Portionen

2

Zeit gesamt

45 min

Level

easy

Rezept

Herbstbowl

Wenn man zur Zeit einkaufen geht, findest man so viele tolle saisonale Zutaten, dass man am liebsten einfach alles mit nach Hause nehmen und gleich zu tollen Gerichten verarbeiten möchte. Geht Dir das auch so?
Eine Bowl ist dafür perfekt geeignet, denn man kann viele Kleinigkeiten unterschiedlich zubereitet darin anrichten und sich durch eine vielfältige Geschmackswelt hindurch essen. Ich liebe das!
In dieser herbstlichen Bowl finden sich dann Kürbisspalten (Kürbispommes) neben Chicoree und Pilzen wieder. Eine bunte Auswahl aus dem Gemüselager. Allen, die bisher davor zurück geschreckt sind, weil es doch etwas Arbeit in der Küche bedeutet, kann ich nur empfehlen, irgendwann (am besten noch heute) den Schritt zu gehen. Du wirst nicht enttäuscht sein.
Übrigens ist es super einfach, bei diesen Bowl fleischlos vegetarisch zu bleiben.

Zutaten

  • 1 Chicorée
  • 1/4 Hokkaidokürbis
  • 1 Halloumi (Grillkäse)
  • 1 Avocado
  • 5 braune Bio-Champignons
  • 2 x 6 Minitomaten am Strunk
  • Butterschmalz
  • 1 EL Xyilit
  • Olivenöl
  • Pommes Frites Gewürz (oder Gewürze für die Kürbisspalten nach Wahl (z.B. Salz, Paprika, Oregano, Rosmarin etc.))

Für das Dressing habe ich dieses Rezept genutzt.

Ja, ein bisschen mehr Aufwand, aber es lohnt sich auf jeden Fall!

Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl
Herbstbowl

Schokoschmaus

…und dann freu‘ ich mich über einen Schokoschmaus als Dessert!

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Ofen auf ca. 180 Grad Umluft vorheizen und währenddessen den Kürbis in dünne Scheiben schneiden, in einer Schüssel mit Olivenöl und Gewürzen nach Wahl vermengen. Danach auf ein mit Backpapier oder Dauerbackfolie ausgelegtem Blech so verteilen, dass sie sich nicht überlappen. Für ca. 15 min in den Backofen geben (je nach Ofen etwas länger oder kürzer, von daher ab und an in den Ofen schauen). Man kann die Kürbispommes allerdings auch gut in der Heißluftfritteuse machen.

Schritt 2

Butterschmalz und das Xylit in der Pfanne erhitzen und die Tomaten am Strunk darin dünsten. Sie bleiben schön rot durch das Xylit. Wenn sie leicht angeschrumpelt sind, kannst Du sie herausnehmen und für die weitere Bearbeitung bereit legen.

Schritt 3

Die Pilze waschen und vierteln, dann in der Pfanne mit Butterschmalz und den vorher klein geschnittenen Salbeiblättern anbraten. Sind sie fertig, auch diese für später bereit stellen und zusammen mit den Tomaten ggfs. warm halten.

Schritt 4

Den Grillkäse in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne mit Butterschmalz schön cross anbraten. (Ich verwende nacheinander übrigens immer die gleiche Pfanne, so spare ich Geschirr und kann das Butterschmalz jeweils weiter verwenden und ggfs. auffüllen.)

Schritt 5

Die Avocado öffnen, schälen und entkernen, danach in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden und für später bereit stellen.

Schritt 6

Den Chicorée in der Längsachse halbieren und auf der Schnittfläche bei geschlossenem Deckel anbraten. Ist die Schnittfläsche schön gebräunt und der Chicorée dort entsprechend weich, die beiden Hälften herum drehen und auch auf der Außenseite anbraten.

Schritt 7

Alle vorbereiteten Zutaten in der Bowl arrangieren und das Dressing hinzufügen und den Herbst genießen.

weitere Rezepte

Pide mit Spinat

Portionen 2 Zeit gesamt 40 min Level Easy Rezept Pide mit Spinat Pide vereint ein wenig arabische Einflüsse mit den europäischen, denn der Belag auf der Pide kann so unterschiedlich sein. Von einer Flammkuchen artigen Pide, über die klassische Pide, die man auch beim...

Puten-Pilz-Pfanne mit Mozzarellanudeln

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Puten-Pilz-Pfanne mit Mozzarellanudeln Nudeln und LowCarb Ernährung scheinen sich vorerst einmal auszuschließen. Nudeln werden in der Regel aus Hartweizengrieß oder Weizenmehl gemacht. Das ist bei einer Kohlenhydrat...

Gurkenröllchen

Portionen 8Zeit gesamt 10 minLevel easyRezept GurkenröllchenGurkenröllchen klingen irgendwie ziemlich 80ziger, oder? Ich musste gerade lachen, weil mir dann auch noch spontan der Mettigel eingefallen ist.Aber Spaß beiseite, wer eine schnelle und erfrischende Beilage,...

Aubergine a la Caprese

Portionen 2 Zeit gesamt45 min Level Easy Rezept Aubergine a la Caprese Aubergine ist ja immer so eine Sache. Nicht jeder mag sie. Ich finde sie als Zutat und Träger super, sie hat gute Nährwerte, um satt zu machen. Du kannst sie z.B. anstelle von Lasagne-Nudelplatten...

Mandelstollen-Konfekt

Portionen 35Zeit gesamt 50 minLevel EasyRezept Mandelstollen-KonfektStollen gehört zu Weihnachten, richtig?Hm, zu meinem Weihnachten hat er eigentlich nie gehört, weil ich weder Rosinen, Marzipan noch Orangeat bzw. Zitronat gerne esse.Aber Du kennst mich, wenn es mir...

Erdbeer-Rhabarber-Kaffeestückchen

Portionen 10Zeit gesamt 90 minLevel mediumRezept Erdbeer-Rhabarber-KaffeestückchenAlso für mich ist das Frühjahr ja die Erdbeer-Rhabarberzeit, da ich außer grünem Spargel nicht so wirklich auf das Spargelthema geeicht bin. Erdbeeren und Rhabarber aber sind in dieser...

Tomate-Paprika-Dip

Portionen 1 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Tomate-Paprika-Dip Ein Dip für alle Fälle! So könnte man zu diesem Tomate-Paprika-Dip auf Frischkäsebasis auch sagen.Wir Du weißt, essen wir ja gerne Bowls und ähnliches, und da muss ja immer ein leckeres Dressing oder...

Cheeseburger auf Salat

Portionen 2 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Cheeseburger auf Salat Ein brotloser Burger? Klar, es gibt viele Alternativen zu den klassischen Burger buns: ersetzen durch ein LC Burger bun, ersetzen durch einen Portobellopilz, ersetzen durch Blechtoast. Aber warum...

Bunte Bowl

Portionen 2 Zeit gesamt 60 min Level Medium Rezept Bunte Bowl Uuuund noch 'ne Bowl! Du siehst, ich habe viel Spaß an Bowls. Sie sind so vielfältig und kombinieren so viele Geschmacksrichtungen, dass es einfach nur Spass machen kann. Ja, es ist ein wenig Aufwand, all...

Quarkbällchen

Portionen12 Zeit gesamt 30 min Level Easy Rezept Quarkbällchen Quarkbällchen - eine schnelle und leckere süße Verführung! Ich habe mich ja lange gewehrt, mich an diese Quarkbällchen zu wagen. Das Frittieren hat mir immer Bauchschmerzen gemacht. Aaaaaber mit meiner...