Portionen

20

Zeit gesamt

55 min

Level

easy

Rezept

Buttermilch-Buchweizen-Leinsamen-Soja-Brot

BuBuLeiSo was? Brot
Ok, ja, die Namensgebung für meine Brote ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber wie soll man denn Brote in einer ganzen Sammlung wiederfinden? Lege ich es unter Buttermilchbrot ab? Ist es ein Buchweizenbrot, oder doch eher ein Leinsamen- oder Soja-Brot? Also war es für mich naheliegend aus den wichtigsten Zutaten ein Kürzel zu machen, das Wiedererkennungswert hat.

Wer meine Rezepte schon kennt oder gerade kennen lernt wird sehen, dass ich mein Gebäck mit Buttermilch und Ei anstatt mir Quark und Ei backe. Die meisten von Euch haben sich auch schon die Erfahrung gemacht, dass low carb-Brote (nein, keine gekauften) sehr häufig innen feucht bis glitschig sind. Kruste außen – Fehlanzeige! Genau das ist Brot, wo wie ich es mir nicht vorstelle. Also alles was ich an Informationen aufgeschnappt habe, mit der Kombination Buttermilch und Ei aufgebaut. Und ich muss Euch sagen, dass ich bisher noch nie auf die Nase damit gefallen bin.
Du siehst bei diesem Brot auch, dass ich mit Sojaprodukten arbeite, im Speziellen mit Sojamehl und Sojakleie. Jeder, der möchte, kann eine Soja-Pro-und-Contra-Diskussion führen. Ich habe mich entschieden, sofern die Sojaprodukte aus biologischem und vor allem europäischem Anbau kommen, habe ich überhaupt kein Thema mit der Verwendung. In der EU darf ausschließlich Soja ohne Genmanipulation angebaut werden, so das ich bzgl. dieses Themas überhaupt keine Bauchschmerzen habe.
Was das Thema Auswirkung auf Hormonhaushalt anbelangt, so muss die Entscheidung jeder für sich treffen. Hierzu gib es unzählige Artikel im Internet, so dass ich hier keine weiteren Ausführungen wiedergeben muss.
Jetzt hab‘ viel Spass beim Backen und vor allem beim darauf folgenden Essen des BuBuLeiSoj-Brotes!

Zutaten

Nasse Zutaten:

  • 500 ml Buttermilch
  • 2 Eier (bei mir immer Größe L)
  • 1 EL weißen Balsamico (sofern Natron als Triebmittel verwendet wird)

Trockene Zutaten:

Auch low carb Brote können herzhaft schmecken und eine gute Kruste haben. Probier‘ es mal aus!

Buttermilch-Buchweizen-Leinsamen-Soja-Brot
Buttermilch-Buchweizen-Leinsamen-Soja-Brot
Buttermilch-Buchweizen-Leinsamen-Soja-Brot
Buttermilch-Buchweizen-Leinsamen-Soja-Brot
Buttermilch-Buchweizen-Leinsamen-Soja-Brot
Buttermilch-Buchweizen-Leinsamen-Soja-Brot

Tomatensuppe

Eine Suppe zum Brot? Dann ist die Tomatensuppe genau die richtige!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Die nassen Zutaten miteinander verquirlen.

Schritt 2

Dann die zuvor gut durchmischten trockenen Zutaten dazugeben und so lange durchkneten, bis ein gut formbarer Teig entsteht. Das machst Du am besten mit der Küchenmaschine und nutzt dazu den Flachrührer.

Schritt 3

Den Teig zu einem runden oder ovalen Laib formen und ca. 1-2 cm tief einschneiden. Ob im Gitter oder mit einem sonstigen Muster, bleibt Dir überlassen. Auf Backpapier oder einer Dauerbackfolie auf ein Backgitter setzen, mit etwas Buchweizenmehl oder Bambusfaser bemehlen, so dass es das übliche Brotaussehen bekommt.

Schritt 4

Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen, das Brot hinein geben (1-2 Stöße Wasser aus einem Zerstäuber in den Ofen) und 10 min backen, dann weitere 35 min bei 185 Grad Umluft fertig backen.

