kokos Karibik Kuchen Also, wenn bei diesem Kokos-Kuchen kein Karibik-Feeling aufkommt?Kokosmehl, Kokosraspeln und Kokosöl und dennoch schmeckt der Kuchen nicht so übermäßig nach Kokos. Ich schrecke oftmals vor diesem...

Lupinen-Kartoffelfaser-Linsen-Brot

Portionen 18Zeit gesamt 65 minLevel easyRezept Lupinen-Kartoffelfaser-Linsen-BrotWas mich an diesem Brot hier total begeistert, ist diese tolle gelbe Farbe. Das sieht einfach zum Anbeißen aus, oder? Nein, ich musste dafür weder Lebensmittelfarbe noch Kurkuma...