Portionen

2

Zeit gesamt

45 min

Level

easy

Rezept

Kürbis-Kohlrabi-Rösti

Nicht nur die Schweizer lieben Rösti! Wir auch – und daher gibt es auch im Hause Wong immer mal wieder Rösti in den unterschiedlichsten Konstellationen. Mal mit Süßkartoffeln, mal mit Zucchini, mal mit Karotten, Kürbis oder Kohlrabi. In diesem Rezept hier habe ich Hokkaido-Kürbis und Kohlrabi verwendet. Eine angenehme Mischung und die Rösti können dann entweder als Hauptgericht – z.B. mit einem Kräuter-Quark-Dip oder als Beilage gegessen werden. Vielleicht schmeckt Dir ja meine Zaziki (ohne Knoblauch) dazu. Das Rezept dafür findest Du bei meiner Veggie Bowl.

Kürbis-Kohlrabi-Rösti

Zutaten

  • 1/2 mittlerer Hokkaidokürbis
  • 1 mittlere Kohlrabi
  • 2 -3 Eier (bei mir immer Größe L)
  • 3 EL Haferkleie
  • ca. 200 g frisch geriebenen Gouda
  • 80 g Speckwürfel
  • Salz, Paprika und Kurkuma

Von Rösti kann man nicht genug bekommen – nie!

Kürbis-Kohlrabi-Rösti
Kürbis-Kohlrabi-Rösti
Kürbis-Kohlrabi-Rösti
Kürbis-Kohlrabi-Rösti
Kürbis-Kohlrabi-Rösti
Kürbis-Kohlrabi-Rösti

Auberginen Caprese

Rösti oder Auberginen Caprese – beides geht warm und kalt.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Kürbis gut waschen, teilen, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. (Hokkaidokürbis muss nicht geschält werden) Kohlrabi schälen und in handliche Stücke schneiden.
Kürbis und Kohlrabi raspeln, danach mit etwas salzen und für ca. 15 min stehen lassen.

Schritt 2

In der Zeit, den Ofen auf ca. 180 Grad Umluft vorheizen.
Nach den 15 min Kürbis- und Kohlrabiraspeln gut ausdrücken und das angefallene Wasser abgießen.

Schritt 3

Jetzt alle Zutaten miteinander vermischen und auf einem mit Backpapier oder Dauerbackfolie belegten Blech als flache Rösti verteilen. Die Rösti sollten nicht zu dick werden, das sie sonst nicht so cross gebacken werden können.

Schritt 4

Die Rösti in den Backofen geben und nach ca. 15-20 min werden diese bräunlich und der Käse ist gut verlaufen und wird cross.
Dann die Rösti aus dem Ofen nehmen und warm oder kalt genießen.

weitere Rezepte

BluHaZu Bowl

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept BluHaZu BowlBluHaZu was? Nein, das ist keine Fremdsprache (oder vielleicht doch?), sondern ein Hinweis auf die Hauptkomponenten für dieses Bowl Rezept. Es wurden unter anderem Blumenkohl, Halloumi und Zucchini verarbeitet,...

Erdbeer-Cookies

Portionen 18Zeit gesamt 40 minLevel easyRezept Erdbeer-CookiesDas schöne an der Spargelzeit ist, dass sie auch gleichzeitig Erdbeerzeit ist. An den Ständen an der Straße oder vor den Supermärkten, direkt beim Bauern oder am Feldrand - überall kommt einem dieser...

Freestyle Brot

Portionen 20Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Freestyle BrotPassiert Dir das auch? Du willst ein bestimmtes Rezept ausprobieren und dann fällt Dir beim Zusammenmischen auf, dass die ein oder andere Zutat nicht mehr in ausreichender Menge oder überhaupt in Deinen...

Bunte Salatbowl

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Bunte SalatbowlWow, sieht diese frische Salatbowl nicht aus wie ein Blumenstrauß?Diese bunte Vielfalt macht uns so viel Spaß, dass ein klassischer gemischter Salat nur noch selten in Frage kommt. Ja, man muss sich im...

Cake Pops

Portionen 30Zeit gesamt 70 minLevel easyRezept Kuchen to go - Cake PopsCake Pops sind mal wieder eine geniale Idee, altes neu zu verpacken. Da kann man noch so einen tollen Kuchen backen, sobald Cake Pops in der Nähe sind, hat der Kuchen keine Chance mehr! Warum das...

Schokoschmaus

Portionen 1Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept SchokoschmausViele Freunde und Bekannte kenne mich schon seit Kindesbeinen an und im Zuge gemeinsamer Vereins- und Familienfahrten war ich in der Tat Jahrzehnte lang morgens mit meinem Nutoka-Glas (Ja, kein Nutella) zum...

Brokkoli-Hack-Suppe

Portionen 2-4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Brokkoli-Hack-SuppeBrokkoli und Hackfleisch miteinander zu kombinieren wäre mir früher nie eingefallen, aber eine andere Ernährungsform zu leben, macht dann doch experimentierfreudig - und das meine ich im sehr positiven...

Zitronenhappen

Portionen 30Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept ZitronenhappenNa? So ein kleiner Happen zum Kaffee gefällig?Wichtig natürlich, dass er wenig Kohlenhydrate haben soll und keinen raffinierten Zucker, richtig? Gesagt getan. Aus Mandelmehl, Ei und viel Zitrone entsteht...

Falsche Bratkartoffeln – Kohlrabi

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Falsche Bratkartoffeln - KohlrabiFalsche Bratkartoffeln? Was soll das denn jetzt wieder sein?Bratkartoffeln sind gebratene Kartoffeln, richtig? Ok, aber um mit Hr. Wong zu sprechen: Bei Dir weiß man ja nie, ob das, was...

Karamell

Portionen 1Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept KaramellDass Süßes auch low carb geht, ist inzwischen mehr als bewiesen. Kalorien haben die tollen Kreationen natürlich dennoch. Von daher bitte auch bei diesem Karamell aufpassen. Es ist eine süße Verführung, die als Teil...