Erdbeer-Rhabarber-Türmchen

Erdbeer-Rhabarber-Türmchen

Portionen

6-8

Zeit gesamt

120 min

Level

easy

Rezept

Erdbeer-Rhabarber-Türmchen

Wie Du bei den Orangen-Türmchen schon erkennen kannst, finde ich diese Art einen Kuchen zu präsentieren wirklich schön. Es sieht einladend aus und ein Kuchen auf dem Tisch endet ja manchmal ein wenig in einem zerrupften etwas.
Wenn man dann noch einen Handwerksmeister Maschinenbau zu Hause hat (Hr. Wong), dann ist klar, dass der Kuchenteig nicht einfach so „aus dem Gefühl“ in Quadrate geschnitten wird. Nein, das muss natürlich ausgemessen werden.
Ich hatte ja auch schon einmal ein Gebäck mit Erdbeeren und Rhabarber gepostet. Ganz einfach weil das eine ganz tolle Fruchtkombination ist. Du kannst aber  auch andere geeignete Obstsorten dafür verwenden.
Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Spass beim Nachbauen!

Zutaten

Als Bsiquitteig habe ich den Orangen-Bisquit verwendet.

  • ca. 15 Erdbeeren (2-3 zur Deko, der Rest als Füllung)
  • ca. 2 Stangen Rhabarber
  • 400 g Schlagsahne
  • Flavor Drops Vanille (oder echte Vanille)
  • pulverisiertes Erythrit nach Geschmack

Für den Mandelcrunch:

  • 3 EL gehackte Mandeln
  • 2 EL Erythrit

Der schiefe Turm von Pisa in lecker!

Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen

Erdbeer-Rhabarber-Kaffeestückchen

Oder vielleicht diese Erdbeer-Rhabarber-Kombi?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Verteile den Teig auf einem großen Blech ca. 1-1,5 cm dick und backe diesen für ca. 15 -20 min bei ca. 180 Grad Ober-/Unterhitze. Bitte im Auge behalten und ggfs. mit Folie abdecken, so dass er nicht zu dunkel wird.

Schritt 2

Teile den Teig in gleichmäßige Quadrate ein, schneide aber nur diejenigen komplett durch, die Du als oberste Lage verwenden möchtest. Bereits an dieser Stelle solltest Du entscheiden, wie viele Lagen Deine Türmchen haben sollen und wie viele es werden sollen.

Schritt 3

Wasche und schneide die Erdbeeren in kleine Würfel. Schäle den Rhabarber und schneide auch den in kleine Würfel. Gib beides zusammen in eine Schüssel und zuckere das Obst mit etwas Erythrit.

Schritt 4

Schlage die Sahne mit etwas Vanille (echt oder Flavor Drops) auf und gib das pulverisierte Erythrit dazu, bis Deine gewünschte Süße erreicht ist.

Schritt 5

Streiche den Teil des Bisquits mit Sahne ein der für die Lagen zuständig ist. Verteile dann die Erdbeeren und Rhabarber darauf und streiche auch das wieder mit etwas Sahne ein. Behalte ein wenig Sahne übrig, so dass Du auch die Deckel der Türmchen einstreichen kannst.

Schritt 6

Für den Mandelcrunch als Deko, gib die gehackten Mandeln mit Erythrit in ein Töpfchen und erhitze es so lange, bis das Erythrit flüssig ist. Rühre gut herum und schütte das Gemisch dann auf ein Backpapier und streiche es glatt. Achtung, Erythrit wird sehr sehr heiß.

Schritt 7

Jetzt kannst Du den Teig final gemäß Deiner Einteilung in die vorgezeichneten Quadrate schneiden, auftürmen und zuletzt mit Erdbeere, Mandelcrunch (dazu das ausgekühlte Crunch in kleinere Teile brechen) und z.B. einem Pfefferminzblatt dekorieren.

weitere Rezepte

Liebesbriefchen

Portionen 8-10 Zeit gesamt 90 min Level Medium Rezept Liebesbriefchen Mit Hefeteig kann man ja so vieles anstellen. Vom Hefezopf, über Butterkuchen bis hin zu solchen kleinen Leckereien wie diese kleinen Liebesbriefchen ist alles möglich. Als kleines Mitbringsel oder...

