Portionen

2-4

Zeit gesamt

45 min

Level

easy

Rezept

Dorade mit Ofengemüse

Es gibt in der Tat nicht so arg viele Fische, die ich gerne esse. Dazu gehört allerdings die Dorade, gegrillt oder im Ofen gebacken und das am liebsten mit wenig Aufwand (zumindest dann, wenn ich sie selbst koche). Einen großen Haufen buntes Gemüse gehört dabei für mich selbstverständlich zu einem solchen Gericht. Und was ich liebe, ist der Geruch von warmen Oliven. Da habe ich immer den Geruch auf dem Markt von St. Tropez im Kopf. Dort gab es immer einen Hähnchengrill, der in der unteren Auffangwanne des abtropfenden Fettes, grob geschnittenes Gemüse wie Paprika, Zwiebeln und Oliven liegen hatte. Und bei jedem Hähnchen gab es eine handvoll dieses Gemüses mit in die Tüte. Ein Duft, der über den gesamten Marktplatz zu riechen war.
Also, wo es passt und geht, mache ich gerne Oliven in die Gerichte, denn das Aroma ist einfach toll.
Wer im Garten einen Rosmarinstrauch hat, kann sich glücklich schätzen und davon direkt etwas für dieses tolle Gericht verwenden.

Zutaten

  • Karotten
  • Paprika (rot und gelb)
  • Tomaten
  • Pilze (Champignons)
  • grüne zerdrückte Oliven
  • Olivenöl, grobes Meersalz und etwas Paprika
  • 1-2 Dorade(n) ganz (natürlich ausgenommen)
  • frischer Rosmarin

Fisch kann so vielfältig sein und die Zubereitung ist meist doch wirklich einfach, oder?

Dorade mit Ofengemüse
Dorade mit Ofengemüse
Dorade mit Ofengemüse
Dorade mit Ofengemüse
Dorade mit Ofengemüse
Dorade mit Ofengemüse

Lachs mit Zucchini-Paprika-Gemüse

Oder doch lieber Lachs mit Gemüse?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Ofen auf ca. 200 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2

Währenddessen das Gemüse waschen, ggfs. schälen und in grobe mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 3

Oliven mit einer Gabel etwas zerdrücken, bevor diese gemeinsam mit dem Gemüse auf einem mit Backpapier oder Dauerbackfolie belegten Blech verteilt werden.

Schritt 4

Gemüse mit Meersalz und Paprika würzen.

Schritt 5

Die Dorade(n) im Ganzen waschen, abtupfen und auf das Gemüsebett legen. Etwas Rosmarin als Zweig dazu geben und alles mit Olivenöl übergießen. Auch auf die Dorade etwas Meersalz bestreuen.

Schritt 6

Alles zusammen ca. 30 min im Ofen garen. Danach die Dorade(n) filetieren und mit dem Gemüse anrichten.

weitere Rezepte

Bohnensuppe

Portionen 4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Bohnensuppe - ein perfektes HerbstgerichtMeine Familie kommt aus dem Saarland und da ist die "Schnibbelbohnesupp'" ein fester Bestandteil der herbstlichen Küche. Da ich ein anerkannter Suppenkasper aller erster Güte bin,...

Zitronen-Orangen-Donuts

Portionen 6Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Zitronen-Orangen-DonutsNachdem ich ja ein super einfaches und leckeres Basisrezept für Donuts habe, bin ich ein großer Fan von unterschiedlichen Variationen.Da der Winter ja die Zeit der Zitrusfrüchte ist, liegt es...

Erdnussbutter-Macadamia-Schnecken

Portionen 15Zeit gesamt 70 minLevel mediumRezept Erdnussbutter-Macadamia-SchneckenDie Mischung als salzig und süß ist spätestens nach dem Hype des salted Caramell in aller Munde. Nachdem ich die Kombi das erste Mal in Erdnuss-Schokoriegeln ausprobiert und lieben...

Amerikaner

Portionen 8-10Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept AmerikanerEs gibt ja viele Dinge, die man als Kind super gerne gegessen hat und später im Erwachsenenleben fast vergisst. Oder wann hast Du den letzten Amerikaner gegessen? Da kam „Das große Promibacken“ mal wieder...

Happy Bowl

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Happy BowlGestern habe ich beim Einkaufen wieder so viele wunderbare Zutaten gefunden, dass ich keinen Platz dafür in einer einzigen Bowl gefunden habe. Ist das nicht toll? Alles frisch und frisch zubereitet: Salat,...

Ravioli Trilogie

Portionen 27Zeit gesamt 120 minLevel mediumRezept Ravioli TrilogieKaum jemand, der nicht schon mal Ravioli gegessen hat, oder? Früher, als Kinder, die aus der Dose. Als Erwachsener sicher schon einmal beim Lieblingsitaliener. Ravioli sind klasse - so ein kleines...

Nusszopf aus Hefeteig

Portionen 20Zeit gesamt 150 minLevel mediumRezept Nusszopf aus HefeteigDas wunderbare Hefeteig-Rezept von Diana Ruchser habe ich ja ein kleines bisschen abgewandelt und auch für diesen Monster Nusszopf verwendet. Wow, der ist echt ordentlich geworden und schmeckt zum...

Lauwarmer Grünkohlsalat

Portionen 2Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Lauwarmer GrünkohlsalatGrünkohl habe ich während meiner Studienzeit in Bremerhaven erst kennen gelernt. Wenn auch spät, so ist daraus schon eines der Gerichte geworden, die ich wirklich gerne esse. Natürlich gab es da...

Birchermüsli – Porridge

Portionen 2Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Birchermüsli – ein tolles Frühstück! Das Frühstück ist wohl die umstrittenste Mahlzeit des Tages. Die einen lieben es, die anderen hassen es. Mal heißt es, „frühstücke wie ein Kaiser“, mal heißt es, das Frühstück kann...

Hanfbrot mit Buttermilch

Portionen 20Zeit gesamt 70 minLevel easyRezept Hanfbrot mit ButtermilchDie, die meine Rezepte schon durch gestöbert haben oder mich aus den Facebookgruppen kennen wissen, dass ich keine Quark-Ei-Brote mag. Leider werden die - aus meiner Sicht - immer ein wenig zu...