Rotes Pesto

Rotes Pesto

Portionen

1

Zeit gesamt

15 min

Level

Easy

Rezept

Rotes Pesto

So ein leckeres würziges rotes Pesto darf im Kühlschrank nicht fehlen. Ob für Mozzarella– oder Alginatnudeln, ob für ein Panino oder zum marinieren von Fleisch oder Fisch – Pesto lässt sich so vielseitig einsetzen.
Leider ist häufig Glucosesirup oder sonstiger Zucker zugesetzt, dass es meist nicht geeignet ist.
Also mal eben schnell selbst gemacht, ist es keine Hexerei und braucht nicht viel. Wenn Du es auch einsetzen möchtest, dann bis Du bei diesem Rezept hier absolut richtig. Guten Appetit!

Zutaten

  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 50 g Pinienkerne
  • frisches Basilikum
  • Ruccola
  • 250 ml Olivenöl

Tri-Colore – grün, weiß, rot!

Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto

Fathead Panino

..und jetzt ein leckeres Panino mit rotem Pesto..hmmmm

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Schneide die getrockneten Tomaten in kleine Stücke und gib sie danach in einen hohen Becher, der sich zum Pürieren eignet.

Schritt 2

Gib die Pinienkerne zu den Tomaten und schneide Basilikum und eine handvoll Ruccola in grobe Stücke.

Schritt 3

Bevor Du das Öl hinzufügst, gib nun auch Basilikum und Ruccola in den Becher.

Schritt 4

Fange nun langsam an, alles zusammen zu pürieren und arbeite Dich von oben nach unten, bis alles schön klein geshreddert und durchmiascht ist.

Schritt 5

Einer direkten Verwendung Deines Pesto steht nicht im Wege. Wenn Du es aufbewahren möchtest, gib es in ein steriles Einmachglas und bewahre es am besten im Kühlschrank auf.

Schritt 6

Es wird sich immer etwas Öl oben auf dem Pesto absetzen, was gut ist, denn das macht das Ganze länger haltbar und lässt sich einfach mit einem Löffel wieder durchmischen.

weitere Rezepte

Warmer Porridge

Portionen 2Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept Warmer PorridgeWenn es morgens beim Aufstehen noch dunkel und frisch ist, dann ist genau der richtige Zeitpunkt gekommen, um neben einem guten Kaffee (oder BPC) einen lauwarmen Frühstücksbrei zu genießen.Diesen Porridge...

Kürbisbällchen und -scheiben

Portionen 4Zeit gesamt 45 minLevel EasyRezept Kürbisbällchen und -scheibenKürbisse sind einfach klasse und inzwischen fast ganzjährig zu kaufen. Wer eine Möglichkeit hat, Kürbisse zu lagern, kann sich so natürlich auch  einen kleinen Vorrat anlegen. Kürbis kann man...

Salat mit Käsechips und Frischkäseaufstrich

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Salat mit Käsechips und FrischkäseaufstrichHände hoch, wer nicht immer Zeit und Muse hat, ein aufwändiges Essen zu kochen?Yep, auch ich bin da immer wieder mal dabei. Das ist auch gar nicht schlimm, denn es gibt ja auch...

Tomaten-Basilikum-Aufstrich

Tomaten-Basilikum-Aufstrich

Portionen

1

Zeit gesamt

30 min

Level

easy

Rezept

Tomaten-Basilikum-Aufstrich

So kannst Du Dir auf einfache Weise ein Stückchen Italienurlaub nach Hause holen.
Ein leckeres Dip, das auch wahlweise als Brotaufstrich oder Grundlage für ein Salatdressing verwendet werden kann und dazu noch sehr einfach herzustellen ist.
Ich habe es als Aufstrich auf einem leckeren Brötchen gegessen und den Rest für meinen Salat verwendet. Du kannst aber auch einfach Gemüsesticks oder Grissini dippen. Bella Italia lässt grüßen.

Zutaten

  • 3 mittlere Tomaten
  • 15 Oliven (hier schwarze)
  • 40 g Pinienkerne
  • ca. 20 Blätter frisches Basilikum
  • 4 EL geriebenen Parmesankäse
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Kugel Mozzarella oder optional auch 150 g Frischkäse
  • Salz

Als Dip für Gemüse, Aufstrich auf ein leckeres Stück Brot oder auch als Grundlage für ein Salatdressing – einfach vielseitig!

Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto
Rotes Pesto

Mediterranes Baguette

Ein Stückchen Italien auf den Tisch – mit einem mediterranen Baguette oder Grissini und einem Tomaten-Basilikum-Aufstrich ist das eine Kleinigkeit. Dieser Aufstrich ist auch einfach als Dip oder als Dressing-Grundlage für Deinen Salat verwendbar.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Tomaten waschen, Strunk entfernen und das eher flüssige Kerngehäuse herausschneiden. Tomaten in grobe Würfel schneiden.

Schritt 2

Mozzarella gut abtropfen lassen und in grobe Würfel schneiden.

Schritt 3

Frisches Basilikum waschen und klein schneiden.

Schritt 4

Alle Zutaten in einen hohen Becher geben und mit dem Pürierstab zu einem sämigen Dip pürieren.

Schritt 5

Als Aufstrich, Dip oder Salatdressing weiter verarbeiten. Viel Spass!

weitere Rezepte

No bake Cheese Cake

Portionen 12 Zeit gesamt 20 min Level Easy Rezept No bake Cheese Cake Einen Kuchen ohne Backen?Ein sogenannter No bake Cake ist der perfekte Verwerter für Keks- oder Teigreste. Daraus kann man super kleine Pralinen, Cake Pops, oder aber einen No bake Cheese Cake...

Süßkartoffel-Feta-Cremesuppe

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Süßkartoffel kann auch orientalischAlso die Kombination aus Süßkartoffel und Fetakäse wäre mir so schnell nicht in den Sinn gekommen, von daher ein dickes Danke an den Chefkoch Robert des Hotel Vierjahreszeiten, im...

Einfacher Kirschkuchen

Portionen 20Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Einfacher KirschkuchenEin einfacher Kirschkuchen heißt nicht nur einfach in der Zubereitung, sondern auch einfach beim Essen. Aus diesem Grund werden die Kirschen auch mit Kernen gebacken. Nicht nur daher, sondern weil...

Donauwelle

Portionen 16Zeit gesamt 120 minLevel mediumRezept DonauwelleIch trage mich schon lange mir dem Gedanken, eine Donauwelle zu machen. Und gestern war es dann soweit - ausgelöst durch eine Schale frischer (Süß-)Kirschen, die uns der Nachbar vorbei gebracht hat, habe ich...

Buchweizen Crepes

Portionen 6Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Buchweizen CrepesBuchweizen-Crepes, Pfannkuchen, Palatschinken oder Wrap? Dieser Teig ist für alle Versionen verwendbar. Ein Wrap mit kalter oder warmer Füllung, oder auch beides gemischt, ist ein tolles leichtes Gericht....

gestreiftes Omelette

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel mediumRezept gestreiftes OmeletteDas Frühstück ist für den einen die wichtigste Mahlzeit am Tag, andere frühstücken überhaupt nicht. Bei uns ist am Wochenende Frühstücken ganz wichtig. Selbst dann, wenn wir früh unterwegs sind,...

Gefüllte Tacos

Portionen 4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Gefüllte TacosWie man eine Tortilla als Grundlage für z.B. einen Taco - wie diesen hier - herstellt, habe ich in diesem Rezept festgehalten.Hast Du Dich für die Version Taco entschieden, dann habe ich hier mal eine Füllung...

Schneller Kürbisauflauf

Portionen 3-4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Schneller KürbisauflaufDie Blätter färben sich bunt und der Wind wird kälter - ziemlich eindeutig - es ist Herbst!Spätestens, wenn man die Vielfalt an essbaren Kürbissen in jedem Supermarkt, auf dem Markt oder auch an...

Halloumi mit Gemüseauflauf

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy RezeptGebratener Halloumi mit Gemüseauflauf Halloumi ist ein Grillkäse und wird aus Kuh-, Schafs- oder Ziegenmilch gemacht. Oftmals ist es sogar eine Mischung aus allen 3 Milchsorten. Das tolle an diesem Käse ist, dass er die...

Laugenknoten aus Hefeteig

Portionen 8Zeit gesamt 120 minLevel easyRezept Laugenknoten aus HefeteigIn meinem Leben 2.0 habe ich in BaWü bei Kunden immer Laugenknoten und Brezeln mit Butter in der Kantine bekommen. Das ist in BaWü (und auch Bayern) ja völlig normal. Und ich liebe es!Natürlich...