Grundteig Bisquit

Portionen 1Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Basisteig für viele BisquitvariantenWie sagt man denn jetzt eigentlich richtig? Bisquit? Biskuit? Für mich war es bisher immer die französische Schreibweise mit q und die deutsche mit k sieht für meine Augen komisch aus....

Schoko-Crispies

Portionen 20Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Schoko-CrispiesSteht Dir auch manchmal der Sinn nach einem richtig leckerem Naschwerk aus Schokolade mit ordentlichem Crunch?So etwas wie die bekannten Schokocrossies© in etwa? Bisher war ja immer das Problem, dass es so...

Bisquitteig mit Orange

Portionen 1Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Bisquitteig mit OrangeEinen fluffigen Bisquitteig mit low carb Zutaten zu backen, halte ich nach wie vor für eine Herausforderung. Du findest hier ja bereits einen Grundteig, allerdings kommt auch der nicht ohne Stärke -...

Butterkringel

Portionen 45Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept ButterkringelButterkringel als Teegebäck? Oder als haltbarer kleiner süßer Snack für den Kaffeeklatsch? Kein Problem, denn hier findest Du das passende Rezept dazu. Bzgl. der möglichen Toppings kannst Du Dir so ziemlich...

Laugengebäck

Portionen 8Zeit gesamt 60 minLevel mediumRezept LaugengebäckLaugenstange, Laugenzopf und Co.So eine leckere Laugenstange mit Butter oder Frischkäse, zum Obatzer oder einfach nur so als Knabberei - lecker! Ich habe ein wenig mit den unterschiedlichsten LowCarb-Mehlen...

Zucchini-Fathead-Donuts

Portionen 6Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Zucchini-Fathead-DonutsDonuts müssen nicht immer süß sein (obwohl?). In der herzhaften Version machen sie genauso viel Spass und auch da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.In diesem Rezept habe ich Zucchininudeln...

Lebkuchenschnitte

Portionen 42 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Lebkuchenschnitte Ich gestehe, ich bin so richtig großer Fan von Lebkuchen, aber so einmal im Jahr geht es dann doch. Das Rezept, das ich bei der Himbeerschnitte bereits verwendet habe, lässt sich prima in einen...

Erdbeerjoghurt im Schokobecher

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Erdbeerjoghurt im SchokobecherEssbare Verpackungen sind ja heutzutage keine Seltenheit mehr. Gerade im Streetfoodbereich werden essbare Behältnisse häufig verwendet. Bei Nachtischen macht es uns die Schokolade als Zutat...

Würstchen im Schlafrock

Portionen 9-10Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Würstchen im SchlafrockWürstchen im Schlafrock ist doch ein echter Klassiker für jedes Partybuffet oder als Essen für zu Hause und unterwegs. Mithilfe dieses tollen Fathead Teiges (auf der Basis von Mozzarella - ja, Du...

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Minze

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Minze

Portionen

2

Zeit gesamt

30 min

Level

easy

Rezept

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Minze

Diese Marmelade ist eine sehr schnelle Art, dem Rhabarber Herr zu werden, der sich im Garten seine Bahn bricht. Ich glaube, ich habe noch nie so große Rhabarberblätter gesehen, wie sie aktuell zu sehen sind. Wahnsinn!
Passend dazu wächst die Pfefferminze gerade wie Unkraut und Erdbeeren gibt es vom Bauern um die Ecke. Klingt paradisisch und nach Völlerei.
Ganz so schlimm ist es nicht, aber da ja in der Natur vieles gleichzeitig reif wird, ist Kreativität in der Verarbeitung angesagt, so dass man möglichst vieles verwerten kann.
Hier die bereits bekannte Mischung aus Erdbeeren und Rhabarber – also süß und sauer – gepaart mit dem frischen der Minze. Wie ich finde, eine tolle Kombination.

