Portionen

4-6

Zeit gesamt

45 min

Level

easy

Rezept

Gemüse in Orange

Also für uns ist es ja wichtig, dass es immer schön bunt auf dem Teller ist. Gemüse bietet alle Möglichkeiten, sich in allen Farben auf dem Teller auszuleben.
Nach der schon geposteten grünen Energieplatte, gibt es heute alles in Orange. Naja, fast alles, denn so ein paar grüne Erbsen haben sich auch auf der Platte eingefunden.
Eine große Platte voller Vitamine, sekundärer Pflanzenstoffe und jeder kann sich das heraussuchen, was ihm schmeckt.
Dazu ein Paprika-Humus, der zum Dippen und Stippen einlädt. So macht gesundes Essen doch wirklich Spass!

Zutaten

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel oder z.B. eine entsprechende Menge an Kürbis (Hokkaido oder Butternut)
  • 3-4 Karotten
  • 1 kleine Dose Erbsen
  • 4-5 Scheiben Bacon
  • 2 EL Tomatenmark
  • Gewürze (z.B. Salz, Basilikum, Thymian, Paprika, Salz)
  • Olivenöl

Für den Humus:

  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Dose Kichererbsen
  • Olivenöl
  • Gewürze (wie oben ggfs. noch Kreuzkümmel)
  • etwas Wassser

Buntes Gemüse – ein Fundus an Geschmack!

Gemüse in Orange
Gemüse in Orange
Gemüse in Orange
Gemüse in Orange
Gemüse in Orange
Gemüse in Orange

Grüne Energie-Platte

Geballte Energie und Nährstoffe!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Süßkartoffel (oder die genannte anderen Optionen) in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, ggfs. zusätzlich auf der Schnittfläche schlitzen und zusammen mit der geputzten und in Stücke geschnittene Paprika auf einem Blech mit Olivenöl und Gewürzen für ca. 25 min bei 200 Grad im Ofen braten. Die Süßkartoffel sollte danach entsprechend gar sein.

Schritt 2

Die Paprika wird bereits nach ca. 15 min weich gebraten sein. Nimm sie also bereits vom Blech und püriere sie zusammen mit den vorher abgeschütteten und gespülten Kichererbsen, dem Olivenöl und füge ggfs. etwas Wasser hinzu, wenn der Humus zu fest wird.
Würze das Ganze nach nach Geschmack.

Schritt 3

Braten die Baconscheiben schön cross und lasse sie auf einem Küchenpapier auskühlen. Kalt kannst Du diese dann in grobe Stücke hacken.

Schritt 4

Verwende das ausgelassene Fett vom Bacon, um darin die abgeschütteten Erbsen mit etwas Tomatenmark in der Pfanne anzubraten

Schritt 5

Schäle, schneide und gare die Karotten in einem Topf mit etwas Wasser und einem Löffel Gemüsepaste bissfest.

Schritt 6

Hast Du alle Zutaten für die Platte in Orange fertig, arrangiere sie auf einer großen Platte und serviere sie kalt/warm.

weitere Rezepte

Kokos-Limetten-Eis

Portionen 6-7Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Kokos-Limetten-EisKnack....die weiße Schokolade....schleck.....das schmeckt nach Karibik...Kokos und Limetten....mit griechischem Joghurt....frisch mit etwas Pefferminz.....Ok, Du kannst die Augen wieder auf machen, denn...

Lebkuchenschnitte

Portionen 42Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept LebkuchenschnitteIch gestehe, ich bin so richtig großer Fan von Lebkuchen, aber so einmal im Jahr geht es dann doch. Das Rezept, das ich bei der Himbeerschnitte bereits verwendet habe, lässt sich prima in einen...

Grüner Spargel Pfanne

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Grüner Spargel PfanneDie Spargelzeit in Deutschland geht ja schon seinem Ende entgegen, aber meist gibt es erst dann grünen Spargel aus regionaler Ernte. Ich muss ja sagen, dass mir der grüne Spargel viel besser schmeckt....

Karamell-Donuts

Portionen 6Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Karamell-DonutsEin einfaches Donutrezept ist noch lange nicht das Ende der Kreativität. Wie wäre es mit Donuts und einer Karamellfüllung?Eine schier unwiderstehliche Kombination, oder? Und das beste daran ist, dass alles...

Schnelles Erdbeerdessert mit Mandelcrunch

Portionen 2Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Schnelles ErdbeerdessertWenn's mal wieder schnell gehen muss, dann ist das hier genau das richtige. Ein fruchtiges Schichtdessert aus wenigen Zutaten - hier mit Erdbeeren und Mandelcrunch. Da ja gerade die beste...

Zitronenhappen

Portionen 30Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept ZitronenhappenNa? So ein kleiner Happen zum Kaffee gefällig?Wichtig natürlich, dass er wenig Kohlenhydrate haben soll und keinen raffinierten Zucker, richtig? Gesagt getan. Aus Mandelmehl, Ei und viel Zitrone entsteht...

Buttermilch-Haferkleie-Buchweizen-Brot

Portionen 20Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Buttermilch-Haferkleie-Buchweizen-BrotWenn Du ein Follower meiner Rezepte bist, weißt Du, dass ich sehr gerne auf der Basis von Buttermilch-Ei meine Brote und Brötchen zusammen stelle. Nachdem ich in der Anfangszeit viel...

Grosenkohl – Grünkohl meets Rosenkohl

Portionen 2-4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Grosenkohl - Grünkohl meets RosenkohlWas für ein tolles Gemüse ist da bei der Kreuzung von Grünkohl und Rosenkohl entstanden!Auch wenn England kulinarisch ja eher auf Fish & Cips reduziert wird, so ist den Züchtern...

Ei im Wurstkränzchen

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Ei im WurstkränzchenJa, ich habe für diese Version unseres sonntäglichen Frühstücks mal wieder ein wenig bei Cookist gestöbert und mich direkt in diese Eierspeise verliebt. So ein Wurstkränzchen mit Ei sieht zum Anbeißen...

Blumenkohl mit Hackbällchen

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Blumenkohl mit HackbällchenKöttbullar - Suzy Wong Style!Ja, Du musst ab sofort nicht mehr in ein schwedisches Einrichtungshaus gehen, um leckere Hackfleischbällchen zu essen. Du kannst sie vielmehr bei Dir zu Hause kochen....