Tip

Je nach Ofen können die Backzeiten ggfs. unterschiedlich sein. Um sicher zu sein, dass das Brot gut durch gebacken ist, kann man entweder mit einem Kerntemperatur-Thermometer arbeiten (da sollte die Kerntemperatur bei ca. 96-98 Grad liegen) oder man macht die „Klopfprobe“. Dabei nimmt man das Brot in die Hand (natürlich mit einem Handschuh) und klopft auf die Unterseite des Brotes. Klingt es eher hohl, sollte es fertig sein.

weitere Rezepte

Zwiebelkuchen

Portionen 4 Zeit gesamt 50 min Level Medium Rezept Zwiebelkuchen Ach ja, vielleicht ist Dir schon aufgefallen, dass es in meinen Gerichten keine Zwiebeln oder Knoblauch gibt. Bei mir gibt's nichts, was ich nicht esse, in den Rezepten. Sorry dafür!Warum dann jetzt...

Aubergine a la Caprese

Portionen 2 Zeit gesamt45 min Level Easy Rezept Aubergine a la Caprese Aubergine ist ja immer so eine Sache. Nicht jeder mag sie. Ich finde sie als Zutat und Träger super, sie hat gute Nährwerte, um satt zu machen. Du kannst sie z.B. anstelle von Lasagne-Nudelplatten...

Bauernsalat

Portionen 2 Zeit gesamt 15 min Level Easy Rezept Bauernsalat So ein Bauernsalat wie beim letzten Urlaub? Alles, was in Stückchen mediterran daher kommt, ist ja oftmals einfach gehalten und dennoch furchtbar lecker. Wenn es dann mal so sein soll, dass zum Kochen keine...

Cake Pops

Portionen 30Zeit gesamt 70 minLevel easyRezept Kuchen to go - Cake PopsCake Pops sind mal wieder eine geniale Idee, altes neu zu verpacken. Da kann man noch so einen tollen Kuchen backen, sobald Cake Pops in der Nähe sind, hat der Kuchen keine Chance mehr! Warum das...

Spinat-Ricotta-Fritters

Portionen 2-3 Zeit gesamt 60 min Level Medium Rezept Spinat-Ricotta-Fritters Wer sich auf das Thema Ravioli bzw. gefüllte Teigtaschen einlässt, muss mit einem gewissen Mehraufwand rechnen, denn so eine Ravioli muss ja erst einmal hergestellt werden. Die Version, die...

Tomaten-Ei-Sonne

Portionen 1Zeit gesamt 15 minLevel easyRezept Tomaten-Ei-SonneWenn Du Dich schon etwas auf meiner Seite tummelst, weißt Du, dass ich gerne witzige Ideen in Bezug auf die Präsentation von Gerichten von Cookist ausprobiere. Speziell die Eierspeisen macht mir jedes Mal...

Pesto-Tahini-Dip

Portionen 2Zeit gesamt 5 minLevel easyRezept Pesto-Tahini-DipEin gutes Dressing ist wie in gutes Parfum: Man schmeckt und riecht es, nimmt es wahr, aber es unterstreicht den eigentlichen Charakter.Ich mag Dressings oder Dip am liebsten gemacht aus Joghurt und dann...

Erdnuss-Schokoriegel

Portionen 20 Zeit gesamt 30 min Level Easy RezeptErdnuss-Schokoriegel Ich war schon früher immer ein riesiger Fan von Snickers, allerdings eher nicht von den großen Riegeln, sondern von den Minis. Irgendwie haben die besser geschmeckt. Auf der Suche nach einer low...

Pfannenbrot mit Jackfruit

Portionen 3-4 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Pfannenbrot mit Jackfruit Ich bin verliebt in Jackfruit! Das ist eine so tolle Alternative für Fleischgerichte. Sie sieht z.B. in der Version, wie ich sie am liebsten esse, aus wie pulled Pork oder Chicken. Ihre Werte...

Liebesbriefchen

Portionen 8-10 Zeit gesamt 90 min Level Medium Rezept Liebesbriefchen Mit Hefeteig kann man ja so vieles anstellen. Vom Hefezopf, über Butterkuchen bis hin zu solchen kleinen Leckereien wie diese kleinen Liebesbriefchen ist alles möglich. Als kleines Mitbringsel oder...