Portionen

2

Zeit gesamt

45 min

Level

Medium

Rezept

Kichererbsen Bowl

Was fällt Dir als erstes zu Kichererbsen ein? Humus? Fladenbrot? Herzhafter Snack? So ungefähr könnte die Liste los gehen. Ich habe erst mit der LowCarb Ernährung die Kichererbsen so wirklich wahrgenommen. Und ich muss feststellen, es macht viel Spass damit oder auch dem Kichererbsenmehl zu backen und kochen.
In dieser Kichererbsen Bowl habe ich mit einem arabisch/orientalisch angehauchten Dressing mit Kreuzkümmel und Kurkuma einen außergewöhnlichen Geschmack erzielen können, der mehrere Welten vereint.

Bowlin‘, rollin‘, rollin‘!

Kichererbsen Bowl

Zutaten

Für die Bowl:

  • 1 Bund Rucolasalat
  • 1 mittlere Karotte
  • 2 mittlere Tomaten
  • 25 Oliven (grün oder schwarz nach Geschmack)
  • 2/3 einer kleinen Dose Kichererbsen (meine Empfehlung mit den geringsten KH-Werten findest Du hier.)
  • 1 Rinderfilet
  • 1 Avocado
  • Grana Padano oder Parmesan jeweils am Stück
  • Pinienkerne
  • Butterschmalz

Für das Dressing:

  • 3 EL gr. Joghurt
  • 1/3
  • einer kleinen Dose Kichererbsen (meine Empfehlung mit den geringsten KH-Werten findest Du hier.)
  • 2 EL Mandelmus (ungesüßt)
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Meersalz
  • 2-3 EL Olivenöl
  • ggfs. etwas Wasser

Eines kann ich auf jeden Fall sagen, bei einer Bowl bleibt bei uns garantiert nichts übrig! Wie sieht das bei Dir aus?

Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl
Kichererbsen Bowl

Monday Bowl

Lust auf noch eine Bowl? Ok!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Rucola waschen und Kichererbsen in einem Sieb mit Wasser so lange abspülen, bis kein Schaum mehr zu sehen ist (im Dosenwasser befindet sich jede Menge Erbsenprotein, dass durch das Abspülen leicht zu schäumen anfängt).
Tomaten waschen und in gleiche Teile schneiden.

Schritt 2

Avocado schälen, vom Kern befreien und  in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3

Rinderfilet in Butterschmalz von beiden Seiten scharf anbraten und bis weiteren Verarbeiten in der heißen Pfanne bei geschlossenem Deckel ruhen lassen. Vor dem Anrichten in der Bowl in dünne Scheiben schneiden.
In der gleichen Pfanne (des Geschmacks wegen) Pinienkerne kurz anrösten.

Schritt 4

Grana Padano oder Parmesankäse mit dem Sparschäler oder mit einem Käsehobel in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 5

Für das Dressing alle Zutaten in einen hohen Becher geben und mit dem Pürierstab durchpürieren. Sollte das Dressing zu fest sein, fülle es mit etwas Wasser auf, bis es die gewünschte Konsistenz hat.

Schritt 6

Alle Zutaten in der Bowl anrichten, am Schluss Dressing und Pinienkerne, sowie den Bratensaft aus der Pfanne darüber geben und genießen.

weitere Rezepte

Obstkuchen oder Tarte?

Portionen 12Zeit gesamt 60 minLevel easyRezept Obstkuchen oder Tarte?Allein an der Frage siehst Du, dass ich mich nicht entscheiden konnte, welche Version ich hier auf dem Blog einstelle. Ich habe den Kuchen in den unterschiedlichen Versionen gebacken und finde beide...

Kartoffelfaser Brötchen by Ballonbrötchen

Portionen 8Zeit gesamt 55 minLevel EasyRezept Kartoffelfaser Brötchen by BallonbrötchenEntstanden aus den Ballonbrötchen, ist hier nun eine in Bezug auf die Kohlehydrate reduzierte Version mit Kartoffelfasern entstanden. Das Original wird mit einem Anteil...

Bunte Bowl

Portionen 2 Zeit gesamt 60 min Level Medium Rezept Bunte Bowl Uuuund noch 'ne Bowl! Du siehst, ich habe viel Spaß an Bowls. Sie sind so vielfältig und kombinieren so viele Geschmacksrichtungen, dass es einfach nur Spass machen kann. Ja, es ist ein wenig Aufwand, all...