Süße Blechtoast-Pops

Süße Blechtoast-Pops

Portionen

11

Zeit gesamt

60 min

Level

easy

Rezept

Süße Blechtoast-Pops

Also ich habe eine Zeitlang gebraucht, um mich an die süße Blechtoast-Version heran zu wagen und frage mich nun, warum ich das nicht schon viel früher ausprobiert habe?
Das ist echt super und im Grunde spart man sich sogar den süßen Aufstrich. Je nachdem wie süß und/oder schokoladig man den Teig macht, hat man eine tolle Grundlage für die unterschiedlichsten Desserts oder sogar Kuchen.
Nachdem ja meine herzhaften Blechtoastschnecken so super geschmeckt haben, findest Du hier nun die süße Version am Stiel. Die Blechtoast-Pops sind super vorzubereiten, halten sich gekühlt auch ein paar Tage und können auf jede Party mitgenommen werden.

Zutaten

Für den Teig:

  • 250 g Quark 20% Fett
  • 4 Eier (bei mir immer Größe L)
  • 50 g Haferkleie
  • 25 g Mandelmehl
  • 10 g Bambusfaser
  • 15 g Eiweißpulver
  • 15 g pulverisiertes Erythrit
  • ca. 60 g geriebene oder gehackte NSA Schokolade (Vollmilch, oder Zartbitter mit weißer gemischt)

Für die Umhüllung:

  • 2 Eier (bei mir immer Größe L)
  • 5 g Zimt
  • 50 g Erythrit

Zum Schokolieren:

  • ca. 120 g NSA Vollmilchschokolade
  • ca. 40 g NSA weiße Schokolade
  • ca. 20 g Kokosöl

Süßes Blechtoast – absolut eine Alternative zu Cake-Pops!

Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops

Herzhafte Blechtoast-Schnecken

Oder lieber ein Blechtoast in der herzhaften Version?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Ei und Quark gut miteinander verquirlen, Danach die untereinander vorab gut durch mischten trockenen Zutaten hinzufügen und glatt rühren

Schritt 2

Den Teig auf ein mit Backpapier oder Dauerbackfolie belegtes Blech streichen und bei ca. 160 Grad Umluft (vorgeheizt) für 10-12 min goldbraun backen. Sollte sich eine Blase bilden, diese mit einer Gabel einstechen, so dass sich nicht zwei lose Schichten entwickeln.

Schritt 3

Zur weiteren Verarbeitung das Blechtoast nach dem Backen vom Blech nehmen und am besten mit einem Pizzaroller in ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Diese dann direkt zusammen rollen und jeweils auf einen Schaschlikspieß (wie einen Lolly) stecken.

Schritt 4

Zur Umhüllung nun die 2 Eier mit Zimt und Erythrit verquirlen und die jeweiligen Blechtoasts mit den beiden Schnittkantenseiten in diese Mischung tauchen und dann nochmals auf dem Backpapier verteilen. Sind alle Spieße entsprechend getaucht, sollten diese dann nochmals für ca. 5 weitere min im Backofen gebacken werden.

Schritt 5

Sind die Schnecken dann entsprechend fertig und abgekühlt, schmelze die dunkle Schokolade mit etwas Kokosöl über dem Wasserbad und gib die flüssige Schokolade dann in ein Gefäß, so dass es möglich ist, jeden Blechtoast-Pop jeweils zur Hälfte (ca.) in die Schokolade zu tauchen und danach trocknen zu lassen.

Schritt 6

Am besten suchst Du dir zum  Schokolieren ein passendes Gestell, in das Du die Spieße dann zum Trocknen stecken kannst. Dazu eignet sich z.B. eine umgedrehte Siebschüssel.

Schritt 7

Schmelze dann auch noch die weiße Schokolade mit etwas Kokosöl und verziere die Pops mit etwas flüssiger weißer Schokolade.
Ist die Schokolade dann vollständig ausgekühlt und fest, können die Blechtoast-Pops serviert werden.

weitere Rezepte

Alginatnudeln mit Pilzen

Portionen 2Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Alginatnudeln mit PilzenWer schon mal Konjaknudeln verwendet hat, wird den durchaus deutlichen Fischgeruch beim Öffnen der Verpackung sicher schon wahrgenommen haben. Ganz ehrlich, dann ist bei mir das Thema schon...

Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree

Portionen 4Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Gefüllte Hackbällchen auf GemüsepüreeKennst Du das sogenannte Rumfort-Gericht? Darin ist alles verarbeitet, was rumliegt und fort muss.In dieser Art ist das genial schmeckende Gemüsepüree entstanden. Viel Gemüse, das...