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren
  • 3 Stangen Rhabarber
  • 3 Stengel frischen Pfefferminz
  • ca. 100 g Xylit (je nach Geschmack)
  • 20 ml Wasser
  • 1 Päckchen gem. Gelatine

Bei so einer leckeren Marmelade am Morgen, kann der Tag nur gut werden.

Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen

Buttermilch-Soja-Sonnenblumen-Brot

Ein gutes Stück Brot mit ordentlich Butter und dann Marmelade…ein Traum!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und in grobe Stücke schneiden. Den Rhabarber schälen und auch in Würfel schneiden. Die Pfefferminzblätter von den Stengeln nehmen, waschen und klein schneiden.

Schritt 2

Diese 3 Zutaten zusammen in einen Topf und mit ca. 20 ml Wasser erhitzen.

Schritt 3

2 EL der entstehenden Flüssigkeit aus dem Topf entnehmen und darin die Gelatine ziehen lassen.

Schritt 4

Sind die Früchte im Topf weich gekocht, dann diese mit dem Pürierstab schön fein pürieren.

Schritt 5

Um möglichst wenig Fasern (Rhabarber) oder Kerne (Erdbeeren) in der Marmelade zu haben, nun die Masse durch ein Sieb streichen. Und danach wieder auf den Herd stellen.

Schritt 6

Xylit pulverisieren und zusammen mit der angesetzten Gelatine in den Topf geben und unterrühren. Alles nochmals aufkochen und, um Klümpchen zu vermeiden, nochmals mit dem Pürierstab gut pürieren.

Schritt 7

Jetzt die Masse in 2 Einmachgläser (vorher steril abgekocht) geben, Deckel schließen und abkühlen lassen.
Ich lagere die Marmelade im Kühlschrank und verwende sie innerhalb der nächsten Tage.

Tip

Da Deine Marmelade nicht durch den klassischen Zucker haltbar gemacht wurde, wird sie sich auch nicht so lange halten. Wenn Du aber darauf achtest, dass Du immer mit einem frischen Löffel in die Marmelade gehst und sie weiterhin im Kühlschrank aufbewahrst, sollte sie zumindest so lange halten, bis Du sie aufgegessen hast.

weitere Rezepte

Fathead Burger

Portionen 3-4 Zeit gesamt 45 min Level Medium Rezept Fathead Burger It's Burger time!Auch wenn ich ja nicht so der Fan der amerikanischen Küche, aber ganz ehrlich? Bei so einem ordentlichen Burger kann ich nicht nein sagen. Das beste an diesem Burger hier ist, dass er...

Kartoffelfaser Brötchen by Ballonbrötchen

Portionen 8Zeit gesamt 55 minLevel EasyRezept Kartoffelfaser Brötchen by BallonbrötchenEntstanden aus den Ballonbrötchen, ist hier nun eine in Bezug auf die Kohlehydrate reduzierte Version mit Kartoffelfasern entstanden. Das Original wird mit einem Anteil...

Ofengemüse mit Hühnchenschenkel

Portionen 2Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept Ofengemüse mit HühnchenschenkelHeute durfte es mal ein sehr unkompliziertes Gericht sein. Ofengemüse ist da immer eine sehr gute Wahl. Man kann saisonal und regional immer die Gemüsesorten nehmen, die gerade erntefrisch...

Basic Donuts

Portionen 6Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Basic DonutsEin einfaches Rezept für schön kitschige low carb Donuts gesucht? Bitte schön - gefunden!Es werden keinerlei Zutaten verwendet, die Du nicht sowieso schon in Deinem gut sortierten LC oder Keto-Zutatenfundus...

Orangenkekse mit Schokofüllung

Portionen 18Zeit gesamt 90 minLevel EasyRezept Orangenkekse mit SchokofüllungMeistens bin ich zu faul, mir eine Orange zu schälen, aber wenn es Orangenkekse mit Schokolade gefüllt geben soll, geht das ganz schnell.Kekse an sich sind ja schon eine sehr feine Sache, mit...

