Portionen

2-4

Zeit gesamt

45 min

Level

Easy

Rezept

Dorade mit Ofengemüse

Es gibt in der Tat nicht so arg viele Fische, die ich gerne esse. Dazu gehört allerdings die Dorade, gegrillt oder im Ofen gebacken und das am liebsten mit wenig Aufwand (zumindest dann, wenn ich sie selbst koche). Einen großen Haufen buntes Gemüse gehört dabei für mich selbstverständlich zu einem solchen Gericht. Und was ich liebe, ist der Geruch von warmen Oliven. Da habe ich immer den Geruch auf dem Markt von St. Tropez im Kopf. Dort gab es immer einen Hähnchengrill, der in der unteren Auffangwanne des abtropfenden Fettes, grob geschnittenes Gemüse wie Paprika, Zwiebeln und Oliven liegen hatte. Und bei jedem Hähnchen gab es eine handvoll dieses Gemüses mit in die Tüte. Ein Duft, der über den gesamten Marktplatz zu riechen war.
Also, wo es passt und geht, mache ich gerne Oliven in die Gerichte, denn das Aroma ist einfach toll.
Wer im Garten einen Rosmarinstrauch hat, kann sich glücklich schätzen und davon direkt etwas für dieses tolle Gericht verwenden.

Zutaten

  • Karotten
  • Paprika (rot und gelb)
  • Tomaten
  • Pilze (Champignons)
  • grüne zerdrückte Oliven
  • Olivenöl, grobes Meersalz und etwas Paprika
  • 1-2 Dorade(n) ganz (natürlich ausgenommen)
  • frischer Rosmarin

Fisch kann so vielfältig sein und die Zubereitung ist meist doch wirklich einfach, oder?

Dorade mit Ofengemüse
Dorade mit Ofengemüse
Dorade mit Ofengemüse
Dorade mit Ofengemüse
Dorade mit Ofengemüse
Dorade mit Ofengemüse

Lachs mit Zucchini-Paprika-Gemüse

Oder doch lieber Lachs mit Gemüse?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Ofen auf ca. 200 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2

Währenddessen das Gemüse waschen, ggfs .schälen und und grobe mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 3

Oliven mit einer Gabel etwas zerdrücken, bevor diese gemeinsam mit dem Gemüse auf einem mit Backpapier oder Dauerbackfolie belegten Blech verteilt werden.

Schritt 4

Gemüse mit Meersalz und Paprika würzen.

Schritt 5

Die Dorade(n) im Ganzen waschen, abtupfen und auf das Gemüsebett legen. Etwas Rosmarin als Zweig dazu geben und alles mit Olivenöl übergießen. Auch auf die Dorade etwas Meersalz bestreuen.

Schritt 6

Alles zusammen ca. 30 min im Ofen garen. Danach die Dorade(n) filetieren und mit dem Gemüse anrichten.

weitere Rezepte

Eiersalat mit Speck

Portionen 4Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept Eiersalat mit SpeckJa, es gibt hier schon einen Eiersalat auf diesem Blog. Dieses Mal habe ich ihn eher klassisch gemacht und dabei dürfen dann Speck und Gürkchen (aka Cornichons) nicht fehlen. Dazu eine gutes Stück Brot...

Cake Pops

Portionen 30Zeit gesamt 70 minLevel easyRezept Kuchen to go - Cake PopsCake Pops sind mal wieder eine geniale Idee, altes neu zu verpacken. Da kann man noch so einen tollen Kuchen backen, sobald Cake Pops in der Nähe sind, hat der Kuchen keine Chance mehr! Warum das...

verpackte Bolognese

Portionen 2-4 Zeit gesamt 45 min Level Medium Rezept Verpackte Bolognese Verpackte Bolognese? Ja, Bolognese kommt sonst immer in Verbindung mit den klassischen Nudel a la Spaghetti Bolognese oder in der Lasagne zu Einsatz. Warum ihr nicht mal einen eigenen Auftritt...