Eiersalat

Portionen 2-4Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept EiersalatDer gute alte Eiersalat - klingt ein wenig nach 80ger und ist es im Grunde auch, oder? Eiersalat gab es früher doch immer mal wieder. Er ist schnell zu machen und man kann ihn unzählig erweitern oder abwandeln....

Schokoschmaus

Portionen 1Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept SchokoschmausViele Freunde und Bekannte kenne mich schon seit Kindesbeinen an und im Zuge gemeinsamer Vereins- und Familienfahrten war ich in der Tat Jahrzehnte lang morgens mit meinem Nutoka-Glas (Ja, kein Nutella) zum...

mediterranes Baguette by Ballonbrötchen

Portionen 4Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept mediterranes Baguette by BallonbrötchenDu läufst durch Dein Wohnviertel und überall riecht es nach gegrilltem Fleisch. Du denkst an leckere Steaks und Salate und natürlich auch an ein leckeres Baguette. Entstanden aus dem...

Johannisbeer Cupcakes

Portionen 12Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Johannisbeer CupcakesMuffin plus Topping gleich Cupcake!Cupcake-Götter*innen werden sicher gleich aufschreien, aber im Grund ist es doch nichts anderes, als ein kleines Küchlein - gerne in Form eines Muffins - mit einem...

Gefüllte Champignons

Portionen 4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Gefüllte ChampignonsIch habe schon lange keine Handteller große Champignons in den Händen gehalte, aber diese riesigen Dinger schreien einfach danach, gefüllt zu werden. Du kannst sie entweder als vegatarische Hauptspeise...

Würstchen im Schlafrock

Portionen 9-10Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Würstchen im SchlafrockWürstchen im Schlafrock ist doch ein echter Klassiker für jedes Partybuffet oder als Essen für zu Hause und unterwegs. Mithilfe dieses tollen Fathead Teiges (auf der Basis von Mozzarella - ja, Du...

Marshmallows

Portionen 25Zeit gesamt 4 StdLevel MediumRezept MarshmallowsNaschen ohne Reue? Dann bist Du bei diesem Rezept genau richtig.Marshmallows - wenn man das hört, klingelt für mich die Alarmglocke und schreit - ACHTUNG - ZUCKER! Aaaaaber, da gibt es ja auch für uns...

Monday Bowl

Portionen 2 Zeit gesamt 45 min Level Medium Rezept Monday Bowl Ich liebe bunte Bowls. Sie sind immer ein Genuss für Auge und Gaumen. Die Vorbereitung ist in der Regel etwas aufwändig, es sei denn man kann auf z.B. kochtes Gemüse oder z.B. Quinoa vom Vortag zurück...
Herzhafte Blechtoast-Schnecken

Herzhafte Blechtoast-Schnecken

Portionen

4

Zeit gesamt

45 min

Level

easy

Rezept

Herzhafte Blechtoast-Schnecken

Blechtoast habe ich erst kennen gelernt, als ich in die low carb-Welt eingetaucht bin. Eigentlich schade, dass ich es nicht schon früher entdeckt habe, denn es ist nicht nur super vielseitig in der Zubereitung (unterschiedliche LC-Mehlkombinationen) als solches, sondern auch in der Verwendung. Man kann es super vorbereiten, einfrieren, toasten, zu Canapés oder Sandwiches verarbeiten, so dass es nicht langweilig wird.
In diesem Fall hier habe ich es als Schnecken gerollt und herzhaft abgeschmeckt.
Sieht toll aus und schmeckt auch so!

Zutaten

Nasse Zutaten:

  • 4 Eier (bei mir immer Größe L)
  • 250 g Quark 20% Fettgehalt

Trockene Zutaten:

Für die Füllung:

  • 1 mittlere Zucchini
  • Schinken, Bacon oder Salami
  • Käse in Scheiben z.B. Gouda
  • 4 Cherrytomaten

Blechtoast – in wie vielen Variationen kann man den eigentlich machen? Unendlich?

Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops
Süße Blechtoast-Pops

Krautsalat – Coleslaw

So ein richtig frischer Krautsalat passt auf jeden Fall zum Grillfleisch!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und währenddessen Quark und Eier miteinander schaumig schlagen.

Schritt 2

Petersilie waschen, fein hacken und mit den anderen trockenen Zutaten gut vermischen.
Danach in die Quark-Ei-Masse geben und miteinander vermischen.

Schritt 3

Den Teig auf ein mit Backpapier oder Dauerbackfolie belegtes Blech geben und mit einem Spachtel gleichmäßig rechteckig auf dem Blech verteilen. Der Teig ist ausreichend für 1 ganzes Blech und ca. 1-2 cm dick.