Erdnuss-Schokoriegel

Portionen 20 Zeit gesamt 30 min Level Easy RezeptErdnuss-Schokoriegel Ich war schon früher immer ein riesiger Fan von Snickers, allerdings eher nicht von den großen Riegeln, sondern von den Minis. Irgendwie haben die besser geschmeckt. Auf der Suche nach einer low...

Happy Bowl

Portionen 2 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Happy Bowl Gestern habe ich beim Einkaufen wieder so viele wunderbare Zutaten gefunden, dass ich keinen Platz dafür in einer einzigen Bowl gefunden habe. Ist das nicht toll? Alles frisch und frisch zubereitet: Salat,...

Leberkäse mit Spinat und Spiegeleier

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Leberkäse mit Spinat und SpiegeleierKlar, diesen Kinderklassiker kennt doch jeder, oder? Und jeder kennt jemanden, der damals keinen Spinat mochte. Ist schon verrückt, oder? Unter den Erwachsenen ist Spinat überhaupt kein...

Würstchen im Schlafrock

Portionen 9-10Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Würstchen im SchlafrockWürstchen im Schlafrock ist doch ein echter Klassiker für jedes Partybuffet oder als Essen für zu Hause und unterwegs. Mithilfe dieses tollen Fathead Teiges (auf der Basis von Mozzarella - ja, Du...

Quarantäne Bowl

Portionen 2Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Quarantäne BowlQuarantäne Bowl - Essen muss bunt und gesund seinJa, auch ich bin um das Coronathema nicht herum gekommen - aber ich verspreche, es ist das einzige Gericht, das damit zu tun hat!Es ist nun mal während...

Erdbeer-Rhabarber-Kaffeestückchen

Erdbeer-Rhabarber-Kaffeestückchen

Portionen

10

Zeit gesamt

90 min

Level

medium

Rezept

Erdbeer-Rhabarber-Kaffeestückchen

Also für mich ist das Frühjahr ja die Erdbeer-Rhabarberzeit, da ich außer grünem Spargel nicht so wirklich auf das Spargelthema geeicht bin. Erdbeeren und Rhabarber aber sind in dieser Zeit ja in rauen Massen verfügbar und man hat gar nicht so viel Zeit, alle Ideen dazu umzusetzen.
Was kann es also besseres geben, als beides – Erdbeeren und Rhabarber – miteinander zu kombinieren? Die Süße der Erdbeere mit dem sauren Rhabarber sind eine wunderbare Kombination für sämtliche Gebäckarten.
Hefeteig passt dazu großartig und wenn Du magst, kannst Du direkt loslegen!

Zutaten

Für den Hefeteig habe ich das Rezept hinter diesem Link verwendet.

Für die Füllung:

  • ca. 30 g Butter
  • ca.20 g Erythrit
  • 6-7 Erdbeeren
  • 1 Stange Rhabarber
  • ca. 20 g Erythrit
  • ca. 20 g Erythrit pulverisiert
  • 1 Ei (bei mir immer Größe L)

Eine gute Tasse Kaffee und ein leckeres Stückchen dazu – so lässt es sich genießen!

Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen
Erdbeer-Rhabarber-Türmchen

Giraffenrolle

Bring Farbe auf den Tisch! Die Giraffenrolle hilft Dir dabei!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Hefeteig gemäß dem Grundrezept herstellen und auf einem mit Bambusfaser bemehlten Untergrund (am besten eine Silikonmatte oder eine Dauerbackfolie) rechteckig ausrollen.

Schritt 2

Butter schmelzen und mit Erythrit verrühren, danach auf dem ausgerollten Teig gleichmäßig verteilen.

Schritt 3

Erdbeeren waschen, trocken tupfen und in kleine Würfelchen schneiden.
Rhabarberstange schälen und auch in kleine Würfelchen schneiden. Beides mit Erythrit zuckern und auf dem unteren Drittel des ausgerollten Teiges verteilen.

Schritt 4

Den Teig danach zusammenlegen und in gleichmäßige Streifen schneiden. Das klappt am besten mit einem Pizzaroller, aber ein normales Messer geht auch.

