Portionen

45

Zeit gesamt

50 min

Level

easy

Rezept

Butterkringel

Butterkringel als Teegebäck? Oder als haltbarer kleiner süßer Snack für den Kaffeeklatsch? Kein Problem, denn hier findest Du das passende Rezept dazu. Bzgl. der möglichen Toppings kannst Du Dir so ziemlich alles vorstellen: Zuckerguss, Schokolade, pulverisiertes Erythrit, Marshmallowschaum und vieles mehr.
Ich habe 3 der möglichen Varianten hier schon mal für Euch ausprobiert – ich kann mich nicht entscheiden, welche mir am besten schmeckt, also musst Du es selbst ausprobieren. Ohne Topping lassen sich die Kringel super für einige Tage in einer Box aufbewahren und vor dem Verzehr (wenn gewünscht) dann mit dem entsprechenden Topping aufhübschen lassen. Viel Spass damit!

Zutaten

Für das Topping:

  • Zuckerguss aus 3 EL Erythrit und dem Saft von 3 Limetten (evtl. etwas Lebensmittelfarbe) – oder
  • Schaummasse wie bei den Marshmallow- Schaumküssen – oder
  • Erythrit pulverisiert

Eine tolle Kleinigkeit für die Teestunde oder den Kaffeeklatsch!

Butterkringel
Butterkringel
Butterkringel
Butterkringel
Butterkringel
Butterkringel
Butterkringel
Butterkringel
Butterkringel
Butterkringel
Butterkringel

Marshmallow-Schaumküsse

Das sind aber auch Leckereien, an denen man nicht vorbei gehen kann!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Heize den Backofen auf ca. 170 Grad Umluft vor.
Währenddessen Butter erwärmen, bis sie annähernd flüssig ist, dann mit dem pulverisierten Erythrit und den Flavor Drops bzw. echter Vanille schaumig schlagen.

Schritt 2

Eier hinzugeben und gut vermischen. Trockene Zutaten untereinander vermischen und dann zusammen mit Milch und Sahne zur Butter-Eimasse geben. Zu einem schönen hellen Teig verkneten. Er sollte eine derartige Konsistenz haben, dass Du den Teig durch eine Sterntülle mit einem Dressiersack drücken kannst. Ist der Zeig zu zäh/fest, gib noch etwas Sahne hinzu. Ist er zu flüssig, kannst Du mit etwas Bambsfaser nachhelfen.

Schritt 3

Gib nun den Teig in einen Dressiersack mit einer Sterntülle als Aufsatz und spritze ca. 5 cm (im Durchmesser) große Kringel auf eine Dauerbackfolie oder Backpapier. Du wirst sicher 2 oder auch 3 davon benötigen, um den ganzen Teig zu verarbeiten.

Schritt 4

Ich empfehle das Backen der einzelnen Bleche nacheinander, aber wenn Dein Ofen in der Lage ist, mehrere Bleche gleichzeitig gut zu backen, dann können auch alle gemeinsam in den Ofen.
Ich empfehle auch, entweder Backpapier oder Dauerbackfolie auf einem Backgitter zu verwenden.
So, also gib nun ein (oder mehrere) Bleche in den Ofen und back die Kringel für ca. 6-8 min. Diese sollten eine schöne braune Färbung erhalten, aber nicht verbrennen.

Schritt 5

Sind alle Kringel gebacken, kannst Du sie einfach (sollten nicht ankleben) vom Backpapier oder der Dauerbackfolie herunternehmen und auf einem Backgitter verteilen (gerne auch mehrlagig). Regeln den Ofen auf ca. 80 Grad herunter (warte, bis diese Temperatur erreicht ist) und gib die Kringel für weitere 30 min – quasi zum Trocknen – in den Ofen.

