Portionen

2

Zeit gesamt

40 min

Level

easy

Rezept

Asia One Pot

One Pot Gerichte sind einfach klasse, wenig Aufwand und eine tolle Geschmackswelt, die sich unter den Zutaten vererbt. Man kann unterschiedlichstes Gemüse, Fleisch oder Fisch mit Gewürzen aus fernen Ländern kombinieren. Vor allem dann, wenn es mal schnelle gehen muss und man sich so einzelne Zubereitungen – wie zum Beispiel bei einer Bowl – sparen kann.
Wer dazu Reis oder Nudeln benötigt, kann sich Blumenkohlreis oder z.B. Nudeln aus Alginat oder Konak dazu anrichten.
Kokosmilch und eine geeignete Tandooripaste vermittelt zusätzlich eine asiatische Note.
Und, was ganz toll für uns ist, die Gerichte sind immer bunt. Wir lieben es, farbenfrohe Teller vor uns zu haben, denn dann schmeckt das Essen gleich noch viel besser.

Zutaten

  • 1 mittlere Zucchini
  • 1 mittlere Karotte
  • 1 Paprika (Farbe nach Wahl)
  • 1/4 Hokkaido Kürbis
  • 400 ml Kokosmilch nach Wahl (Bio bevorzugt und auf die KH achten, die z.T. sehr variieren)
  • 2-3 TL indische Tandooripaste
  • 400 g Hühnchenbrustfilet

Ein bunter Pot an gemischten und gesunden Zutaten – so macht das Kochen einfach Spass!

Asia One Pot
Asia One Pot
Asia One Pot
Asia One Pot
Asia One Pot
Asia One Pot

Torta della Suzy

Der Nachtisch ist schon geordert…..es gibt eine Torta della Suzy!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Das Gemüse waschen und ggfs. schälen und in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Hühnerbrustfilet waschen, trocken tupfen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 2

Gemüse in einer Pfanne mit erhöhtem Rand kurz in Butterschmalz andünsten und dann mit Kokosmilch auffüllen. Alles leicht köcheln lassen, bis das Gemüse fast bissfest ist.

Schritt 3

In das köchelnde Gemüse nun die Hühnerbrustfiletstückchen geben und die Tandooripaste hinzufügen.

Schritt 4

Ab und zu umrühren (vorsichtig, so dass das Gemüse nicht zerstückelt wird) und dabei sicher stellen, dass die Hühnchenteile immer in de Kokosmilch sind, bis sie vollständig gar sind.

Schritt 5

Ist auch das Hühnchen gar gekocht, kann das Gericht angerichtet und gegessen werden.
Guten Appetit!

weitere Rezepte

Minifrikadellen mit Fetafüllung

Portionen 2-4Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Minifrikadellen mit FetafüllungFrikadelle - Bulette - Fleischpflanzerl - Fleischlaberl - wie nennst Du sie? Also in unserer Gegend sagt man Frikadelle zu einem Bratling aus Hackfleisch. Die Minifrikadellen in diesem...

Grundteig Hefe

Portionen 1Zeit gesamt 120 minLevel mediumRezept Grundteig HefeHefe ist eine Diva! Ja, eine Diva und das ist auch der Grund, warum ich mich lange Zeit davor gedrückt habe, mich an Hefeteig heran zu wagen. Schon zu High-Carb Zeiten habe ich die Kuchen meiner Mom, die...

Gefüllte Hackbällchen auf Gemüsepüree

Portionen 4Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Gefüllte Hackbällchen auf GemüsepüreeKennst Du das sogenannte Rumfort-Gericht? Darin ist alles verarbeitet, was rumliegt und fort muss.In dieser Art ist das genial schmeckende Gemüsepüree entstanden. Viel Gemüse, das...

Eiersalat

Portionen 2-4Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept EiersalatDer gute alte Eiersalat - klingt ein wenig nach 80ger und ist es im Grunde auch, oder? Eiersalat gab es früher doch immer mal wieder. Er ist schnell zu machen und man kann ihn unzählig erweitern oder abwandeln....

Fladenbrot mit Hühnchen

Portionen 2Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Fladenbrot mit HühnchenDer Fathead-Mozzarella-Teig ist ja ein Tausendsassa - das weißt Du ja schon, von daher muss ich nicht mehr viel dazu sagen, dass man aus Käse sogar auch süße Gebäckstücke machen kann, oder?Ok, bei...

Spaghettikürbis Carbonara

Portionen 2Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Spaghettikürbis CarbonaraSo eine klassische Carbonara wird ohne Sahne gemacht. Häufig wird allerdings - wohl aber nur in Deutschland - Sahne hinzugefügt. Im Hause Wong nicht.Dieses Rezept bedient sich der Vorgabe einer...

Aubergine a la Caprese

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Aubergine a la Caprese Aubergine ist ja immer so eine Sache. Nicht jeder mag sie. Ich finde sie als Zutat und Träger super, sie hat gute Nährwerte, um satt zu machen. Du kannst sie z.B. anstelle von Lasagne-Nudelplatten...

Monday Bowl

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel mediumRezept Monday BowlIch liebe bunte Bowls. Sie sind immer ein Genuss für Auge und Gaumen. Die Vorbereitung ist in der Regel etwas aufwändig, es sei denn man kann auf z.B. kochtes Gemüse oder z.B. Quinoa vom Vortag zurück greifen...

Grünes Pesto

Portionen 1Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Grünes PestoGrünes oder rotes Pesto - ist das eine Frage?Für mich eine Frage, die so ohne weiteres nicht zu beantworten ist und oft nach Tagesform entschieden wird. Gestern nahm allerdings die Basilikumernte überhand, so...

Erdnussbutter-Macadamia-Schnecken

Portionen 15Zeit gesamt 70 minLevel mediumRezept Erdnussbutter-Macadamia-SchneckenDie Mischung als salzig und süß ist spätestens nach dem Hype des salted Caramell in aller Munde. Nachdem ich die Kombi das erste Mal in Erdnuss-Schokoriegeln ausprobiert und lieben...