Portionen

12

Zeit gesamt

60 min

Level

easy

Rezept

Obstkuchen oder Tarte?

Allein an der Frage siehst Du, dass ich mich nicht entscheiden konnte, welche Version ich hier auf dem Blog einstelle. Ich habe den Kuchen in den unterschiedlichen Versionen gebacken und finde beide klasse. Ich liebe Tartes mit einem ordentlichen Schlag Sahne oder griechischer Joghurt dazu. Dabei darf die Tarte nicht trocken, sondern auch schön saftig sein.

Ein wichtiger Grund dessen, dass der Teig eine sämige Konsistenz (ungebacken) erhält, ist das Linsenmehl. Ja, es klingt komisch, dass man Linsen beim Backen einsetzt, aber das geht nicht nur bei Kuchen, sondern auch bei Broten. Du wirst sehen, das ist eine tolle Backzutat, wenn Du es mal ausprobiert hast und im Übrigen in fast allen Supermärkten im Standardsortiment. Sollte das nicht der Fall sein, kannst Du Dir auch einfach rote Linsen kaufen und diese dann per Kaffee- oder Getreidemühle pulverisieren. Trau‘ dich!

Da ich da echt in einer Zwickmühle gesessen habe, denn Du siehst, dass das Rezept als Obstkuchen mit Aprikosen auch super lecker aussieht, habe ich eben die Bilder von beiden Versionen dazu gepackt. Da ich keine Tartelette Form besitze, wohl aber 2 eckige Gusspfännchen (ca. 8 x 8 cm groß), sind sie mit Backpapier beschützt in diese Gusspfännchen gewandert und ich bin vom Ergebnis begeistert.

Ach ja, und einen Mittelweg habe ich dann auch schon mal ausgewählt, in dem ich den Teig in 2 Formen aufgeteilt habe. Damit waren es dann keine Tartelettes, sondern zwei größere Tartes.

Und dann noch die alles entscheidende Frage: Mit oder ohne Streusel? Ok, auch die kannst Du nur selbst beantworten.

Such‘ Dir einfach aus, welche Version Dir am besten gefällt!

Zutaten

Für den Teig:

Für die Streusel (optional):

Die Entscheidung, welche Form nachher Dein Gebäck haben soll, kann ich Dir nicht abnehmen. Ich kann Dir aber versprechen, dass es auf jeden Fall mega-lecker sein wird!

Obstkuchen oder Tarte?
Obstkuchen oder Tarte?
Obstkuchen oder Tarte?
Obstkuchen oder Tarte?
Obstkuchen oder Tarte?
Obstkuchen oder Tarte?

Kaffeecreme mit Obst

Oder vielleicht doch eher ein Kaffeecreme-Dessert?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Ofen auf ca. 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, während Du die Zutaten bearbeitest.

Schritt 2

Aprikosen und/oder Zwetschgen waschen und in Spalten schneiden. Bei Zwetschgen bietet es sich an, diese zu halbieren und dann 2-3 x von einem Ende her einzuschneiden, so dass Du diese flach auslegen kannst. Das ergibt ein sehr schönes Muster und sieht auf dem Kuchen toll aus.

Schritt 3

Quirle zuerst die Buttermilch mit den Eiern und mische parallel die trockenen Zutaten untereinander separat an.

Schritt 4

Rühre nun alles zusammen zu einem homogenen Teig an. Tja und dann kommt die schwer zu beantwortende Frage, in welcher Form der Teig am Ende als Kuchen, Tarte oder Tartelettes präsentiert werden soll. Auf jeden Fall kannst Du nun auf den Teig das vorbereitete Obst verteilen.

Schritt 5

Jetzt kann der Kuchen für ca. 50 min in den Ofen. Bei Tartes und Tartelettes verringert sich die Backzeit etwas, von daher behalte den Vorgang im Auge. Je nachdem, wie Dein Backofen die Temperatur hält, kannst/solltest Du die Backware mit Alufolie abdecken, um zu vermeiden, dass sie zu dunkel wird.

Mit oder ohne Streusel?