Schritt 4

Während der Teig im Ofen ist, Zucchini waschen und in ca. 2 mm dicke Scheiben in Längsrichtung schneiden. Käsescheiben der Länge nach halbieren und zusammen mit Schinken. Bacon oder Salami auf die Zucchinischeiben verteilen.

Schritt 5

Blechtoast nach ca. 10 min aus dem Ofen nehmen, das Backpapier entfernen und das Blechtoast in ca. 5-7 cm breite Streifen schneiden. Jeden Streifen mit 1-2 (je nach Länge) belegten Zucchinischeiben belegen und dann der Länge nach zusammenrollen.
Sollte die Rolle an der ein oder anderen Stelle brechen ist das nicht schlimm, Du kannst die Rolle mit Zahnstochern zusammen stecken. und dann hochkant wieder auf dem mit Backpapier oder Dauerbackfolie belegten Blech verteilen.

Schritt 6

Gib‘ nun nur noch klein geschnittene Cherrytomaten als Topping auf die Blechtoast-Schnecken und gib das Blech erneut für ca. 10 min in den Backofen. Danach heißt es dann nur noch servieren und dinieren.

weitere Rezepte

Cheeseburger auf Salat

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Cheeseburger auf Salat Ein brotloser Burger? Klar, es gibt viele Alternativen zu den klassischen Burger buns: ersetzen durch ein LC Burger bun, ersetzen durch einen Portobellopilz, ersetzen durch Blechtoast. Aber warum...

Würstchen im Schlafrock

Portionen 9-10Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Würstchen im SchlafrockWürstchen im Schlafrock ist doch ein echter Klassiker für jedes Partybuffet oder als Essen für zu Hause und unterwegs. Mithilfe dieses tollen Fathead Teiges (auf der Basis von Mozzarella - ja, Du...

Halloumi mit Gemüseauflauf

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy RezeptGebratener Halloumi mit Gemüseauflauf Halloumi ist ein Grillkäse und wird aus Kuh-, Schafs- oder Ziegenmilch gemacht. Oftmals ist es sogar eine Mischung aus allen 3 Milchsorten. Das tolle an diesem Käse ist, dass er die...

Schneller Kürbisauflauf

Portionen 3-4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Schneller KürbisauflaufDie Blätter färben sich bunt und der Wind wird kälter - ziemlich eindeutig - es ist Herbst!Spätestens, wenn man die Vielfalt an essbaren Kürbissen in jedem Supermarkt, auf dem Markt oder auch an...

gebrannte Mandeln

Portionen 1 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Gebrannte Mandeln Es gibt da aber so ein paar lieb gewonnene Gewohnheiten, auf die man nicht verzichten möchte. Dazu gehören auch ab und zu ein paar Süßigkeiten, die an früher erinnern. Das können Marshmellows oder...

Eiersalat mit Speck

Portionen 4Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept Eiersalat mit SpeckJa, es gibt hier schon einen Eiersalat auf diesem Blog. Dieses Mal habe ich ihn eher klassisch gemacht und dabei dürfen dann Speck und Gürkchen (aka Cornichons) nicht fehlen. Dazu eine gutes Stück Brot...

Blumenkohl Pilz Risotto

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Blumenkohl-Pilz-RisottoWenn's mal wieder schnell gehen muss....dann kommt so ein Risotto gerade recht. Ja, man kann Blumenkohl als Ersatz für herkömmlichen Reis verwenden. Darüber habe ich mir früher keine Gedanken...

Happy Bowl

Portionen 2 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Happy Bowl Gestern habe ich beim Einkaufen wieder so viele wunderbare Zutaten gefunden, dass ich keinen Platz dafür in einer einzigen Bowl gefunden habe. Ist das nicht toll? Alles frisch und frisch zubereitet: Salat,...

Körnerknoten

Portionen 6-8Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept KörnerknotenDie meisten Körnerbrötchen, die man beim Bäcker oder als TK-Ware findet, sind oft nur in Körnern gewälzt, oder nur hübsch mit Körnern dekoriert. Kaum schneidet man sie auf, fallen nicht nur die Körnerauf den...

mediterranes Baguette by Ballonbrötchen

Portionen 4Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept mediterranes Baguette by BallonbrötchenDu läufst durch Dein Wohnviertel und überall riecht es nach gegrilltem Fleisch. Du denkst an leckere Steaks und Salate und natürlich auch an ein leckeres Baguette. Entstanden aus dem...