Portionen

2

Zeit gesamt

20 min

Level

easy

Rezept

Gefrorenes Ei – gebraten

Wenn Du ein fleißiger Leser dieser Rezepte bist, weißt Du, dass wir am Wochenende immer ausgiebig frühstücken, denn das bleibt unter der Woche meist auf der Strecke. Wichtig dabei ist immer das Ei zum Frühstück! Und damit das nicht immer gleich und damit langweilig wird, schauen wir uns nach immer neuen Ideen im Internet um.
Bei Cookist bin ich immer mal wieder fündig, so bin ich dieses Mal beim Braten eines vorher gefrorenen Eis hängen geblieben. Das hat mich sehr neugierig gemacht. Also mussten wir das ausprobieren und sind begeistert. Die Ei-Scheibe ist außen fast wie frittiert und innen ist das Eigelb schön flüssig.
Wichtig ist, immer nur ein Ei aus dem Gefrierfach nehmen und verarbeiten. Das Eiweiß taut rasend schnell auf und dann ist der ganze Spaß vorbei.
Das gebratene Ei kann super auch für später als Snack oder auf dem Partybuffet vorbereitet werden.
Jetzt kann’s losgehen, ok?

Zutaten

  • 2 Eier (bei mir immer Größe L)
  • Olivenöl oder Butterschmalz

Und wieder eine tolle Idee für das Frühstücksei!

Gefrorenes Ei - gebraten
Gefrorenes Ei - gebraten
Gefrorenes Ei - gebraten
Gefrorenes Ei - gebraten
Gefrorenes Ei - gebraten
Gefrorenes Ei - gebraten
Gefrorenes Ei - gebraten
Gefrorenes Ei - gebraten
Gefrorenes Ei - gebraten
Gefrorenes Ei - gebraten
Gefrorenes Ei - gebraten

Kürbisbrötchen

Zum Sonntagsei ein Kürbisbrötchen – lecker!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Eier in rohem Zustand – am besten in einer Schale – in das Gefrierfach geben und mind. 12 Std. dort einfrieren. Eine Schale ist sinnvoll, da durch das Frieren die Eierschale platzen wird und je nachdem, wann im Gefrierprozess das passiert, kann man sich das Putzen des Gefrierfaches sparen.

Schritt 2

Eine Pfanne mit etwas Öl oder Butterschmalz erhitzen, so dass diese auf dem Herd bereit steht, denn es sollte zügig gearbeitet werden.
Zur eigentlichen Verarbeitung nur jeweils 1 Ei aus dem Eisfach nehmen, denn es taut sehr schnell auf und ist dann nicht mehr wie gedacht verarbeitbar. Das Ei kurz unter handwarmes Wasser halten und dann von der Schale befreien.

Schritt 3

Das geschälte noch gefrorene Ei mit einem Messer (oder besser einer Schneidemaschine – sofern vorhanden) – hier hat sich ein Wellenschliff- oder auch Brotmesser als praktikabel herausgestellt – in gleiche ca. 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Danach die Eischeiben direkt in die Pfanne zum Braten geben.

Schritt 4

Sind die Scheiben entsprechend gut gebraten, dreh sie um, so dass sie auf beiden Seiten gleichmäßig angebraten werden.

Schritt 5

Sind beide Seiten ausreichend angebraten, kannst Du die Scheiben nun servieren.

weitere Rezepte

Karamell-Donuts

Portionen 6Zeit gesamt 45 minLevel EasyRezept Karamell-DonutsEin einfaches Donutrezept ist noch lange nicht das Ende der Kreativität. Wie wäre es mit Donuts und einer Karamellfüllung?Eine schier unwiderstehliche Kombination, oder? Und das beste daran ist, dass alles...

Buttermilch-Linsen-Leinsamen-Brot

Portionen 20Zeit gesamt 75 minLevel easyRezept Buttermilch-Linsen-Leinsamen-BrotEin gutes Stück Brot ist wichtig im Hause Wong. Mit Schokocreme wird es ein Seelenbrot für alle Lebenslagen, mit Butter und Handkäs' (mit oder ohne Musik - die Hessen wissen, was damit...

Linsensuppe

Portionen 8Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept LinsensuppeEine Linsensuppe ist für mich(fast) so gut wie ein Seelenbrot (zur Erklärung: Ein frisches Stück Brot mit Butter und Schokocreme). Natürlich muss sie selbst gemacht sein. Linsensuppe war das erste, was ich nach...

Kaffeecreme mit Erdbeeren und Ananas

Portionen 4 Zeit gesamt 20 min Level Easy Rezept Kaffeecreme mit Erdbeeren und Ananas Der aktuelle Trend im Netz ist je gerade der sogenannte Dalgona Kaffee. Dabei wird Instant Kaffee mit heißem Wasser und Zucker (jeweils im gleichen Verhältnis) mit einem Quirl so...

Pulled Jackfruit im Käsetaco

Portionen 4 Zeit gesamt 60 min Level Easy Rezept Pulled Jackfruit im Käsetaco Jackfruit ist in Deutschland noch nicht so verbreitet und allenfalls bei Foodtruck Festivals zu finden. Ich habe vor ca. 1 Jahr das erste Mal damit Kontakt aufgenommen und muss sagen, dass...

Muffins im Glas

Portionen 7-12Zeit gesamt 60 minLevel EasyRezept Muffins im GlasDu kennst doch sicher diese kleinen Kuchen im Glas, die Du in den Supermarktregalen findest. Genau die waren Inspiration für diese Muffins im Glas. Meine Intention war dabei allerdings nicht, sie...

Himbeerschnitte

Portionen 42 Zeit gesamt 45 min Level Easy Rezept Himbeerschnitte - die süße Versuchung Schnittchen gefällig? 42 kleine leckere Himbeerschnitten, die völlig problemlos in Deine LowCarb Ernährung passen. Dieses Rezept ist gelingsicher und selbst für LowCarb Anfänger...

Blechtoast Sandwich

Portionen 1Zeit gesamt 25 minLevel easyRezept Sandwich mit HerzEin Sandwich ist ein Sandwich ist ein Sandwich....aber es ist doch auch einfach sooooo lecker und einfach zu mache noch obendrein! Man nehme 2 Scheiben LowCarb Blechtoast, belege diese mit allem, was Dir...

Schokoriegel mit gepufftem Quinoa

Portionen 16 Zeit gesamt 60 min Level Easy Rezept Schokoriegel mit gepufftem Quinoa Ja, bei all dem tollen Essen, so manchmal muss es doch einfach mal was Süßes sein und auch klar, dass man sich an dem gelernten orientiert. Also habe ich mich dran gemacht und eine Art...

Basic Donuts

Portionen 6Zeit gesamt 45 minLevel EasyRezept Basic DonutsEin einfaches Rezept für schön kitschige low carb Donuts gesucht? Bitte schön - gefunden!Es werden keinerlei Zutaten verwendet, die Du nicht sowieso schon in Deinem gut sortierten LC oder Keto-Zutatenfundus...