Wenn Du Streusel auf Deinem Kuchen haben möchtest, kannst Du diese während des Backens Deines Kuchens vorbereiten. Dazu nimmst Du 2 EL Mandelmehl oder neutrales Eiweißpulver, ca. 1 EL pulverisiertes Xylit und 50 g Butter und verknetest es am besten mit den Händen, bis daraus Streusel entstehen. Merkst Du dabei, dass sie zu weich sind, gib‘ etwas Mehl oder Eiweißpuver dazu. Ist es Dir nicht süß genug, füge noch etwas Xylit hinzu. Arbeite hier nach Deinem Geschmack.
Gib‘ die Streusel ca. 20 min vor Backzeitende – also nach ca. 30 min auf Dein Gebäck, so dass diese nicht verbrennen.

weitere Rezepte

Ei im Ring

Portionen 1Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept Ei im RingAuch wenn es häufig das Ei am Sonntag ist, so muss es ja nicht jedes Mal gleich aussehen und schmecken. Daher gibt es bei uns immer mal wieder verschiedene Versionen vom Frühstücksei.Speck oder Bacon gehört ja...

Kürbis-Gnocchi-Fritters

Portionen 4 Zeit gesamt 60 min Level Medium Rezept Kürbis-Gnocchi-Fritters Ich muss gestehen, dass ich noch nie so ein richtig großer Freund von Gnocchi war, denn die Konsistenz ist ja doch eher weich und ich hatte schon immer das Gefühl, dass sie nicht fertig sind....

Big Mac Bowl mit Chaffles

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel EasyRezept Big Mac Bowl mit ChafflesFastfood ist ja so eine Sache - sehr verführerisch, weil schnell und einfach, aber meistens nicht wirklich gesund und sättigend. Oftmals werden Weißmehl und Geschmacksverstärker verwendet, was mit...

Sojarisotto mit Pak Choi

Portionen 2 Zeit gesamt 45 min Level Easy RezeptSojarisotto mit Pak Choi Ich weiß, bei Soja streiten sich die Geister. Wenn Du Dich auf ballonbroetchen.de aber schon einmal umgesehen hast, wirst Du einige Gerichte und Backwaren finden, die ich mit Sojamehl zusammen...

Pfannenbrot mit Jackfruit

Portionen 3-4 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Pfannenbrot mit Jackfruit Ich bin verliebt in Jackfruit! Das ist eine so tolle Alternative für Fleischgerichte. Sie sieht z.B. in der Version, wie ich sie am liebsten esse, aus wie pulled Pork oder Chicken. Ihre Werte...

Gemüsegitter mit Fatheadteig

Portionen 2 Zeit gesamt 45 min Level Medium Rezept Gemüsegitter mit Fatheadteig Fathead-Teig die nächste - warum das Rad neu erfinden, wenn es doch so gut rollt?Ja, für einige ist es immer noch ein Novum, dass man auf Basis von Mozzarella einen Teig herstellen kann....

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Minze

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit MinzeDiese Marmelade ist eine sehr schnelle Art, dem Rhabarber Herr zu werden, der sich im Garten seine Bahn bricht. Ich glaube, ich habe noch nie so große Rhabarberblätter gesehen, wie sie...

Mini-Madeleines

Portionen 100Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept MadeleinesMadeleines sind ein fluffiges Gebäck aus Frankreich. Es heißt so, weil eine Küchenmagd mit diesem Namen das Dessert anlässlich eines großen Balls gebacken und es dem polnischen König (in Frankreich im Exil) so...

Fathead Panino

Portionen 3-4Zeit gesamt 45 minLevel EasyRezept Fathead PaninoWenn Du schon ein wenig in die Welt der Low Carb Ernährung hinein geschnuppert hast, oder Dich sogar für noch weniger Kohlenhydrate pro Tag entschieden hast und Dich als Ketarier siehst, ist Dir der...

Baumkuchen

Portionen 10Zeit gesamt 120 minLevel MediumRezept BaumkuchenWeihnachten und Adventszeit ohne Baumkuchen? Undenkbar! Also ran ans Werk!Entstanden aus der Grundlage für die Orangenrolle hat sich super ein Baumkuchen backen lassen. Wohl dem, der verstellbare Tortenringe...