Portionen

2

Zeit gesamt

30 min

Level

easy

Rezept

Leberkäse mit Spinat und Spiegeleier

Klar, diesen Kinderklassiker kennt doch jeder, oder? Und jeder kennt jemanden, der damals keinen Spinat mochte. Ist schon verrückt, oder? Unter den Erwachsenen ist Spinat überhaupt kein Problem mehr, sei es als Blattspinat, Gemüse oder Salat, mit oder ohne Blubb.

Man könnte dieses Gericht getrost unter dem Thema lowcarb Fastfood ansiedeln. Die Tage musste es bei uns einfach mal super schnell gehen, und dennoch wollte ich bei diesem Klassiker – zumindest beim Anrichten – nicht einfach so alles auf einen Teller packen, Eier drüber fertig. Da sind mir beim Herausholen der Platzdeckchen die Ausstechformen für Plätzchen in die Finger gefallen. Naja, das Ergebnis siehst Du auf den Fotos. Leberkäse als Wölkchen für’s große Kind (Hr. Wong).
Ob man es nun Fleischkäse oder Leberkäse nennt, da streiten sich ob der Definition der Zutaten scheinbar die Geister, klar ist allerdings, dass per se kein Käse darin zu finden ist. Das Wort Käse kommt nur in der Bezeichnung vor, weil der Laib an einen Käselaib erinnert. Ist Käse darin zu finden, dann wird das in der Regel zusätzlich deklariert und heißt dann oftmals Pizzaleberkäse. Wer mehr dazu wissen möchte, kann sich z.B. hier darüber schlau machen.

Zutaten

  • 4 Eier (bei mir immer Größe L)
  • 4 Scheiben Fleisch- oder Leberkäse nach Wahl
  • 1 Päckchen TK Spinat (wenn es schnell gehen muss und der z.B. schon in der Gefriertruhe wartet)
  • 100 g Frischkäse
  • Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Muskatnuss

Wenn’s mal schnell gehen muss – ein Kinderklassiker!

Leberkäse mit Spinat und Spiegeleier
Leberkäse mit Spinat und Spiegeleier
Leberkäse mit Spinat und Spiegeleier
Leberkäse mit Spinat und Spiegeleier
Leberkäse mit Spinat und Spiegeleier
Leberkäse mit Spinat und Spiegeleier

Süßkartoffelpastete

Spinat? Ok, dann findest Du auch hier ein tolles Rezept!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Steche mit Hilfe einer Ausstechform für Plätzchen entsprechende Formen aus den Fleischkäsescheiben heraus und brate diese (so wie die Reste, die sich ergeben – die werden natürlich auch gegessen!) in Butterschmalz in einer Pfanne an. Um sie weiterhin warm zu halten, aber Platz für die Spiegeleier zu haben, kannst Du sie auf einem Teller im Backofen bei ca. 50 Grad Ober- / Unterhitze warm halten.

Schritt 2

Erhitze den Spinat in einem Topf und gib den Frischkäse hinzu. Beim Umrühren kannst Du die Gewürze nach Geschmack hinzufügen. Ich finde, dass Muskatnuss hier nicht fehlen darf.

Schritt 3

Brate in einer Pfanne mit Butterschmalz die 4 Spiegeleier so, dass die Unterseite schön cross ist. Das klappt am besten, wenn man das die Eier eher langsam und nicht bei voller Hitze anbrät.

Schritt 4

Jetzt heißt es nur noch, alles auf einem Teller anzurichten und zu genießen. Schnell und einfach.

weitere Rezepte

Happy Bowl

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Happy BowlGestern habe ich beim Einkaufen wieder so viele wunderbare Zutaten gefunden, dass ich keinen Platz dafür in einer einzigen Bowl gefunden habe. Ist das nicht toll? Alles frisch und frisch zubereitet: Salat,...

Fathead Teig

Portionen 1Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Fathead Teig - der UniversalteigDer Fathead Teig, fathead dough oder auch Mozzarellateig ist sowohl bei den Ketariern als auch bei den LowCarblern ein universell einsetzbarer Teig. Hätte mir vor 5 Jahren jemand gesagt,...

Dorade mit Ofengemüse

Portionen 2-4Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Dorade mit OfengemüseEs gibt in der Tat nicht so arg viele Fische, die ich gerne esse. Dazu gehört allerdings die Dorade, gegrillt oder im Ofen gebacken und das am liebsten mit wenig Aufwand (zumindest dann, wenn ich sie...

Brotchips

Portionen 1Zeit gesamt 150 minLevel easyRezept BrotchipsIch lieeeeeebe Brotchips! Ich habe sie schon vor meiner Ernährungsumstellung geliebt und bin auch heute noch ein begeisterter Fan dieses herzhaften Snack!Klar, dass es heute eine low carb Version davon sein muss,...

Florentiner

Portionen 12Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept FlorentinerFlorentiner - ein essbarer Traum aus Mandeln oder Nüssen und Schokolade! Alle Zutaten sind natürlich low carb - sogar die Schokolade. Sie ist mit dem Zuckeralkohol Maltitol oder Stevia gesüßt und passt damit...

Verstecktes Hackfleisch

Portionen 2Zeit gesamt 45 minLevel easyRezept Verstecktes HackfleischMaultaschen wurden erfunden, damit der liebe Gott nicht sieht, wenn am Freitag Fleisch gegessen wird. Keine so schlechte Idee, das Hackfleisch (in diesem Fall) zu verstecken. Der super vielseitige...

Fathead – Yeti-Pratze

Portionen 2Zeit gesamt 30 minLevel easyRezept Fathead Yetipratze mit WienerleAchtung - ein Yeti in der Küche! Ha ha....ok, gut, dass es nicht so ist, aber das hier könnte das ideale Kindergericht sein. Der Geburtstag kann also kommen! Manchmal muss aber auch einfach...

Sesambagels

Portionen 8Zeit gesamt 50 minLevel easyRezept SesambagelsBagel - ein Brötchen mit Loch, aber warum? Fällt da nicht der ganze Belag durch? Ist das nicht unpraktisch?Ja und nein. Ja, es kann passieren, dass etwas durch das Loch durchfällt. Nein, weil die Idee des...

Spinat-Ricotta-Fritters

Portionen 2-3Zeit gesamt 60 minLevel mediumRezept Spinat-Ricotta-FrittersWer sich auf das Thema Ravioli bzw. gefüllte Teigtaschen einlässt, muss mit einem gewissen Mehraufwand rechnen, denn so eine Ravioli muss ja erst einmal hergestellt werden. Die Version, die Du in...

Das besondere Frühstücksei

Portionen 2Zeit gesamt 20 minLevel easyRezept Das besondere FrühstückseiKennst Du Cookist Wow? Das ist eine großartige Website mit tollen Ideen rund ums Kochen uns Backen! Dort werden in Videos oftmals spektakuläre Ideen zur Präsentation von Essen gezeigt. Das ein...