Schritt 5

Die Streifen jeweils einzeln in sich drehen und zu einem Knoten zusammen legen. Sollte das nicht so ganz exakt klappen, ist das kein Problem. Die Teilchen nun auf ein mit Backpapier oder Dauerbackfolie belegtes Backgitter legen.

Schritt 6

Den Ofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze aufheizen und die Stückchen für ca. 25 min darin backen.
Sind diese fertig und ausgekühlt, mit pulverisiertem Erythrit bestäuben und servieren.

weitere Rezepte

Erdbeer-Rhabarber-Türmchen

Portionen 6-8Zeit gesamt 120 minLevel easyRezept Erdbeer-Rhabarber-TürmchenWie Du bei den Orangen-Türmchen schon erkennen kannst, finde ich diese Art einen Kuchen zu präsentieren wirklich schön. Es sieht einladend aus und ein Kuchen auf dem Tisch endet ja manchmal ein...

Donauwelle

Portionen 16Zeit gesamt 120 minLevel mediumRezept DonauwelleIch trage mich schon lange mir dem Gedanken, eine Donauwelle zu machen. Und gestern war es dann soweit - ausgelöst durch eine Schale frischer (Süß-)Kirschen, die uns der Nachbar vorbei gebracht hat, habe ich...

Marshmallows

Portionen 25Zeit gesamt 4 StdLevel MediumRezept MarshmallowsNaschen ohne Reue? Dann bist Du bei diesem Rezept genau richtig.Marshmallows - wenn man das hört, klingelt für mich die Alarmglocke und schreit - ACHTUNG - ZUCKER! Aaaaaber, da gibt es ja auch für uns...

Mini-Madeleines

Portionen 100Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept MadeleinesMadeleines sind ein fluffiges Gebäck aus Frankreich. Es heißt so, weil eine Küchenmagd mit diesem Namen das Dessert anlässlich eines großen Balls gebacken und es dem polnischen König (in Frankreich im Exil) so...

Herzhafte Blechtoast-Schnecken

Portionen 4Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Herzhafte Blechtoast-SchneckenBlechtoast habe ich erst kennen gelernt, als ich in die low carb-Welt eingetaucht bin. Eigentlich schade, dass ich es nicht schon früher entdeckt habe, denn es ist nicht nur super vielseitig...

Gemüsegitter mit Fatheadteig

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Gemüsegitter mit FatheadteigFathead-Teig die nächste - warum das Rad neu erfinden, wenn es doch so gut rollt?Ja, für einige ist es immer noch ein Novum, dass man auf Basis von Mozzarella einen Teig herstellen kann. Je...

Granola Bites

Portionen 1Zeit gesamt 90 minLevel easyRezept Granola BitesAls Granola wird ja eigentlich Müsli verstanden, bei dem Haferflocken mit Honig verarbeitet werden, daher also eine eher süße Müslimischung entsteht. Haferflocken sind bei meiner Art der LowCarb...

Mein Toastbrot

Portionen 25Zeit gesamt 90 minLevel easyRezept Mein ToastbrotIch wollte ein helles softes Kastenbrot entwickeln, dass man entweder im Toaster oder dem Sandwichmaker weiter verarbeiten kann. Das war die Idee dieses Brotes. Nachdem ich das ein oder andere Rezept in de...

Bauernsalat

Portionen 2Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept BauernsalatSo ein Bauernsalat wie beim letzten Urlaub? Alles, was in Stückchen mediterran daher kommt, ist ja oftmals einfach gehalten und dennoch furchtbar lecker. Wenn es dann mal so sein soll, dass zum Kochen keine Zeit...

Kokos-Limetten-Eis

Portionen 6-7Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Kokos-Limetten-EisKnack....die weiße Schokolade....schleck.....das schmeckt nach Karibik...Kokos und Limetten....mit griechischem Joghurt....frisch mit etwas Pefferminz.....Ok, Du kannst die Augen wieder auf machen, denn...