Schritt 6

Sind die Kringel danach ausgekühlt, kannst Du Dich um das Topping kümmern. Zuckerguss ist schnell gemacht – Erythrit mit Limettensaft in einem Topf schmelzen. Wenn Du magst, kannst Du etwas Lebensmittelfarbe (Deiner Wahl) hinzugeben (bei mir war es gelb). Ist das Erythrit flüssig, schüttest Du es in eine Schale und tauchst die Kringel jeweils mit einer Seite (idealerweise der Oberseite) in den Zuckerguss und legst sie zum Trocknen hin.
Andere mögen die Kringel einfach nur mit Staubzucker, oder mit aufgesprühtem Marshmallowschaum, Schokoladenglasur oder aber Buttercreme. Da ist Deiner Fantasie freien Lauf gelassen. Hauptsache, es ist lecker!

weitere Rezepte

Karamell

Portionen 1Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept KaramellDass Süßes auch lowcarb geht, ist inzwischen mehr als bewiesen. Kalorien haben die tollen Kreationen natürlich dennoch. Von daher bitte auch bei diesem Karamell aufpassen. Es ist eine süße Verführung, die als Teil...

Donauwelle

Portionen 16Zeit gesamt 120 minLevel mediumRezept DonauwelleIch trage mich schon lange mir dem Gedanken, eine Donauwelle zu machen. Und gestern war es dann soweit - ausgelöst durch eine Schale frischer (Süß-)Kirschen, die uns der Nachbar vorbei gebracht hat, habe ich...

Steak mit Chicorée

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Steak mit Chicorée Für ein gutes Stück Fleisch, lasse ich ja so ziemlich alles stehen. Liebe Vegetarier, bitte weiter scrollen, denn das ist kein Gericht für Euch.Ich esse gerne Fleisch, wenn es gutes Fleisch ist und...

Kürbisbällchen und -scheiben

Portionen 4 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Kürbisbällchen und -scheiben Kürbisse sind einfach klasse und inzwischen fast ganzjährig zu kaufen. Wer eine Möglichkeit hat, Kürbisse zu lagern, kann sich so natürlich auch  einen kleinen Vorrat anlegen. Kürbis kann...

Bisquitteig mit Orange

Portionen 1Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Bisquitteig mit OrangeEinen fluffigen Bisquitteig mit low carb Zutaten zu backen, halte ich nach wie vor für eine Herausforderung. Du findest hier ja bereits einen Grundteig, allerdings kommt auch der nicht ohne Stärke -...

Orangen-Bisquit-Türmchen

Portionen 10Zeit gesamt 150 minLevel easyRezept Orangen-Bisquit-TürmchenSo und jetzt mal die Augen zu....Orange....Minze.....Sahne....mmmmmhhh!Ok, ertappt? Alles gut, denn diese super leckeren Orangen-Bisquit-Türmchen haben noch den extra Frischekick durch eine Lage...

Einfache Waffeln

Portionen 8-9Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Einfache WaffelnGeht Dir das auch so? Es riecht irgendwo nach Waffeln und Du fühlst Dich magisch von diesem tollen Duft angezogen. Ja, ich kann nicht widerstehen.Aber warum eigentlich auch? Alle Zutaten für diese...

Grüner Spargel Pfanne

Portionen 2Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Grüner Spargel PfanneDie Spargelzeit in Deutschland geht ja schon seinem Ende entgegen, aber meist gibt es erst dann grünen Spargel aus regionaler Ernte. Ich muss ja sagen, dass mir der grüne Spargel viel besser...

Erdnussbutter-Macadamia-Schnecken

Portionen 15Zeit gesamt 70 minLevel MediumRezept Erdnussbutter-Macadamia-SchneckenDie Mischung als salzig und süß ist spätestens nach dem Hype des salted Caramell in aller Munde. Nachdem ich die Kombi das erste Mal in Erdnuss-Schokoriegeln ausprobiert und lieben...

Das besondere Frühstücksei

Portionen 2Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Das besondere FrühstückseiKennst Du Cookist Wow? Das ist eine großartige Website mit tollen Ideen rund ums Kochen uns Backen! Dort werden in Videos oftmals spektakuläre Ideen zur Präsentation von Essen gezeigt. Das ein...