Portionen

30

Zeit gesamt

60 min

Level

easy

Rezept

Schoko-Karamell-Pralinen

Also ganz ehrlich – ich finde es großartig, so eine kleine Süßigkeit bei Bedarf (Lust darauf oder z.B. kurzfristig angekündigter Besuch) aus dem Kühlschrank nehmen und anbieten zu können.
Dafür eignen sich diese Schokoladenpralinen, gefüllt mit Karamell (ich hatte ja versprochen, dass ich das Karamell u.a. zu Pralinen verarbeiten und dann hier posten werde), sehr sehr gut.
Um ein wenig in Richtung salted caramell zu gehen, findest sich auch in jeder Praline eine kleine salzige Erdnuss.
Ready, when you are….kann es losgehen?

Zutaten

Kannst Du daran vorbei gehen? Ich nicht.

Schoko-Karamell-Pralinen
Schoko-Karamell-Pralinen
Schoko-Karamell-Pralinen
Schoko-Karamell-Pralinen
Schoko-Karamell-Pralinen
Schoko-Karamell-Pralinen

Johannisbeer Cupcakes

Oder lieber einen tollen Cupcake?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Stelle passende Silikonformen bereit. Schmelze die Schokolade mit dem Kokosöl in einem Wasserbad (Achtung, die Schokolade darf nicht zu heiß werden).

Schritt 2

Gib‘ in jede Mulde der Formen jeweils etwas Schokolade und stelle sicher, dass nicht nur der Boden, sondern auch die Ränder der Form mit Schokolade bedeckt ist. Die restliche Schokolade für später beiseite stellen.

Schritt 3

Gib‘ die Formen für ca. 15 min in das Gefrierfach und lass‘ die Schokolade abkühlen.

Schritt 4

Lege nun in jede Schokomulde eine gesalzene Erdnuss. Fülle nun jeweils so viel Karamell dazu, dass die Form nicht vollständig gefüllt ist (es muss ja noch ein Schokodeckel darauf passen, um die Praline zu schließen). Gib‘ auch in diesem Zustand die Fast fertigen Pralinen in das Gefrierfach.

Schritt 5

Hinweis: Solltest Du das Karamell schon vorrätig haben und es zu zäh/fest sein, um es direkt in die Praline befördern zu können, erwärme ein entsprechende Menge z.B. in der Microwelle, so dass es wieder flüssig wird.

Schritt 6

Nach ca. 15 min kannst Du die Formen wieder aus dem Gefrierfach nehmen und die Pralinen mit der restlichen flüssigen Schokolade auffüllen.
Danach wieder in das Gefrierfach – am besten über Nacht. Dann die Pralinen aus den Formen heraus drücken und in einer Box im Kühlschrank bis zum Verzehr aufbewahren.

weitere Rezepte

Grundteig Bisquit

Portionen 1Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Basisteig für viele BisquitvariantenWie sagt man denn jetzt eigentlich richtig? Bisquit? Biskuit? Für mich war es bisher immer die französische Schreibweise mit q und die deutsche mit k sieht für meine Augen komisch aus....

Frozen Joghurt mit Brombeeren und Karamell

Portionen 4-6Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Frozen Joghurt mit Brombeeren und KaramellJa, es ist heiß draußen. Wie kann man nun einen kühlen Kopf bewahren?Eis ist dann die normale Antwort, allerdings finde ich frozen Joghurt die etwas leichtere Variante. In...

Orangenrolle

Portionen 10Zeit gesamt 80 minLevel mediumRezept Orangenrolle"Schatz, soll ich den Rest der Rolle einfrieren?" - "Iff verfteh die Frafe nifft!"Ungefähr so hat sich das die Tage bei Wongs zu Hause angehört....klares Anzeichen dafür, es hat geschmeckt!Wenn jemand in der...

Schmand-Zunge

Portionen 4Zeit gesamt 50 minLevel EasyRezept Schmand-ZungeDu schlenderst über die Kirmes und von irgendwo riecht es super lecker nach Flammkuchen und gleich daneben nach diesen super leckeren Schlemmerzungen. Mit dem Rezept für das Fathead Panino lässt sich sehr...

Spaghettikürbis-Rösti

Portionen 2-4 Zeit gesamt 80 min Level Easy Rezept Spaghettikürbis-Rösti Du findest hier ja schon ein anderes Rezept mit einem Spaghettikürbis - nämlich Kürbis a la Carabonara! Davon bin ich ein großer Fan, aber als ich die Tage das Kürbisfleisch aus dem gebackenen...

Gemüsekonzentrat

Portionen 12Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Gemüsekonzentrat - Grundlage für GemüsebrüheFindest Du es auch so schwierig, eine Gemüsebrühe im Handel zu finden, in der kein Zucker ist? Wahnsinn, oder? Dabei reichen doch die tollen Suppengemüse und etwas Salz, um eine...

Kichererbsen-Blondies

Portionen 16 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Kichererbsen-Blondies Kichererbsen für was Süßes? Ich weiß, klingt erstmal etwas komisch, aber seitdem wir uns low carb ernähren, ist vieles, was früher unmöglich klang, inzwischen in unseren Alltag eingezogen....

Focaccia

Portionen 6Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Focaccia..und das duftet aus dem Backofen - einfach fantastico!Eine Focaccia ist ein sehr typisches italienisches Gericht bzw. eine Beilage aus Hefeteig und in der Regel mit entweder Kräutern (Rosmarin, Thymian, Basilikum...

Kabeljau trifft Pak Choi

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy RezeptKabeljaurückenfilet und Pak Choi Gemüse Bei uns gibt es in der Regel freitags frischen Fisch vom Wochenmarkt (der nun mal freitags ist)...und da wir sehr gerne Kabeljaurückenfilet essen, der Fischmann immer tolle Ware...

Karamell

Portionen 1Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept KaramellDass Süßes auch lowcarb geht, ist inzwischen mehr als bewiesen. Kalorien haben die tollen Kreationen natürlich dennoch. Von daher bitte auch bei diesem Karamell aufpassen. Es ist eine süße Verführung, die als Teil...