Portionen

4

Zeit gesamt

50 min

Level

easy

Rezept

Zwiebelkuchen

Ach ja, vielleicht ist Dir schon aufgefallen, dass es in meinen Gerichten keine Zwiebeln oder Knoblauch gibt. Bei mir gibt’s nichts, was ich nicht esse, in den Rezepten. Sorry dafür!
Warum dann jetzt einen Zwiebelkuchen? Das liegt daran, dass die großen Gemüsezwiebeln, dann wenn sie gar sind, keinen für mich unangenehmen Geruch mehr haben. Aber Du kannst Dir sicher sein, das ist die einzige Ausnahme, die ich mache.

Im Herbst gehört ein Zwiebelkuchen einfach auf den Tisch. In vielen Nicht-low-carb-Haushalten freut man sich ja auch auf ein Glas frischen Federweisser dazu. Oder ein gutes Glas Wein!
Gut, das fällt – je nach Stringenz in der Ernährung – ggfs. aus, wenn nicht, dann sage ich an dieser Stelle: „Wohl bekomm’s!“ und verabschiede mich in die Küche – der Zwiebelkuchen ruft.

Zutaten

Für den Teig habe ich dieses Rezept genutzt.

Für die Füllung:

  • 1 ordentlich große Gemüsezwiebel
  • 100 g Speckwürfel
  • 2 Becher Creme Fraiche
  • ca. 100 g Sahne
  • 1 Ei
  • Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer, Paprika und Muskatnuss

Ach ja, es hat echt gut geschmeckt – es ist leider davon nichts mehr übrig (wie immer im Hause Wong!) 

Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen

Kartoffelfaser Brötchen by Ballonbrötchen

Und für morgen früh noch schnell ein paar frische Brötchen?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Ofen auf ca. 180 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2

Den Teig wie im angegebenen Rezept vorbereiten und direkt mit der Füllung beginnen.

Schritt 3

Die Zwiebel schälen, halbieren und dann in Scheiben schneiden. Nun mit den Speckwürfeln in Butterschmalz in der Pfanne glasig andünsten. Die restlichen Zutaten für die Füllung separat vermischen und nach Geschmack würzen.

Schritt 4

Die Zwiebel-Speck-Mischung in den vorgebackenen Quicheboden geben, die Creme-Fraiche-Sahne-Ei-Mischung darüber geben. Die Füllung sollte den Teigrand nicht überschreiten.

Schritt 5

Den Zwiebelkuchen nun weitere ca. 30 min im Ofen fertig backen. Sollte der Teigrand zu dunkel werden, den Zwiebelkuchen mit Alufolie abdecken und dann fertig backen.

weitere Rezepte

Sesambrötchen

Portionen 8Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept SesambrötchenSesambrötchen gehören in jede Auslage einer Bäckerei. Schade nur, dass Sesam meist als Garnitur verwendet wird, die ja bekanntermaßen sehr gerne und schnell vom Brötchen herunter bröselt, sobald man es...

Einfacher Kirschkuchen

Portionen 20Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Einfacher KirschkuchenEin einfacher Kirschkuchen heißt nicht nur einfach in der Zubereitung, sondern auch einfach beim Essen. Aus diesem Grund werden die Kirschen auch mit Kernen gebacken. Nicht nur daher, sondern weil...

Lebkuchen

Portionen 14Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept LebkuchenEigentlich gehört ja Lebkuchen zu Weihnachten wie der Weihnachtsbaum und die Geschenke. Lebkuchen läutet die Winterzeit ein. Es geht doch nichts über eine entspannte Tasse Kaffee und was leckeres zum...

Seebarsch auf Karottenbett

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Seebarsch auf KarottenbettFreitags ist bei uns in der Regel Fischtag - was ausschließlich etwas damit zu tun hat, dass dann der Fischhändler auf dem Markt steht und seine Ware anbietet. Je nachdem, was uns da so anlacht,...

Kürbis-Kohlrabi-Rösti

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Kürbis-Kohlrabi-RöstiNicht nur die Schweizer lieben Rösti! Wir auch - und daher gibt es auch im Hause Wong immer mal wieder Rösti in den unterschiedlichsten Konstellationen. Mal mit Süßkartoffeln, mal mit Zucchini, mal mit...

Verstecktes Hackfleisch

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Verstecktes HackfleischMaultaschen wurden erfunden, damit der liebe Gott nicht sieht, wenn am Freitag Fleisch gegessen wird. Keine so schlechte Idee, das Hackfleisch (in diesem Fall) zu verstecken. Der super vielseitige...

Fladenbrot mit Hühnchen

Portionen 2Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Fladenbrot mit HühnchenDer Fathead-Mozzarella-Teig ist ja ein Tausendsassa - das weißt Du ja schon, von daher muss ich nicht mehr viel dazu sagen, dass man aus Käse sogar auch süße Gebäckstücke machen kann, oder?Ok, bei...

Kichererbsen-Wraps

Portionen 6Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Kichererbsen-WrapsWraps sind einfach super praktisch! Man kann sie direkt und warm essen, oder mit einer unendlichen Menge an unterschiedlichen Füllungen auch kalt genießen. Das macht sie zu einem perfekten Büroessen, das...

Steak mit Chicorée

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Steak mit ChicoréeFür ein gutes Stück Fleisch, lasse ich ja so ziemlich alles stehen. Liebe Vegetarier, bitte weiter scrollen, denn das ist kein Gericht für Euch.Ich esse gerne Fleisch, wenn es gutes Fleisch ist und ich...

Baumkuchen

Portionen 10Zeit gesamt 120 minLevel mediumRezept BaumkuchenWeihnachten und Adventszeit ohne Baumkuchen? Undenkbar! Also ran ans Werk!Entstanden aus der Grundlage für die Orangenrolle hat sich super ein Baumkuchen backen lassen. Wohl dem, der verstellbare Tortenringe...