Portionen

2-4

Zeit gesamt

30 min

Level

easy

Rezept

Weißkohl-Rösti

Sämtliche Sorten Kohl sind in der low carb und auch der ketogenen Ernährung ein Standardgemüse: wenig Kohlenhydrate, aber tolle Nährwerte, sowie viele Vitamine und Mineralstoffe. Klar, dass man viele tolle Rezepte rund um das Thema Kohl findet. Die Blumenkohlbombe kennt sicher (fast) jeder.
Hast Du aber schon einmal einen Rösti aus Weißkohl gemacht? Ich kann es Dir nur empfehlen! Es lässt sich super als Beilage oder als Hauptgericht, das zudem auch vegetarisch wäre, einsetzen.
Sollte jemand wegen der dunklen (überaus leckeren) Käse-Ei-Kruste gleich das Thema Acrylamid auf den Plan rufen, den kann ich beruhigen. Acrylamid entsteht nur bei sehr stärkehaltigen Lebensmitteln wie Kartoffeln (daher auch die Chips und Pommes Frites unter der Beobachtung) und Getreide! An sich ist damit schon alles erklärt, denn weder Kohl, noch Käse, noch Ei beinhalten Stärke (sonst wären sie auch aufgrund des Kohlehydratanteils weder ketogen noch low carb), noch kann man Kohl dem Getreide zurechnen. Selbstverständlich kann beim Brutzeln auch jeder selbst entscheiden (wenn man den richtigen Moment abpasst), wie braun die Kruste werden soll.
So, und nun wünsche ich einen guten Appetit!

Zutaten

  • 1/2 Weißkohl (als Beilage 4 Portionen, als Hauptgericht 2 Portionen; die andere Hälfte kannst Du als Krautsalat verarbeiten)
  • 250 g frisch geriebenen Käse (nach Geschmack – bei mir Gouda)
  • 2 Eier (bei mir immer Größe L)
  • Gewürze nach Geschmack (hier Salz, Pfeffer, Kurkuma, Muskatnuss)
  • Butterschmalz

Nur wenige Zutaten und super lecker!

Weißkohl-Rösti
Weißkohl-Rösti
Weißkohl-Rösti
Weißkohl-Rösti
Weißkohl-Rösti
Weißkohl-Rösti
Weißkohl-Rösti
Weißkohl-Rösti
Weißkohl-Rösti
Weißkohl-Rösti
Weißkohl-Rösti

Marshmallow Schaumküsse

Und dann warten als Dessert leckere Schokoschaumküsse….

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Den Weißkohl von seinen äußeren Blättern befreien und eine Hälfte davon in Viertel teilen. Bei den Vierteln den Strunk herausschneiden und die Kohlviertel dann in schmale Streifen schneiden.

Schritt 2

In einer ausreichend großen Schüssel den Kohl mit den restlichen Zutaten gut vermischen (das klappt am besten mit den Händen).

Schritt 3

Eine ca. Essteller große Pfanne (dann klappt es mit dem Wenden des Rösti) mit Butterschmalz auf mittlere Hitze aufheizen. Nun die Kohlmischung in die Pfanne geben und zu einem Rösti zusammen drücken.

Schritt 4

Bei kleiner bis mittlerer Hitze so lange braten, bis eine schöne Kruste in der Pfanne entsteht, denn dann ist es an der Zeit, den Rösti zu wenden. Das klappt am besten mit einem Essteller (mit einem kleinen bisschen Olivenöl beträufelt, damit der Rösti nachher gut herunter rutscht), den man auf die Pfanne legt (quasi wie einen Deckel). Nun den Deckel auf die Pfanne presst, während man die Pfanne so umdreht, dass der Rösti auf dem Essteller landet. Von dort aus kann man den Rösti dann wieder zurück in die Pfanne gleiten lassen. Nun ist die gebackene Seite oben und die untere kann schön angebraten werden.

Schritt 5

Ist auch die untere Seite gebräunt, ist der Kohl auch schön bissfest und kann serviert werden.

weitere Rezepte

Bauernsalat

Portionen 2 Zeit gesamt 15 min Level Easy Rezept Bauernsalat So ein Bauernsalat wie beim letzten Urlaub? Alles, was in Stückchen mediterran daher kommt, ist ja oftmals einfach gehalten und dennoch furchtbar lecker. Wenn es dann mal so sein soll, dass zum Kochen keine...

Baiser mit Feenstaub

Portionen 20-30 Zeit gesamt 80 min Level Easy Rezept Baiser mit Feenstaub So manche Dinge aus der Kindheit muss man einfach bewahren: Dieser Biss in ein Baiser - ein fluffiges Nichts - und so süß!Das war immer mein Weg zum Bäcker, als ich in den Flötenunterricht...

Butterkekse

Portionen 36Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept ButterkekseKeeeeeksseeeeee! Kannst Du Dich noch an das Krümelmonster aus der Sesamstraße erinnern? Großartig, oder? Ich lieb das Video, in dem es uns erklärt, was wichtig ist. Für das Krümelmonster sind es natürlich die...

Veggie Gröstl

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Veggie Gröstl Vielleicht hast Du unter Suzy Wong gelesen, dass wir im Herzen und gefühlt in den Bergen zu Hause sind (obwohl wir Flachland-Tiroler aus Hessen sind). Wenn für mich eines zum Urlaub im Schnee beim...

Blumenkohlbites

Portionen 14-16Zeit gesamt 45 minLevel Easy Rezept BlumenkohlbitesWie toll, dass Blumenkohl so ein vielseitiges Gemüse ist! Es lässt sich gut aufbewahren und ist selbst frisch für fast 1 Woche gut zu lagern. Er ist mit und ohne Käse als Beilage für so viele Gerichte...

Einfache Waffeln

Portionen 8-9Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Einfache WaffelnGeht Dir das auch so? Es riecht irgendwo nach Waffeln und Du fühlst Dich magisch von diesem tollen Duft angezogen. Ja, ich kann nicht widerstehen.Aber warum eigentlich auch? Alle Zutaten für diese...

Bisquitteig mit Orange

Portionen 1Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Bisquitteig mit OrangeEinen fluffigen Bisquitteig mit low carb Zutaten zu backen, halte ich nach wie vor für eine Herausforderung. Du findest hier ja bereits einen Grundteig, allerdings kommt auch der nicht ohne Stärke -...

Gefüllte Schokohörnchen

Portionen 12 Zeit gesamt 120 min Level Easy Rezept Schokohörnchen Ja, wenn man mal einen Grundteig hat, so lässt sich dieser ja vielfältig verändern und in den unterschiedlichsten Formen zusammen stellen. Ich habe in diesem Fall diesen Hefeteig genutzt, um kleine...

Tomaten-Basilikum-Aufstrich

Portionen 1 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Tomaten-Basilikum-Aufstrich So kannst Du Dir auf einfache Weise ein Stückchen Italienurlaub nach Hause holen.Ein leckeres Dip, das auch wahlweise als Brotaufstrich oder Grundlage für ein Salatdressing verwendet werden...

Muffins im Glas

Portionen 7-12Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept Muffins im GlasDu kennst doch sicher diese kleinen Kuchen im Glas, die Du in den Supermarktregalen findest. Genau die waren Inspiration für diese Muffins im Glas. Meine Intention war dabei allerdings nicht, sie...