Portionen

12

Zeit gesamt

30 min

Level

easy

Rezept

Zucchini-Süßkartoffel-Röschen

I beg you pardon, I never promised you a rose garden….

Zucchini als Zoodles ist eine Sache, in Kombination mit Süßkartoffel und dann noch Käse, klingt das gut? Ein ganz klares JA! Zucchini ist ja eine Allzweckwaffe in der LowCarb Ernähung, in der ja grünes Gemüse bevorzugt aufgrund des geringeren Kohlenhydratanteils in den Rezepten verwendet wird. In diesem Rezept wird die oftmals eher herbe Zucchini mit dem angenehmen Geschmack von Süßkartoffel kombiniert. Und Käse, der darf ja auf gar keinen Fall fehlen. Klingt für mich nach einer sehr geschmackvollen Kombination, aber entscheide selbst.

Dieses Gericht kann als Beilage oder Hauptspeise (z.B. mit einem leckeren Dip – diese findest Du z.B. bei einer meiner Bowls) oder aber auch als Teil einer Bowl genutzt werden. Ich denke, da gibt es ziemlich viele Varianten. Starte noch jetzt mit einer von diesen.

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • Gouda in Scheiben (oder anderen Käse wie Cheddar)
  • Gouda frisch gerieben (oder anderen Käse wie Cheddar)
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Paprika, (und/oder Kurkuma, Oregano o.ä.)

Und hier wieder etwas für’s Auge – Zucchini-Süßkartoffel-Röschen in Muffinformen mit Käse überbacken – als tolle Beilage, Hauptgericht oder in einer Buddha Bowl!

Zucchini Süßkartoffel Röschen
Zucchini Süßkartoffel Röschen
Zucchini Süßkartoffel Röschen
Zucchini Süßkartoffel Röschen
Zucchini Süßkartoffel Röschen
Zucchini Süßkartoffel Röschen

Monday Bowl

Lust auf noch eine Bowl? Ok!

Schritt für Schritt Anleitung

Vorbereitung

Ofen auf ca. 200 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 1

Zucchini waschen und in feine Längsscheiben schneiden – das klappt mit einem Gemüsehobel oder einem scharfen Messer. Die Scheiben sollten nicht dicker als 2 mm sein.

Schritt 2

Süßkartoffel schälen und auch in dünne Längsscheiben schneiden. Das ist je nach Größe der Süßkartoffel einfacher, wenn Du sie der Länge nach vorab in 1/4 schneidest.

Schritt 3

Käsescheiben (hier Gouda) in der Längsrichtung dritteln (handelsübliche Scheibengröße).

Schritt 4

3-4 EL Olivenöl mit Gewürzen mischen und bereitstellen.

Schritt 5

Zucchini- und Süßkartoffelscheiben überlappend nebeneinander legen, mit gewürztem Olivenöl bestreichen und mit einer Käsescheibe abdecken.

Schritt 6

Nun der Länge nach zusammenrollen, in kleine Muffinformen setzen und frisch geriebenen Käse darüber streuen.

Schritt 7

bei ca. 200 Grad Umluft ca. 10-15min in den Ofen, bis der Käse schön braun ist und alles in der Muffinform schön brutzelt.

weitere Rezepte

Lauwarmer Salat

Portionen 2Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Lauwarmer SalatIch kann mich daran erinnern, dass ich schon als Kind Endiviensalat am liebsten mit brauner Bratensoße und Bratkartoffeln gegessen habe. Alles am liebsten zusammen gemischt - großartig!Diese Leidenschaft...

Orangenrolle

Portionen 10Zeit gesamt 80 minLevel mediumRezept Orangenrolle"Schatz, soll ich den Rest der Rolle einfrieren?" - "Iff verfteh die Frafe nifft!"Ungefähr so hat sich das die Tage bei Wongs zu Hause angehört....klares Anzeichen dafür, es hat geschmeckt!Wenn jemand in der...

Erdbeer-Cookies

Portionen 18Zeit gesamt 40 minLevel easyRezept Erdbeer-CookiesDas schöne an der Spargelzeit ist, dass sie auch gleichzeitig Erdbeerzeit ist. An den Ständen an der Straße oder vor den Supermärkten, direkt beim Bauern oder am Feldrand - überall kommt einem dieser...

Falsche Fleischbällchen

Portionen 24Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept Falsche FleischbällchenDie Frage wird ja sehr häufig gestellt, wie man die üblichen Semmelbrösel in einer Frikadelle (oder nennst Du es Bulette? Fleischpflanzerl? Bremsklotz?) bei dem Verzicht auf Getreide ersetzen kann....

Schmand-Zunge

Portionen 4Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Schmand-ZungeDu schlenderst über die Kirmes und von irgendwo riecht es super lecker nach Flammkuchen und gleich daneben nach diesen super leckeren Schlemmerzungen. Mit dem Rezept für das Fathead Panino lässt sich sehr...

Zucchini-Fathead-Donuts

Portionen 6Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept Zucchini-Fathead-DonutsDonuts müssen nicht immer süß sein (obwohl?). In der herzhaften Version machen sie genauso viel Spass und auch da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.In diesem Rezept habe ich Zucchininudeln...

Rohkost Spinat Bowl

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Rohkost Spinat BowlJa, sicher, man kann einen Salat auch einfach in einer Schüsse zusammen vermischen und dann auf einen Teller geben. Ok, ich finde rein optisch das Anrichten in einer Bowl für's Auge viel schöner und das...

Ei im Päckchen

Portionen 1Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept Ei im PäckchenWer diese Seite schon weiter verfolgt weiß, dass wir an den Wochenenden sehr gerne ausgiebig frühstücken. Solch ein Frühstück beinhaltet immer irgend eine Art von Ei. Entweder Ei in der Tasse, ein gestreiftes...

Frühstücksbagel de Luxe

Portionen 1Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Frühstücksbagel de LuxeAm Sonntag wird im Hause Wong immer ausgiebig gefrühstückt. Unter der Woche reicht meist ein BPC aus, bevor es ans Arbeiten geht, von daher ist das Frühstück am Wochenende immer ein kleines...

Herzhafte Minis

Portionen 12Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Herzhafte MinisDiese herzhaften Minis sind eine super Beilage oder zum Stippen von Ofenkäse eine Wucht! Genau wie diese kleinen Minipizzabrötchen - lecker!Sie sind vielseitig mit den unterschiedlichsten Zutaten...