Portionen

2

Zeit gesamt

30 min

Level

easy

Rezept

Süßkartoffel kann auch orientalisch

Also die Kombination aus Süßkartoffel und Fetakäse wäre mir so schnell nicht in den Sinn gekommen, von daher ein dickes Danke an den Chefkoch Robert des Hotel Vierjahreszeiten, im Pitztal, denn dort habe ich eine solche Suppe das erste Mal genießen dürfen und war direkt begeistert. Eine Suppe oder auch Püree aus der Süßkartoffel bietet sich allein schon aus dem Grund an, als dass die Süßkartoffel gekocht sehr schön sämig wird. Ein bisschen Frischkäse oder Sahne dazu, pürieren fertig.
Das Salzige des Schafkäses und der süßliche Geschmack der Süßkartoffel passen ganz hervorragend zusammen. Was ich nie gedacht hätte!
Etwas von meinem Gemüsekonzentrat als Grundlage für das Kochen der Süßkartoffel passt hervorragend und liefert eine tolle würzige Basis. Gut vorbereitet, lässt sich so im Handumdrehen eine sehr geschmackige Cremesuppe kochen, die als Vorspeise genauso wie auch als Hauptgericht geht. Ich bin ja so ein Suppenkasper, so dass eine ordentliche Portion dieser Suppe für mich den Bauch und die Seele wärmt! Ein passendes Stück Brot (sorry, aber ich bin so gepolt, ich kann auf Brot nicht verzichten) findest Du hier sicher auch.

Süß trifft salzig – eine starke Kombination!

Zutaten

  • 2 große Süßkartoffeln
  • 1x Suppengrün (handelsüblich – Sellerie, Lauch, Karotte, Petersilie) oder einen Teil des Gemüsekonzentrates (Rezept ist hier zu finden)
  • ca. 1,5 L Wasser
  • 100 g Feta
  • 2-3 EL Frischkäse und
  • 2-3 EL Schmand oder Saure Sahne oder Creme Fraiche
  • Prise Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer

Cremige Suppenversuchung mit orientalischem Touch! Die Kombination der Zutaten ist nicht gewöhnlich und vor allem der Kreuzkümmel gibt dieser Suppe eine ganz spezielle Note!

Süßkartoffel-Feta-Cremesuppe
Süßkartoffel-Feta-Cremesuppe
Süßkartoffel-Feta-Cremesuppe
Süßkartoffel-Feta-Cremesuppe
Süßkartoffel-Feta-Cremesuppe
Süßkartoffel-Feta-Cremesuppe

Tomatensuppe

Oder liebe eine italienische Tomatensuppe?

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Suppengrün waschen und klein schneiden (so, dass es möglich ist, es später zu pürieren). Die beiden Süßkartoffeln schälen und klein schneiden (so, dass es möglich ist, es später zu pürieren).

Schritt 2

Koche das Suppengrün und die Süßkartoffeln in ca. 1,5 L Wasser so lange, bis das Gemüse weich genug ist, um es zu pürieren. Solltest Du mit dem Gemüsekonzentrat arbeiten, so gib dieses auch gemeinsam mit den Süßkartoffeln in das Wasser.

Schritt 3

Püriere das weich gekochte Gemüse und gib Feta (auch klein geschnitten), sowie Frischkäse (oder die o.g. Alternativen) dazu. Die Masse sollte die Konsistenz einer schön sämigen Cremesuppe haben. Sollte sie zu dickflüssig sein, gibt etwas Sahne oder Wasser hinzu bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Schritt 4

Für einen etwas außergewöhnlichen Geschmack gib nun eine gute Messerspitze Kreuzkümmel und – bei Bedarf – Salz und Pfeffer dazu.

weitere Rezepte

Basic Donuts

Portionen 6Zeit gesamt 45 minLevel EasyRezept Basic DonutsEin einfaches Rezept für schön kitschige low carb Donuts gesucht? Bitte schön - gefunden!Es werden keinerlei Zutaten verwendet, die Du nicht sowieso schon in Deinem gut sortierten LC oder Keto-Zutatenfundus...

Kürbisbrötchen

Portionen 8Zeit gesamt 120 minLevel easyRezept KürbisbrötchenBei den meisten Kürbisbrötchen sind nur auf der Außenhaut Kürbiskerne zu finden. Bei etwas besseren Brötchen, findet man auch ein paar Kürbiskerne, die im Teig gelandet sind. Ich habe hier ein Brötchenrezept...

Brokkoli-Hack-Suppe

Portionen 2-4Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Brokkoli-Hack-SuppeBrokkoli und Hackfleisch miteinander zu kombinieren wäre mir früher nie eingefallen, aber eine andere Ernährungsform zu leben, macht dann doch experimentierfreudig - und das meine ich im sehr positiven...

Brotchips

Portionen 1Zeit gesamt 150 minLevel EasyRezept BrotchipsIch lieeeeeebe Brotchips! Ich habe sie schon vor meiner Ernährungsumstellung geliebt und bin auch heute noch ein begeisterter Fan dieses herzhaften Snack!Klar, dass es heute eine low carb Version davon sein muss,...

Panierte Hühnerbrust mit Ofenkürbis

Portionen 2 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Panierte Hühnerbrust mit Ofenkürbis Panieren mit Semmelbrösel, Laugenbrezel oder Pankowmehl ist der Standard in der klassischen Küche. Was aber, wenn man sich Getreide frei ernährt? Da fallen die 3 genannten...

Schokodonuts

Portionen 6-7Zeit gesamt 45 minLevel EasyRezept SchokodonutsLeckere und einfach gemachte Donuts und Schokolade - na, wie klingt das?Für mich ist das feinster Ohren- und natürlich auch Gaumenschmaus. Ja, ich weiß, es ist bereits das 3. Donutrezept, aber sehen die nicht...

No bake Cheese Cake

Portionen 12 Zeit gesamt 20 min Level Easy Rezept No bake Cheese Cake Einen Kuchen ohne Backen?Ein sogenannter No bake Cake ist der perfekte Verwerter für Keks- oder Teigreste. Daraus kann man super kleine Pralinen, Cake Pops, oder aber einen No bake Cheese Cake...

Quarktaler

Portionen 9-10 Zeit gesamt 120 min Level Medium Rezept Quarktaler Für mich gehört der Quarktaler zu meiner Kindheit, wie aufgeschlagene Knie und ein Nutellabrot als Seelentröster!Wie oft bin ich auch später noch zum Bäcker marschiert und habe mir ganz gezielt einen...

Giraffenrolle mit Spinat

Portionen 2-4Zeit gesamt 40 minLevel easyRezept Giraffenrolle mit SpinatFatheadteig aus Mozzarella hat sich ja schon häufiger als Alleskönner herausgestellt und das stellt er bei dieser Rolle erneut unter Beweis! Und - wie ich finde - auf sehr spektakuläre Weise.Beim...

Schnelle Mandelkekse

Portionen 20Zeit gesamt 40 minLevel easyRezept Schnelle MandelkekseNormalerweise verbinde ich Kekse meist mit der Weihnachtszeit - überall, wo man hinkommt, riecht es ganz großartig nach Zimt, Vanille, Schokolade....hmmmm...nach Keksen eben. Nachdem ich nun gestern...