Portionen

4

Zeit gesamt

60 min

Level

easy

Rezept

mediterranes Baguette by Ballonbrötchen

Du läufst durch Dein Wohnviertel und überall riecht es nach gegrilltem Fleisch. Du denkst an leckere Steaks und Salate und natürlich auch an ein leckeres Baguette. Entstanden aus dem Teig für die Ballonbrötchen, habe ich hier ein tolles – sehr schmackhaftes – Baguette mit mediterranem Touch gemacht. Alles, was man mit der italienischen Küche verbindet, kannst Du in diesen Baguettes wiederfinden: Tomaten, Oliven, Peperoni, Oregano – riechst Du es schon?

Ich kann es mir genau in diesem Moment sehr genau vorstellen, wie es schmecken wird. Und ich kann Dir sagen, dass alleine der Geruch aus der Küche beim Backen dieser Baguettes die Nachbarschaft schnuppern lassen wird. Am besten, Du lädst Sie auch dazu ein!

Zutaten

Nasse Zutaten:

  • 2 Eier (bei mir immer Größe L)
  • 500 ml Buttermilch
  • 100 ml Wasser heiß
  • 1 Päckchen Trockenhefe

Trockene Zutaten:

Italienisches Flair in Deiner Küche – und das riecht so gut! Baguettes für den perfekten Grillabend!

mediterranes Baguette by Ballonbrötchen
mediterranes Baguette by Ballonbrötchen
mediterranes Baguette by Ballonbrötchen
mediterranes Baguette by Ballonbrötchen
mediterranes Baguette by Ballonbrötchen
mediterranes Baguette by Ballonbrötchen
mediterranes Baguette by Ballonbrötchen
mediterranes Baguette by Ballonbrötchen
mediterranes Baguette by Ballonbrötchen
mediterranes Baguette by Ballonbrötchen
mediterranes Baguette by Ballonbrötchen

Kartoffelfaserbrötchen by Ballonbrötchen

Oder Du testest mal diese Version der Ballonbrötchen!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Schneide die getrockneten Tomaten, Oliven und Peperoni in kleine Stückchen.

Schritt 2

In einer Schüssel zur Buttermilch das heiße Wasser geben, so dass eine warme Flüssigkeit entsteht. Direkt dazu die Trockenhefe schütten und das Gemisch stehen lassen, bis Du die trockenen Zutaten zusammen gestellt hast.

Schritt 3

Alle trockenen Zutaten abwiegen, erst gut miteinander vermischen und dann die klein geschnittenen Tomaten, Oliven und Peperoni hinzufügen. Alles gut miteinander vermengen und dann zu den feuchten geben. Nun die Masse kneten, bis ein hefeartiger Teig entsteht (das geht recht schnell).

Schritt 4

Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Das mache ich meist erst jetzt und nicht schon gleich am Anfang, denn dann kann der Teig nach dem Formen der Baguettes noch ein wenig ruhen, bevor es dann in den Ofen geht.

Schritt 5

Teig zu 4 gleich großen Baguettes formen, einschneiden, ggfs. mit Buchweizenmehl bestäuben und auf Backpapier oder Dauerbackfolie ca. 35-40 min im Ofen backen. Wenn Du die Baguettes in den Ofen hinein gibst, empfehle ich 1-2 Stöße Wasser aus einem Zerstäuber in den Ofen zu sprühen.

Schritt 6

Nach dem Auskühlen kannst Du die Baguettes aufschneiden und servieren. Sie lassen sich auch in Scheiben geschnitten super einfrieren und bei Bedarf zum Auftauen toasten oder in der Heißluftfritteuse aufbacken.

weitere Rezepte

Helles Baguette

Portionen 2Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Helles BaguetteBambusfasern sind ein genialer Mehlersatz mit 100% Fluffitätsfaktor! Der Teig für dieses helle Baguette hat so eine geschmeidige und tolle Konsistenz, dass er sich mühelos zu gedrehten oder geflochtenen...

Apfel-Mango-Tarte

Portionen 4 Zeit gesamt 90 min Level Easy Rezept Apfel-Mango-Tarte Eine Tarte ist ein wunderbares leichtes Stück Obstkuchen, das keinen Schnickschnack braucht. Etwas Teig, ein wenig Pfiff und gutes Obst - schon ist sie fertig.Ich habe dieses Mal wieder die...

Leberkäse mit Spinat und Spiegeleier

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Leberkäse mit Spinat und SpiegeleierKlar, diesen Kinderklassiker kennt doch jeder, oder? Und jeder kennt jemanden, der damals keinen Spinat mochte. Ist schon verrückt, oder? Unter den Erwachsenen ist Spinat überhaupt kein...

Brokkoli-Hack-Suppe

Portionen 2-4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Brokkoli-Hack-SuppeBrokkoli und Hackfleisch miteinander zu kombinieren wäre mir früher nie eingefallen, aber eine andere Ernährungsform zu leben, macht dann doch experimentierfreudig - und das meine ich im sehr positiven...

Butterkekse

Portionen 36Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept ButterkekseKeeeeeksseeeeee! Kannst Du Dich noch an das Krümelmonster aus der Sesamstraße erinnern? Großartig, oder? Ich lieb das Video, in dem es uns erklärt, was wichtig ist. Für das Krümelmonster sind es natürlich die...

Baumkuchen der anderen Art

Portionen 25Zeit gesamt 120 minLevel MediumRezept Baumkuchen der anderen ArtDass das hier kein klassischer Baumkuchen ist, sieht man schnell. Aber irgendwie ist es dann doch einer, denn er sieht aus wie ein Weihnachtsbaum. Als Nachtisch für den heiligen Abend oder...

verpackte Bolognese

Portionen 2-4Zeit gesamt 45 minLevel mediumRezept Verpackte BologneseVerpackte Bolognese? Ja, Bolognese kommt sonst immer in Verbindung mit den klassischen Nudel a la Spaghetti Bolognese oder in der Lasagne zu Einsatz. Warum ihr nicht mal einen eigenen Auftritt...

Lupinen-Kartoffelfaser-Linsen-Brot

Portionen 18Zeit gesamt 65 minLevel easyRezept Lupinen-Kartoffelfaser-Linsen-BrotWas mich an diesem Brot hier total begeistert, ist diese tolle gelbe Farbe. Das sieht einfach zum Anbeißen aus, oder? Nein, ich musste dafür weder Lebensmittelfarbe noch Kurkuma...

Cake Pops

Portionen 30Zeit gesamt 70 minLevel easyRezept Kuchen to go - Cake PopsCake Pops sind mal wieder eine geniale Idee, altes neu zu verpacken. Da kann man noch so einen tollen Kuchen backen, sobald Cake Pops in der Nähe sind, hat der Kuchen keine Chance mehr! Warum das...

Rotes Pesto

Portionen 1Zeit gesamt 15 minLevel EasyRezept Rotes PestoSo ein leckeres würziges rotes Pesto darf im Kühlschrank nicht fehlen. Ob für Mozzarella- oder Alginatnudeln, ob für ein Panino oder zum marinieren von Fleisch oder Fisch - Pesto lässt sich so vielseitig...