Portionen

2

Zeit gesamt

45 min

Level

easy

Rezept

Sojarisotto mit Pak Choi

Ich weiß, bei Soja streiten sich die Geister. Wenn Du Dich auf ballonbroetchen.de aber schon einmal umgesehen hast, wirst Du einige Gerichte und Backwaren finden, die ich mit Sojamehl zusammen gestellt habe. Da ich auf Bio-Soja vertraue und der Entscheidung der EU, kein genmanipuliertes Soja in die EU zu importieren, ist für mich das Thema aus diesem Grund ok. Wer allerdings mit der Schilddrüse ein Problem hat, sollte das vorab mit seinem Doc abklären.
So viel zu diesem Thema. Nach ein wenig Recherche habe ich Soja-Granulat gefunden, das perfekt in das Thema Low Carb passt, denn es hat nur 3 g Kohlenhydrate auf 100 g Produkt. Du findest meine Kaufempfehlung in diesem Beitrag.
Von daher solltest Du jetzt startklar sein und Dich entspannt diesem leckeren Rezept widmen können. Ach ja, auch wenn es eher nach einer grünen Krake aussieht, es sind gedünstete Pak Choi Blätter, die da auf dem Teller liegen. Guten Appetit!

Zutaten

Sieht aus wie Risotto – schmeckt wie Risotto!

Sojarisotto mit Pak Choi
Sojarisotto mit Pak Choi
Sojarisotto mit Pak Choi
Sojarisotto mit Pak Choi
Sojarisotto mit Pak Choi
Sojarisotto mit Pak Choi
Sojarisotto mit Pak Choi
Sojarisotto mit Pak Choi
Sojarisotto mit Pak Choi
Sojarisotto mit Pak Choi
Sojarisotto mit Pak Choi

Wirsingrouladen

Wirsingrouladen – ein tolles Gericht für die kalte Jahreszeit!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Ofen auf ca. 180 Grad Umluft vorheizen.
Währenddessen das Sojagranulat nach Anweisung auf der Verpackung aufkochen. Ich habe einen Riegel meines eingefrorenen Gemüsekonzentrats in das Kochwasser gegeben, um entsprechenden Geschmack an das Wasser und damit an die Sojastückchen zu bekommen. Parallel die Karotte schälen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

Die Karottenwürfel zum Sojagranulat und alles mit Salz, Paprika und Kurkuma würzen. Ist das Granulat entsprechend weich und die Karotten bissfest, das Wasser über einem Sieb abschütten und das Risotto abtropfen lassen.

Schritt 3

Das Risotto mit etwas Olivenöl in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und für ca. 10 min überbacken, bis der Käse schön goldbraun ist.

Schritt 4

In dieser Zeit kannst Du bei beiden Pak Choi die Blätter vereinzeln und waschen. Danach gut abtrocknen und in eine mit Butterschmalz (oder Kokosöl) aufgeheizte Pfanne geben. Den Pak Choi auf niedriger Temperatur dünsten.

Schritt 5

Das überbackene Risotto auf dem Pak Choi Gemüse anrichten und genießen.

weitere Rezepte

Brokkoli-Hack-Suppe

Portionen 2-4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Brokkoli-Hack-SuppeBrokkoli und Hackfleisch miteinander zu kombinieren wäre mir früher nie eingefallen, aber eine andere Ernährungsform zu leben, macht dann doch experimentierfreudig - und das meine ich im sehr positiven...

Hanfbrot mit Buttermilch

Portionen 20Zeit gesamt 70 minLevel easyRezept Hanfbrot mit ButtermilchDie, die meine Rezepte schon durch gestöbert haben oder mich aus den Facebookgruppen kennen wissen, dass ich keine Quark-Ei-Brote mag. Leider werden die - aus meiner Sicht - immer ein wenig zu...

Apfel-Mango-Crumble

Portionen 4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Apfel-Mango-CrumbleWer nach einem schnellen Dessert sucht, ist mit einem Crumble immer gut aufgestellt. Wir essen ihn am liebsten dann, wenn er noch warm ist und unglaublich gut duftet. Das tolle ist zudem, dass er sich...

Spinat-Feta-Calzone

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Spinat-Feta-CalzoneJa, es ist mal wieder ein Gericht mit dem allerseits beliebten und bekannten Fathead-Teig entstanden. Schon sehr spannend, was damit alles möglich ist. Und wer es nicht probiert, wird es nicht glauben,...

Kardinalschnitte

Portionen 2Zeit gesamt 90 minLevel mediumRezept KardinalschnitteWer diesen Blog verfolgt weiß, dass ich mich ab und an von Internetrecherche und TV Sendungen inspirieren lasse. So bei dieser österreichischen Süßspeise - der Kardinalschnitte. Beim diesjährigen großen...

Erdbeertiramisu

Portionen 20Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept ErdbeertiramisuTiramisu ist ein Nachtischklassiker! Meist mit etwas Alkohol und auf jeden Fall eher schokoladig. Im Frühling bietet es sich aber an, die tollen Erdbeeren dazu zu verwenden und ein frisches Erdbeertiramisu...

Panierte Zucchini-Päckchen

Portionen 4-5Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Panierte Zucchini-PäckchenZucchini sind ja auch so ein paar Alleskönner, oder? Man kann sie im Kuchen, aus dem Ofen, als Zoodles oder gebraten essen. Immer wieder sehr spannend und vielleicht ein wenig als langweilig...

Grundteig Tarte-Quiche-Boden

Portionen 1Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Tarte-Quiche-BodenKennt Du das?Da hat man eine Idee und fängt an, los zu wirbeln, um dann zu bemerken: Ups, ich muss das ja alles abwiegen und mal aufschreiben!Sollte es was geworden sein, kann es das ja gerne häufiger...

Shakshuka

Portionen 2-4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept ShakshukaDie Shakshuka ist ein fester Bestandteil der nordafrikanischen und isrealischen Küche. Im Grunde heißt es nichts anderes als Mischung. Du kennst es ja: Meist sind die Gerichte, bei denen man alles, was da so im...

Gefüllte Tacos

Portionen 4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Gefüllte TacosWie man eine Tortilla als Grundlage für z.B. einen Taco - wie diesen hier - herstellt, habe ich in diesem Rezept festgehalten.Hast Du Dich für die Version Taco entschieden, dann habe ich hier mal eine Füllung...