Portionen

14-16

Zeit gesamt

45 min

Level

Easy

Rezept

Blumenkohlbites

Wie toll, dass Blumenkohl so ein vielseitiges Gemüse ist! Es lässt sich gut aufbewahren und ist selbst frisch für fast 1 Woche gut zu lagern. Er ist mit und ohne Käse als Beilage für so viele Gerichte nutzbar, aber natürlich auch als Hauptgericht eine sehr nährstoffreiche Zutat.
Bei vielen Gerichten muss man darauf aufmerksam machen, dass diese aus Blumenkohl gemacht wurden. Ich nenne da z.B. Püree aus Blumenkohl. Sicher merkt man, dass es ggfs. keine Kartoffeln sind, aber was es dann wirklich ist, lässt sich meist nicht mehr heraus schmecken.
Bei diesem Rezept hier schwanke ich noch zwischen Hauptgericht, Beilage oder Snack….im Grunde passt es in alle 3 Kategorien.
Übrigens kann man die Bites super auch kalt essen, eignen sich also perfekt für meal-prep Ambitionen!
Viel Spass!

Zutaten

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl (nach Raspeln und Entwässern 450 g)
  • 150 g frisch geriebener Käse
  • 2 Eier (bei mir immer Größe L)
  • 30 g Eiweißpulver (oder Haferkleie)
  • 1 Paprika
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • ca. 100 g Frischkäse
  • zzgl. ca. 50 g frisch geriebener Käse zum Überbacken
  • Salz, Oregano Muskatnuss

Da kann ich nur sagen: Lecker!

Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites
Blumenkohlbites

Blumenkohl mit Hackbällchen

Gebratener Blumenkohl – ein Gaumenschmaus!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Blumenkohl von den Blättern befreien und dann portionsweise in einem Multizerkleinerer schön klein shreddern. Danach etwas Salz dazugeben und für ca. 10 min Wasser ziehen lassen.

Schritt 2

Danach den Blumenkohlreis in ein frisches Tuch geben und so gut es geht ausdrücken, so dass möglichst wenig Wasser im Kohl bleibt.
Die 2 Tomaten in einem Behältnis mit kochendem Wasser übergießen und etwas stehen lassen.

Schritt 3

Jetzt Eier, geriebenen Käse sowie das Eiweißpulver hinzufügen und zusammen mit etwas Gewürz gut vermischen.

Schritt 4

Jetzt möglichst gleiche Portionen des Blumenkokhlteiges in Silikonformen oder entsprechend gefettete Muffinformen geben. Ein Eisportioniere eignet sich dafür super. Dann den Blumenkohlteig von der Mitte her mit einem Löffel an den Rand der Formen drücken, so dass in der Mitte eine Kuhle entsteht.

Schritt 5

Eine klein gewürfelte Paprika (vorher waschen und entkernen) in die Mulden verteilen.
Die Tomaten aus dem Wasser nehmen und Enthäuten, den Strunk herausschneiden und danach mit dem Frischkäse und etwas Gewürz schaumig pürieren.

Schritt 6

Den Tomatenschaum jetzt auf die Paprika füllen, so dass die Mulde komplett gefüllt ist.

Schritt 7

Nun die Formen in der Heißluftfritteuse für ca. 10 min bei 160 Grad backen.
Natürlich funktioniert das auch im Backofen, dafür sollte dieser allerdings vorgeheizt sein und für die Backzeit ein paar Minuten mehr einkalkuliert werden.

Schritt 8

Jetzt die Formen herausnehmen und mit etwas frisch geriebenem Käse bestreuen und weitere ca. 10 min im Ofen überbacken.
Ist der Käse schön verlaufen und goldbraun, sind die Bites fertig. Guten Appetit!

weitere Rezepte

Blumenkohl mit Hackbällchen

Portionen 2 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Blumenkohl mit Hackbällchen Köttbullar - Suzy Wong Style!Ja, Du musst ab sofort nicht mehr in ein schwedisches Einrichtungshaus gehen, um leckere Hackfleischbällchen zu essen. Du kannst sie vielmehr bei Dir zu Hause...

Aubergine a la Caprese

Portionen 2 Zeit gesamt45 min Level Easy Rezept Aubergine a la Caprese Aubergine ist ja immer so eine Sache. Nicht jeder mag sie. Ich finde sie als Zutat und Träger super, sie hat gute Nährwerte, um satt zu machen. Du kannst sie z.B. anstelle von Lasagne-Nudelplatten...

Tahini-Kichererbsen-Dip

Portionen 1Zeit gesamt 5 minLevel easyRezept Tahini-Kichererbsen-DipSesampaste, Kichererbsen, Kreuzkümmel und Kurkuma - alles Zutaten, die nicht nur nach fernen Ländern riechen, sondern auch schmecken. Tahin, Tahini oder auch die Tahina genannte Sesampaste sind bis...